September 15 2016

Sockengröße ohne messen

groesseKennt Ihr noch die alte Faustregel von Oma, um zu gucken, ob die Socken passen? Faust machen und Socke rumwickeln, und wenns genau einmal rumgeht, dann passt sie? Das funzt ähnlich beim Toe-Up Sockenstricken:

Spitze stricken, hochstricken, Hand genau mit dem Ballen auf die Spitze auf die Socke legen. Also dass der Ballen genau die Rundung von der Spitze bedeckt.

groesse2Wenn du genau bis zum Ende der Hand hochgestrickt hast, fängst du mit der Bummerang-Ferse (hier verlinkt ein Youtube Video dazu von Elizzza) an. Und zack: Passt.

An zwei Nasen ausprobiert und funzt. Ich finde das voll praktisch, weil ich so komplett ohne Maßband Socken stricken kann, solange der Sockenträger mir ab und an mal die Hand reicht.



Copyright Claudia Deutscher 2016. All rights reserved.

Veröffentlicht15. September 2016 von Wollunke in Kategorie "Gestricksel", "Massig Maschiges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.