(Babette) Webbriefe per Dropbox intern veröffentlichen?

Das Forum zum Thema Brettchenweben für Anfänger und Profis.

Moderator: Moderatoren

(Babette) Webbriefe per Dropbox intern veröffentlichen?

Beitragvon Allyfants » 15.08.2014, 11:43

Mittlerweile wurden ja etliche Webbriefe gesammelt und zusammengetragen. Ich überlege gerade, ob man die nicht intern als Dropboxlink veröffentlichen könnte.

[ot]Dropbox ist eine Cloud. Also ein Ordner im Internet auf den mehrere Leute Zugang haben können. Jeder kann also Dateien rauf- oder runterladen. Das Programm ist kostenlos und wirklich einfach. Und es ist auch möglich auf die Daten zuzugreifen, wenn man nicht angemeldet ist[/ot]

Das Problem ist natürlich das Copyright.
Andererseits sind die Webbriefe von vielen von uns erstellt worden und wir haben sie damals schon der Allgemeinheit freigegeben (bzw. Babette hat das). Dazu kommt, dass es in der Dropboxform nur einer begrentzen Menge an Leuten zur Verfügung steht und eben nicht frei im Internet rumschwirrt.

Ein weiterer Vorteil wäre, dass man auch andere Webbriefe dort sammeln könnte.

Was sagt Ihr dazu? Ich möchte das nicht einfach alleine entscheiden.

Ich würde mich dann um dieses Projekt kümmern, Anleitung und Hilfe geben und natürlich die Dateien sortieren.
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1033
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg

Beitragvon Opium-Angel » 15.08.2014, 19:45

:dafuer:
Enter the realm, don't stay awake
The dreams remain, they only break
Forget the task, enjoy the ride
And follow us into the night
- Nightwish "Nightquest" -

Wichtelbogen
Benutzeravatar
Opium-Angel
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 305
Registriert: 26.02.2012, 12:44
Wohnort: Altdorf b. Nürnberg

Beitragvon Fjola » 17.08.2014, 19:38

Ich finde die Idee klasse :)
Fjola
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 70
Registriert: 26.02.2014, 06:48
Wohnort: Sehnde

Beitragvon Nordvolk » 18.08.2014, 15:18

das wäre fantastisch !
Nordvolk
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2013, 23:20
Wohnort: Halle Westfalen

Beitragvon Verry » 19.08.2014, 12:15

Würde auch mitmachen. Allerdings hab ich die meisten Babette- Webbriefe (eh nicht viele) nicht ausgedruckt, sondern per Hand abgeschrieben. Müsste sie also einscannen...
Benutzeravatar
Verry
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 639
Registriert: 05.01.2012, 17:20
Wohnort: Landkreis Miltenberg & Stuttgart

Beitragvon Allyfants » 19.08.2014, 16:34

Die meisten Webbriefe von Babette sollte ich haben. Wenn noch jemand welche findet, die fehlen, können die gerne hinzugefügt werden.

Mich interessieren aber auch andere Webbriefe. Ob von anderen Seiten, aus Büchern oder auf Karopapier eingescannt.
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1033
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg

Beitragvon blue » 19.08.2014, 18:58

Ich muß sagen ich vermisse noch mehr Babettes Programm.
Habe heute einen Webbrief geschrieben, nichts schwieriges. Einfach von Sulawesi auf Flottierung. Und hatte natürlich ein zwei kleine Fehler die ich dann wieder herausweben durfte. :blush:
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3896
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Juno » 01.09.2014, 09:40

Ich finde die Idee super. Allerdings aus Büchern sollten da mMn keine rein, die waren nie zur Veröffentlichung im Internet gedacht und die Autoren sollen schließlich mit ihrer Arbeit Geld verdienen.
Grüße von der Möchtegernkreativen

Gleicher Wald, gleicher Hase, anderer Tag...
Mein Wichtelfragebogen
Benutzeravatar
Juno
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1010
Registriert: 15.03.2010, 17:16
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Allyfants » 01.09.2014, 21:18

So, Update...

Ich habe einen neuen Dropboxaccount mit neuer E-Mailadresse eröffnet und schon einiges an Webbriefen hochgeladen. Ich bin noch dabei Doppeltes auszusortieren, dann kommt der Rest auch dazu.

Wer Dropbox hat:
Bitte E-Mail-Adresse an mich senden mit diesem Vermerk, ich gebe dann den Ordner entsprechend frei.

Wer noch kein Dropbox hat, aber gerne einen eigenen Account möchte:
Bitte E-Mail-Adresse mit diesem Vermerk an mich senden, ich schicke dann eine Einladung vom Webbriefaccount. Das hat den Vorteil, dass beide Account zusätzlichen Speicherplatz geschenkt bekommen.

Wer keinen eigenen Dropboxaccount möchte:
PN an mich mit diesem Vermerk, dann gebe ich die Accountdaten weiter. Schön wäre es, wenn einer von diesen sich das Programm mit diesem Account herunterlädt, das gibt zusätzlichen Speicher.
Man kann den Account aber auch ganz ohne Programmdownload im Browser nutzen.

Wer sich mit Dropbox nicht auskennt: Dropbox ist ein Ordner im Internet. Man braucht nur Zugangsdaten und kann von überall (PC, Laptop, Smartphone...) auf die Daten zugreifen. Ausführlich wird das Programm in einer Einführung des Programmes erklärt.

Wenn ihr mit Dropbox arbeitet, achtet bitte darauf, dass alle Dateien kopiert werden und nicht verschoben. Das geht einfacher, wenn man Dropbox auf eine Festplatte installiert, wo die Dateien nicht drauf sind (bei mir D:, da meine Dokumente und Webbriefe auf C: und E: gelagert sind)

Wer neue Dateien hochlädt, speichert die bitte erstmal in eine neue Datei mit Datum. Ich sortiere dann regelmäßig ein. Bitte überprüft vorher, ob der Webbrief nicht schon vorhanden ist.
-----------------------------------------------------

Weiter:
Ich stimme Juno zu, es sollten nur Webbriefe veröffentlicht werden, die schon im Internet zu finden sind/waren.


Programm:
Ich versuche gerade jemanden davon zu überzeugen, ein neues Programm zu schreiben. Wenn ich genaues weiß, eröffne ich einen neuen Thread.
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1033
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg

Beitragvon Allyfants » 04.09.2014, 09:33

Der neu erstellte Ordner Projekte ist dafür gedacht Webbriefe ohne groß zu suchen direkt weiterzugeben, nachdem im Forum das Gespräch darauf kam.

Und zum Sammeln, für größere Projekte, wie z.B. die 12-Götter im Nachbarthread.
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1033
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg

Nächste

Zurück zu Brettchenweben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast