Anleitung gesucht! - Broschieren

Das Forum zum Thema Brettchenweben für Anfänger und Profis.

Moderator: Moderatoren

Anleitung gesucht! - Broschieren

Beitragvon Hand-Werk-Er » 23.10.2012, 16:40

Hallo liebe Flinkhänder/-innen,

ich habe (gefühlt) das halbe Netz durchforstet und kann zu fast jeder Technik meist mehrere Anleitungen finden... - ausser zum Broschieren.

Hat jemand von euch einen Tip wo ich was dazu finden kann?
Oder kann mir jemand gar eine Anleitung schicken?


Grüße vom
Micha ;-)
Benutzeravatar
Hand-Werk-Er
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 84
Registriert: 25.09.2012, 12:46
Wohnort: Herten

Beitragvon Brigid » 23.10.2012, 17:45

liebe Grüße
Brigid
------------------------------------------
Ein Mensch der keine Fehler macht hat nie etwas ausprobiert
Benutzeravatar
Brigid
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 214
Registriert: 22.04.2006, 20:27
Wohnort: hattersheim

Beitragvon sunnie » 23.10.2012, 19:55

Der Artikel ist eine ganz ordentliche Arbeit.

Allerdings sollte das grundgewebe = Band nicht alles z-geschärt sein, sondern abwechselnd S und Z.

Ist alles in dieselbe Richtung geschärt und wird ständig in eine Richtung gedreht, bekommt das Band eine eigene Drehung, die sich auch nicht wieder herausbekommen läßt.

Ansonsten eignen sich Kreuzstichmuster (schmale Bordüren) ganz gut für Broschierversuche. Einfach pro Kreuz eine Karte verwenden.
100% Nature. Use it again.
Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
sunnie
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 178
Registriert: 26.02.2012, 11:23
Wohnort: Aachen

Beitragvon Hand-Werk-Er » 24.10.2012, 06:10

@ Brigid: Genau so etwas habe ich gesucht, jedoch erst durch dich finden können. Danke! :-)

@ sunnie: Danke für den Hinweis! - Ausserdem ist eine SZ Schärung auch schöner im Gewebe anzuschauen. ;-)
Benutzeravatar
Hand-Werk-Er
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 84
Registriert: 25.09.2012, 12:46
Wohnort: Herten

Beitragvon socke » 24.10.2012, 09:37

@Hand-Werk-Er:
Du kannst auch "Streifen" aufziehen, d.h. z.B. 5xZ und 5xS im Wechsel, sieht zum Broschierten sehr schön aus.

Wenn Dich die Broschiertechnik noch mehr interessiert, ein Buchtipp:
Broschieren

Dort das Buch Ecclesiastical Pomp & Aristocratic Circumstance von Nancy Spies bestellen.

Kannst du auch quasi hinlaufen, er kommt aus Herne, ;-) , ist ja gleich umme Ecke
Wenn du selber abholen möchtest:
Hier gucken
;-)
socke
 

Beitragvon Hand-Werk-Er » 24.10.2012, 11:53

socke hat geschrieben:@Hand-Werk-Er:
Du kannst auch "Streifen" aufziehen, d.h. z.B. 5xZ und 5xS im Wechsel, sieht zum Broschierten sehr schön aus.

Super Idee! - Danke!
socke hat geschrieben:Wenn Dich die Broschiertechnik noch mehr interessiert, ein Buchtipp:
Broschieren

Dort das Buch Ecclesiastical Pomp & Aristocratic Circumstance von Nancy Spies bestellen.

Kannst du auch quasi hinlaufen, er kommt aus Herne, ;-) , ist ja gleich umme Ecke
Wenn du selber abholen möchtest:
Hier gucken
;-)

Die 9,8km bin ich dann doch mal gefahren... ;-)

Auch hier: DANKE für den Tip!!!
Nur habe ich zum Buch von Nancy Speis auch noch den Collingwood ('The Techniques...' erstanden... :biggrin:

Ich bin erstmal weg hier... - Ich muss mal ganz dringend...




:lesen:






:biggrin:
Benutzeravatar
Hand-Werk-Er
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 84
Registriert: 25.09.2012, 12:46
Wohnort: Herten

Beitragvon Delilah » 25.10.2012, 17:56

Ja, die Homepage habe ich mir auch gerade angeschaut!
Großartig!!!!
Da werde ich nächste Woche mal rumschnüffeln! :lesen:
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen! (J.W.v. Goethe)

Mein Wichtelbogen
Benutzeravatar
Delilah
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 157
Registriert: 16.08.2012, 21:37
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Brettchenweben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron