Ledertasche 16. Jahrhundert?

Alles, was das Viehzeug so hergibt: Leder, Horn, Knochen - und was man daraus machen kann, findest du hier.

Moderator: Moderatoren

Ledertasche 16. Jahrhundert?

Beitragvon AvS » 21.11.2006, 13:45

Hallo,

weiter geht's mit 1510 ;) Weiß jemand, wie ich eine solche Tasche herstellen kann:
http://avs.blogianer.de/resserver/155/d ... tasche.JPG ?
(Dürer, Nürnbergerin)

Anna
Anna Syveken
contendere non desinam - condonare non desinam
http://avs.blogianer.de
Benutzeravatar
AvS
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 71
Registriert: 21.08.2006, 13:45
Wohnort: Fürth

Beitragvon Waldi von der Hundewiese » 05.03.2007, 12:59

das is garnich so schwer. Du musst nur nen Schnitt basteln.. das is acuh schon das schwierigste daran. Wenn du den hast, dann besorgste dir nen bekleidungleder, oder nen 0,8-1,0mm starkes Rindsvollleder, oder auch nen Schweinsvelour. Auschneiden, nähen.. Für die Klappe oben und den Halter für den Gurt solltest du ein etwas stärkeres Leder nehmen. Rinderflanke mit ner Stärke von ca. 1,5mm reicht da voll aus.
Waldi von der Hundewiese
Flinkhand forum fire fuckers member
Flinkhand forum fire fuckers member
 
Beiträge: 17
Registriert: 05.03.2007, 09:23
Wohnort: Duisburg

Beitragvon André » 05.03.2007, 13:15

Ich geb dir 'nen kleinen Tip: Komm zu unserem Frankentreffen in Erlangen nächste Woche. Jens wird da sein und seine Freundin hat gerade eine solche Tasche gemacht...
André
 

Beitragvon Jens Börner » 05.03.2007, 13:45

Moin,

Besagte Taschen gabs (auch schon) im 15ten; ähnliche liegen in Köln und im Offenbacher Ledermuseum.

Allerdings ist keine davon aus Rindsleder (viel zu dick) auch nicht Schwein (zu grossporig, Velour ist modern, untauglich), sondern Ziege, Lamm oder am besten Hirschleder, sämisch gegerbt.

Die Klappe oben ist auch mit dem hinteren Teil ein Stück, die ist nicht angenäht (und auch nicht dicker als der Rest).

Unsere sind etwas anders, ohne Klappe.

Werden wir demnächst mal auf unsere Webseite setzen.

*sichimmernochfragtwarumAnnaalseinzigeweitundbreit1510machtundnicht1480SpäMiwoessovieleSpielkameradengibt* ;)
Jens Börner
 

Beitragvon Jens Börner » 12.03.2007, 15:34

Jens Börner
 


Zurück zu Leder, Knochen, Horn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast