Woher bekomme ich Leder für Schuhe?

Alles, was das Viehzeug so hergibt: Leder, Horn, Knochen - und was man daraus machen kann, findest du hier.

Moderator: Moderatoren

Woher bekomme ich Leder für Schuhe?

Beitragvon Sopherl » 26.02.2008, 12:52

Hallo alle zusammen,

wollte mir für das neue Marktjahr ein paar wendegenäht Schuhe nähen.
Da Lederabeiten für mich noch ziemliches Neuland sind, weiß ich nicht so recht woher ich geeignetes Leder bekomme. :gruebel:

Vielleicht weiß ja jemand ne gute Adresse...

Vielen Dank für eure Hilfe.
Benutzeravatar
Sopherl
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2008, 09:16

Beitragvon Shadow-Witch » 26.02.2008, 12:59

ich hab mein Leder hier: http://www.lederhaus.de/wissen/lederkunde.php gekauft. Bei Fragen ruhig dort anrufen, die sind sehr hilfsbereit!
Grüße von Gaby
Benutzeravatar
Shadow-Witch
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1192
Registriert: 05.12.2006, 10:53
Wohnort: 29588 Süttorf

Beitragvon Elfichris » 26.02.2008, 13:15

...oder für die ersten Versuche eine Jacke oder Mantel auf dem Flohmarkt für kleines Geld kaufen...
Grüße
Christoph
Benutzeravatar
Elfichris
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 79
Registriert: 03.01.2008, 13:39
Wohnort: Bonefeld

Beitragvon Hîdril » 26.02.2008, 13:22

Guck mal, wenn Sperrmüll ist. Ich gehe dann immer mit einem scharfen Teppichmesser los :devil:

Und dann werden die Ledersofas gehäutet. Das Leder ist oft noch sehr gut, vorallem an den Teilen, auf denen man nicht sitzt.

Mein erstes Paar selbstgenähter Schuhe war auch aus seinem Ledersofa.
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2198
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon Nina » 26.02.2008, 13:46

www.worring-leder.de

sitzen in Mühlheim und gehen selber auch auf Märkte... kennen also die Problemchen von Reenactors etc. ;-) und sind dazu sehr nett
Benutzeravatar
Nina
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 68
Registriert: 21.02.2008, 09:37
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Sopherl » 26.02.2008, 14:41

Vielen Dank für eure Hilfe, ich denk ich werd der Reihe nach mal alles ausprobieren :-)
Benutzeravatar
Sopherl
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2008, 09:16

Beitragvon Sandra » 26.02.2008, 18:55

Schau doch mal in die Linksammlung

Da gibt es was zu Lederarbeiten speziell
und Shops allgemein
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Schuhe herstellen

Beitragvon Sina » 18.03.2008, 22:05

Hallo !
zum Thema Schuhe herstellen habe ich einiges gefunden.
Aber mit welchem Faden kann ich die Schuhe vernähen und wo bekomme ich den Faden her?
Vielen Dank
Grüße, Sina
Sina
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 56
Registriert: 28.08.2007, 09:26
Wohnort: Hessen - nähe Hanau

Beitragvon Sandra » 18.03.2008, 22:45

Leinenzwirn, auch Sattlerzwirn genannt.
Bekommt man meist ungewachst, selber wachsen ist aber kein Problem.
Bei der Stärke kommt es drauf an, um welche Naht es geht. Für die Verbindung von Sohle und Oberleder wird mindestens ein 6-fach Zwirn empfohlen. (Ich hab gute Erfahungen mit 20/6er Zwirn gemacht)

Kaufen kannst du so etwas entweder bei vielen der Lederbezugsquellen oder gib mal bei Ebay "Sattlerzwirn" oder "Leinenzwirn" ein.

Z. B.: http://cgi.ebay.de/Doppelmaschine-Durch ... dZViewItem
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Beitragvon Sissi » 19.03.2008, 15:56

Hîdril hat geschrieben:Guck mal, wenn Sperrmüll ist. Ich gehe dann immer mit einem scharfen Teppichmesser los :devil:

Und dann werden die Ledersofas gehäutet. Das Leder ist oft noch sehr gut, vorallem an den Teilen, auf denen man nicht sitzt.

Mein erstes Paar selbstgenähter Schuhe war auch aus seinem Ledersofa.


Das nenn ich mal eine Idee. Ich hab selbst schon Lederröcke, etc gekauft bzw. ersteigert, um damit zu arbeiten, aber auf Ledersofas kam ich auch noch nicht!
Benutzeravatar
Sissi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 508
Registriert: 28.01.2008, 20:53
Wohnort: Bechtheim


Zurück zu Leder, Knochen, Horn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron