Leder futteral/Punzieren

Alles, was das Viehzeug so hergibt: Leder, Horn, Knochen - und was man daraus machen kann, findest du hier.

Moderator: Moderatoren

Leder futteral/Punzieren

Beitragvon adam » 29.10.2011, 08:41

Hallo,
ich habe eine frage zum herstellen von Leder Futteralen.
Genauer gesagt geht es mir um die Verzierungen also Lederschnitt, Punzieren:
Wenn ich zum Beispiel ein Futteral für einen Löffel mache, modeliere ich das feuchte Leder um den Löffel um dessen Form zu folgen.
Wann genau Punziert man aber? Auf dem ferigen Futteral? Mit dem Löffel drin?
Oder doch davor, am flachen "Schnittmuster"? (Wenn ich aber jetzt das Leder wieder befeuchte, damit es den Konturen des Löffels folgen kann um es zusammenzunähen, mache ich doch die Schnitt und Punzierarbeit wieder kaputt)...
Was ist eure Erfahrung, wie macht ihr es?
adam
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2011, 08:38

Beitragvon Shadow-Witch » 29.10.2011, 15:42

punzieren musst du vorher und wenn du sauber gearbeitet hast, dann geht das punzierte auch beim nachträglichen Anfeuchten nicht kaputt. :biggrin:


hey du... eigentlich ist es unhöflich wenn man mit der Tür ins Haus fällt und sich nicht vorstellt! :wacky:

Ich bin die Gaby und schon länger hier :biggrin:
Grüße von Gaby
Benutzeravatar
Shadow-Witch
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1192
Registriert: 05.12.2006, 10:53
Wohnort: 29588 Süttorf


Zurück zu Leder, Knochen, Horn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron