Probenschal

Hier geht es um Sprangtechnik!

Moderator: Moderatoren

Probenschal

Beitragvon Babette » 13.03.2006, 08:58

Hallo zusammen,

nachdem ich eine Weile wie blöde Beutelchen produziert habe um alles auszuprobieren, ist mir jetzt die Idee gekommen. Ich mache alle Probestücke aus dem gleichen Material in der gleichen Breite und setzt diese dann zu einem Schal zusammen.
Damit dieser auch an den Ansatzstellen schön eleatisch bleibt, häkel ich die Randschaufen zusammen, so wie man das auch in der Mitte machen kann.
Allerdings werd ich das Ding mit festen Kanten versehen müssen, sonst wird es arg Kruddelig.

Babette
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Flinkhand » 13.03.2006, 14:44

Mach doch eine Brettchenborte dran :biggrin:

Ich hab auch festgestellt, daß sich das an den Seiten ganz schön krunkelt, wenn man's vom Rahmen genommen hat.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5494
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Re: Probenschal

Beitragvon Vikinggirl » 21.04.2006, 21:35

This sweater is done the same as you want to do with your schal. Multiple parts put together ( with nalbinding)

Bild
Benutzeravatar
Vikinggirl
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.04.2006, 15:37
Wohnort: USA

Beitragvon Flinkhand » 22.04.2006, 18:11

Na Babette, das wär doch auch mal ein Projekt für dich :biggrin:

@ Vikinggirl: WOW! :wideeyed:

Ach ja, falls hier jemand mit dem Englisch nicht klar kommt: Einfach fragen! Wir übersetzen das gern zusammenfassend ;-)
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5494
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Babette » 24.04.2006, 08:22

Ich habe am Samstag Garn fuer einen Pullover gekauft.
Aber ich habe gerade so viele Projekte... :dizzy:
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Vikinggirl » 24.04.2006, 14:29

Oh, that is great. Yes, I also had the idea to make a new sweater. This one was made 2 years ago. Since then I learned sooooo much.
Instead of wool, I bought cotton this time. Thought it would be nice for the summer. Off white, with chocolat brown and gold.
What kind of yarn did you get?
Benutzeravatar
Vikinggirl
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.04.2006, 15:37
Wohnort: USA

Beitragvon Babette » 24.04.2006, 14:47

Ich habe Baumwolle. Aber nicht normal versponnen sondern, ein sehr dünner Strickschlauch, die Farbe ist beige-braun meliert. Das Garn nennt sich Spagetti :biggrin:
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Vikinggirl » 24.04.2006, 15:17

Babette hat geschrieben:Ich habe Baumwolle. Aber nicht normal versponnen sondern, ein sehr dünner Strickschlauch, die Farbe ist beige-braun meliert. Das Garn nennt sich Spagetti :biggrin:


Real thin yarn?
Ofcourse...why do something easy when you can do it difficult :wacky:
Then you can make real nice designes in it. I bet it will be great!!

Some inspiration for you: :biggrin:

Bild
Benutzeravatar
Vikinggirl
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.04.2006, 15:37
Wohnort: USA


Zurück zu Sprang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast