Buch von Hildegard Gerhardt-Wensky: Sprang. Textile Technik

Hier geht es um Sprangtechnik!

Moderator: Moderatoren

Buch von Hildegard Gerhardt-Wensky: Sprang. Textile Technik

Beitragvon Babette » 05.10.2006, 08:40

Hat das jemand von Euch? Und wie ist das?

Die Authorin ist vor etwa 3 Monaten verstorben. Das musste ich leider erfahren als ich kürzlich versuchte mit Ihr Kontakt aufzunehmen.
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Rigana » 05.10.2006, 11:14

Ich hab es in Kopie und du dürftest auf dem letzten Flinkhandtreffen drin gelesen/geblättert haben. Es ist das einzige deutssprachige Buch zu Sprang, das ich habe.

In der Bücherliste hier dürfte es evtl. auch zu finden sein - zumindest habe ichs im alten Forum mal vorgestellt.

Schade, dass die Autorin verstorben ist.

Liebe Grüße,
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3674
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Babette » 05.10.2006, 12:10

Ich hatte ja vermutet, dass ich drin geblättert hatte, war mir aber nicht sicher ;-)
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon AvS » 05.10.2006, 12:56

Ich versuche es gerade per Fernleihe zu bekommen. Dann könnte ich es kopieren/einscannen, damit ich zumindest immer Zugriff drauf habe. Schade, wirklich :(
Anna Syveken
contendere non desinam - condonare non desinam
http://avs.blogianer.de
Benutzeravatar
AvS
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 71
Registriert: 21.08.2006, 13:45
Wohnort: Fürth

Beitragvon AvS » 09.10.2006, 08:30

Buch ist da! :)
Sprangrahmen ist in Planung.
Und ich habe endlich, nach meinem dritten Stück, das generelle Prinzip durchschaut :)
Anna Syveken
contendere non desinam - condonare non desinam
http://avs.blogianer.de
Benutzeravatar
AvS
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 71
Registriert: 21.08.2006, 13:45
Wohnort: Fürth

Beitragvon Bine » 05.11.2006, 16:32

Habe das Büchlein gerade auf dem Flohmarkt erstanden.
Macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
Werde es demnächst einscannen.

LG
Benutzeravatar
Bine
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 466
Registriert: 28.12.2005, 12:47
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon Rigana » 05.11.2006, 19:34

*Neid* Bei uns haben Flohmärkte allerhöchstens Strickmuster aus den 80ern parat :-(

Liebe Grüße,
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3674
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Bine » 06.11.2006, 19:09

Das war wohl eher Zufall. Der wußte gar nicht was er da hatte. Der Rest war wie Du schon sagst eher bescheiden.
Benutzeravatar
Bine
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 466
Registriert: 28.12.2005, 12:47
Wohnort: Eckernförde


Zurück zu Sprang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast