Spranger vereinigt Euch

Hier geht es um Sprangtechnik!

Moderator: Moderatoren

Interesse an einem Sprangertreffen?

Umfrage endete am 04.12.2006, 14:22

Auf jeden Fall
4
40%
Vielleicht
6
60%
 
Abstimmungen insgesamt : 10

Spranger vereinigt Euch

Beitragvon Babette » 20.11.2006, 14:22

Hallo zusammen,

es gibt Webertreffen, Nadelbindertreffen, Spinntreffen usw. Nur für Sprang scheint es nix zu geben, keine Kurse, kein Treffen, nix... :buhaeh:

Ich will aber! :biggrin:

Also muss ich wohl selbst ein Treffen organisieren. Und bevor ich mich an die Arbeit mache, will ich wissen ob die Spranggemeinde inzwischen gross genug ist, damit ich nicht hinterher alleine da hocke.

Als ungefähren Termin habe ich mir Januar oder Februar vorgestellt. Als Ort wollte ich mich bei den Naturfreundehäusern umsehen. Möglichst einigermassen zentral in Deutschland und gut mit der Bahn zu erreichen.

Liebe Grüße

Babette
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Spranger+Nadelbinder?

Beitragvon spinntantchen » 21.11.2006, 16:56

Hallo Babette,

vor einiger Zeit hatten wir mal auf dem Nadelbindungs-Verteiler bei Yahoo angesprochen, sowohl die Mailingliste als auch das Nadelbindertreffen auch auf Sprang zu erweitern.

Auf dem ersten Nadelbindertreffen wurde auch eine Sprangeinführung gegeben. Die kam damals allerdings zu kurz, weil fast nur Nadelbinde-Anfänger da waren und alle viel zu sehr damit beschäftigt waren, die ersten Nadelbindestiche zu lernen.

Falls Du nicht Du nicht genügend Leute zusammenkriegst oder es grundsätzlich für eine gute Idee hälst, könnten sich die Spranger sehr gerne dem Nadelbindertreffen anschließen.
Viele interessieren sich ja so oder so für beide Techniken und da würde sich ja eine Kombination anbieten, ohne dass doppelte Kosten und Zeit investiert werden müssten.

Wenn Du einen Zusammenschluss für machbar hälst, dann pieps mich doch einfach mal an, dann frage ich dazu auf der Nadelbindungsliste, was die anderen davon halten.

tschau spinntantchen
Benutzeravatar
spinntantchen
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 166
Registriert: 24.12.2005, 23:30
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Claudia » 21.11.2006, 19:19

Prinzipiell bin ich an einem Sprangtreffen interessiert, aber januar oder Februar fällt bei mir aus, da bereits ausgebucht.
Claudia
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 682
Registriert: 04.01.2006, 17:19
Wohnort: Dresden

Beitragvon Rigana » 21.11.2006, 19:36

Mir gehts ähnlich wie Claudia... Außerdem wird mein Budget schon arg strapaziert durch das FHT und das Webertreffen im März/April. Mit ein Grund, warum ich bisher auch noch nicht auf dem Nadelbindetreffen war :blush:

Im Februar kommt dann auch noch die Fassenacht dazu...

Ich werde aber gerne nochmal die Spranger aus der Landkarten-Sprang-Gruppe per pn anschreiben und sie auf diesen Thread aufmerksam machen.

edit: ich werde von den 5 (!!!) Leuten aus der Sprang-Usergruppe nur die anschreiben, die hier sowieso noch nix geschrieben haben :biggrin: Muss jetzt aber leider weg und tu das morgen... ;-)

Liebe Grüße,
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3671
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Babette » 22.11.2006, 09:07

In der Yahoo Gruppe bin ich leider nicht drin. Weil Yahoo mehr Daten von mir haben will, als ich einem Kommerziellen jemals geben werde!

Das mit der Zeit ist natürlich ein Problem ich war naiv genug zu glauben, dass zwischen Weihnachten und Frühling Platz ist. :blush:

Prinzipell habe ich aber auch kein Problem auf ein Nadelbindertreffen zu fahren. Bis auf das ich kein Nadelbinden kann, und es vorerst auch nicht lernen will.
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Auf jeden Fall

Beitragvon perchta » 22.11.2006, 09:35

Hallo Babette,

ich hätte auf jeden Fall Lust, an einem Sprang-Treffen teilzunehmen. Mir ist der späte Winter sogar am liebsten, da ich im Sommerhalbjahr meistens unterwegs auf Märkten bin. März wäre vielleicht auch noch gut....dann hätte Rigana auch schon die Fastnacht hinter sich :-) . Aber da ist ja schon Webertreffen.

@Andrea: Wenn das Treffen südlich der Eifel stattfindet, kann ich dich gerne abholen...liegt ja dann sozusagen auf dem Weg. Genauso kannst du dich für das Webertreffen im März bei Heidi und mir einklinken....bräuchtest nur bis Üxheim (nähe Blankenheim) fahren, ab da könnten wir dann die Spritkosten teilen. Sag mir einfach bescheid, ob das für dich in Betracht kommt.

Viele Grüße
Perchta
Benutzeravatar
perchta
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 70
Registriert: 12.03.2006, 20:37
Wohnort: Üxheim/Eifel

Beitragvon Babette » 22.11.2006, 09:55

März geht halt bei mir schon nicht. Weil da schon so viele Treffen sind.
FHT, Dalheim, und Vechta, wo ich jetzt zum ersten mal war, muss ich schon weglassen, weil es sonst zu viel wird :dizzy:
Dann kommt der Sommer und alle Welt hockt in Zelten oder auf Berghütten.

Wie wäre es mit einem Sprangtreffen auf der Berghütte? :sweet:
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Schoferin » 28.11.2006, 09:52

Hallo Babette,

prinzipiell wäre ich auch interessiert. Kommt halt darauf an, wie weit das weg ist und was es kostet.

Hoffentlich gibts dann auch was für totale Spranganfänger....

Gruß
Schoferin
Mögest du interessante Zeiten erleben!
Benutzeravatar
Schoferin
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 112
Registriert: 03.01.2006, 08:16
Wohnort: Stutensee

Beitragvon Babette » 28.11.2006, 10:01

Ich überlege inzwischen auch, ob es eine Möglichkeit ist, sich mal auf einem Markt zu treffen. Dann komm ich da auch mal wieder hin. :blush:
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Beitragvon Rigana » 28.11.2006, 10:26

Ui danke, Perchta! Ich sollte mich auch mal anmelden fürs Webertreffen :blush: Grad mal verpeilt, das...
Bisher habe ich mich für die Fahrt immer bei Gabi eingeklinkt, aber weiß noch gar nicht, ob sie fährt.

Treffen auf einem Markt fände ich auch nicht schlecht, aber da fährt ja auch nicht jeder überall hin und hinzu kommt, dass wenigstens einer dort auch aufschlägt, um gewissermaßen einen Treffpunkt zu bieten.
@Schoferin natürlich gibts auch was für totale Spranganfänger! Wär ja blöd, wenn man so ein Treffen nicht auch zum Erlernen nutzen könnte.

Ein Treffen bei uns wäre auch prinzipiell möglich. Wir haben Platz zum Werkeln und Übernachten. Verkehrsgünstig liegen wir auch, aber leider nicht wirklich zentral :wacky: Und da sich die Spranger hier im Forum besonders auf die südlichen Bundesländer konzentrieren, ists auch noch ein Eck zu fahren.

Liebe Grüße,
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3671
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Nächste

Zurück zu Sprang

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast