Herstellen einer Lampe nach Römisch/Germanischen Vorbild

Vom Tongewicht für den Gewichtswebstuhl über den Tonwirtel für die eigene Spindel bis zum Kugeltopf - hier wird getöpfert!

Moderator: Moderatoren

Herstellen einer Lampe nach Römisch/Germanischen Vorbild

Beitragvon Osric » 27.09.2007, 07:58

Hallo miteinander, Ich suche Vorlagen für den Bau einer Öllampe.
Bei Wikipedia gibt es leider nur das dazu. Hat jemand von Euch schon mal soetwas hergestellt?
Ich suche auch noch eine Dreidochvarante zum aufhängen.
Gruss Osric
Hoch das Horn
Benutzeravatar
Osric
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 382
Registriert: 28.12.2005, 18:51
Wohnort: Tawern

Beitragvon decebalus » 27.09.2007, 08:57

Hallo Osric,

römische Öllampen wurden von speziellen Lampentöpfer/Innen in einer zweiteiligen Form hergestellt, egal ob ein- oder mehrflammig. Solche Formen
waren aus hartgebranntem Ton. Einen Hohlkörper aus Ton wie eine Öllampe selbst freihand herzustellen, dürfte schwierig werden.

Öllampen im Saalburgmuseum

Eine weitere Möglichkeit stellen römische Talglampen dar, aber selbst diese wurden wahrscheinlich in ein Model geformt. Hier ist die Chance, so etwas freihand selbst zu fertigen natürlich größer.

Talglampen im Museum Butzbach

Talglampe im Wetteraumuseum Friedberg



Was germanische Öl-/Talglampen angeht, so ist mir bisher kein Fund einer selben bekannt. Aber ich bin kein ausgesprochener Germanenexperte.


Decebalus
Benutzeravatar
decebalus
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2007, 15:46
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon decebalus » 27.09.2007, 09:45

Da die Links offensichtlich nicht funzen, hier die Bilder:

Bild

Öllampen im Saalburgmuseum

Bild

Talglampen im Museum Butzbach

Bild

Talglampe im Wetteraumuseum Friedberg


Decebalus
Benutzeravatar
decebalus
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 29
Registriert: 18.09.2007, 15:46
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Beate » 27.09.2007, 10:59

Hier findest du auch Informationen über solche Lampen:

Lightkultur
Beate
 


Zurück zu Töpferarbeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast