Ärmelborte der Bathilde

Hier geht es um Bänder nach historischen Vorlagen. Wer hat Vorlagen, aus welcher Zeit gibt es welche Funde?

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Lany » 22.07.2013, 20:36

Oh das ist in Wolle auch sehr schön. Ach dieses Grün ist so toll.
Wenn ich es mal besser kann, versuche ich auch mal Wolle.

LG
Lany
Lany
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 45
Registriert: 24.06.2013, 20:42
Wohnort: NRW

Beitragvon blue » 22.07.2013, 21:30

Schönes Band Ragnhild, wie bist du auf die Idee gekommen das zu weben. :devil:
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon wetterleuchten » 23.07.2013, 06:58

Die sind alle drei ganz toll geworden, @ Blue und Ragnhild.
*aufdietodolistesetz*
*ups. stehtschondraufseitzweijahren :dizzy: *
Und interesant, Leinen und Wolle mal im Vergleich zu sehen. Ist die Wolle pflanzengefärbt?
D' Frau Werwolf sagt, des g'hört so
wetterleuchten
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 437
Registriert: 22.09.2009, 13:08
Wohnort: Straubenhardt

Beitragvon blue » 23.07.2013, 08:00

*ups. stehtschondraufseitzweijahren *
Das kenne ich. Darum webe ich jetzt auch teilweise aus einem Aufzug zwei Muster :biggrin:
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Ragnhild » 23.07.2013, 12:05

@blue
Habe ich obendoch schon geschrieben, dass ich das Band sofort nachweben musste ;-)

Ob die Wolle pflanzengefärbt ist kann ich leider nicht sagen. Die habe ich schon so lange in meinem Körbchen, damals habe ich tatsächlich auch noch bunte Garne gekauft. Aber so schöne Grüntöne bekommst du mit einer Doppelfärbung.

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1167
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Beitragvon blue » 23.07.2013, 12:19

Vielleicht solltest du dann öfter kommen ;-)
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Vorherige

Zurück zu Rekonstruktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast