Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Hier geht es um Bänder nach historischen Vorlagen. Wer hat Vorlagen, aus welcher Zeit gibt es welche Funde?

Moderator: Moderatoren

Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 15.01.2019, 20:52

In der letzten Zeit habe ich mehr mit Borten aus Orten wie Antinoe und Achmim beschäftigt und habe hauptsächlich die einfacheren Bänder gewebt:

Ein Band aus Antinoe: 2 Loch-Gewebe
[img]aisling.biz/images/brettchenweben/Historisch/Aisling-GrabC33301.jpg[/img]

Mehr hier [url]aisling.biz/index.php/galerie/historisch/spaetantike-voelkerwanderung/283-antinoe-das-textilfragment-aus-grab-c333[/url]

Die Borte von einem Kinderkleid auch Achmim: Die Technik kann man als einfaches Einzugsmuster mit individuellem festem Drehrhythmus beschreiben.
[img]aisling.biz/images/brettchenweben/Historisch/Aisling-Aegypten9935-02.jpg[/img]

Mehr hier [url]aisling.biz/index.php/galerie/historisch/spaetantike-voelkerwanderung/292-die-borte-vom-kinderkleid-inv-nr-9935[/url]

Eine weitere Borte von einem Ärmelfragment aus Achmim: Dieses Mal in Köpertechnik
[img]aisling.biz/images/brettchenweben/Historisch/Aisling-Achmim01.jpg[/img]

Mehr hier [url]aisling.biz/index.php/galerie/historisch/spaetantike-voelkerwanderung/291-die-borte-von-eine-kindertunika[/url]
Zuletzt geändert von SilviaAisling am 30.05.2020, 06:32, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon Hadra » 15.01.2019, 22:14

Die sind alle drei schön! Die dritte besticht durch die so einfache Optik
Hadra
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 63
Registriert: 05.03.2013, 14:12
Wohnort: Heidelberg

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 17.01.2019, 21:15

Dankeschön. Die unterste ist es von den dreien die komplizierteste ;-)
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 26.01.2019, 18:51

Und noch eine sehr einfache Borte aus Antinoe ;-)

Bild

Mehr Informationen bei Mickey, die die Borte auch 'gefunden' hat https://mickytissages.wordpress.com/2018/12/30/deux-galons-tisses-dantinoupolis-two-tablet-woven-bands-from-antinoupolis/
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 20.05.2019, 18:35

Bild

Das Original habe ich vor kurzem im Louvre, Paris gesehen. Aber leider lag das so doof, dass ich kein scharfes Bild fotografieren konnte. Erschwerend kommt hinzu, dass es nirgendwo eine Publikation dazu zu geben scheint und die Daten, die ich vom Louvre bekommen haben, waren interessant, halfen aber nicht bei der Rekonstruktion.

56 Brettchen, Wolle, Köpertechnik

Mehr hier: http://aislingde.blogspot.com/2019/05/das-band-e-28438-aus-dem-louvre.html
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon blue » 20.05.2019, 18:45

Schöner Marienkäfer;-)
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 30.05.2019, 16:01

Ja, der ist mir später auch aufgefallen ;-)
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 19.12.2019, 22:11

Ein weiteres Band ist fertig geworden.

dieses Mal auch aus Antinoè Grab 395. Es war Teil einer Tunika, 19 Brettchen, Wolle.

Bild

Mehr Informationen hier https://aislingde.blogspot.com/2019/12/das-band-aus-grab-c-395.html
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 02.03.2020, 20:53

Bild

Noch etwas neues aus Ägypten. Die Borte aus dem Brooklyn Museum. 2-Loch und ein sehr einfaches Muster.

Mehr Infos findet ihr hier http://aisling.biz/index.php/galerie/historisch/spaetantike-voelkerwanderung/302-die-borte-aus-dem-brooklyn-museum-in-new-york
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Re: Borten aus Ägypten Spätantike / Frühmittelalter

Beitragvon SilviaAisling » 30.05.2020, 06:35

Noch mal neu gewebt

Die Borte vom Kinderkleid.

Bild

Mehr Infos hier https://aislingde.blogspot.com/2020/05/die-borte-vom-kinderkleid-aus-agypten.html

Den ersten Teils meines Artikels zu ägyptischen Borten kann man übrigens in der aktuellen Ausgabe der Twist zu lesen.
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44


Zurück zu Rekonstruktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast