Die Birka Borten - 8. - 10. Jhd.

Hier geht es um Bänder nach historischen Vorlagen. Wer hat Vorlagen, aus welcher Zeit gibt es welche Funde?

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Finn-Heike » 11.04.2013, 15:52

LIse, das Lesezeichen ist wunderschön geworden! Ich hoffe, deine Schwester hat sich gefreut.

Finn-Heike
unable are the loved to die, for love is immortality

www.teuta-opie.de
Finn-Heike
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 136
Registriert: 24.10.2011, 13:43
Wohnort: Bopfingen

Beitragvon Lise » 07.05.2013, 17:24

Das gleiche Muster als trotzdem im Kontrastprogramm.
http://lise-im-wollwahn.blogspot.de/201 ... on-ii.html

das Weben war sie ausmalen mit einem dicken Stift: es ging schnell, hat Spaß gemacht und sieht gut aus :)

ich liebe dieses Muster!
Man umgebe mich mit Luxus.
Auf das Nötigste kann ich verzichten.
(Oscar Wilde)
;-)

Achtung: neuer Blog!!
http://lise-im-wollwahn.blogspot.com/
Benutzeravatar
Lise
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1149
Registriert: 27.08.2008, 21:20
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon blue » 07.05.2013, 18:07

Toll geworden.
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3949
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Ragnhild » 07.05.2013, 20:42

Da hast du jetzt ein wirklich tolles Tuch.

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1167
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Beitragvon Lise » 08.05.2013, 11:23

Danke :)
Man umgebe mich mit Luxus.
Auf das Nötigste kann ich verzichten.
(Oscar Wilde)
;-)

Achtung: neuer Blog!!
http://lise-im-wollwahn.blogspot.com/
Benutzeravatar
Lise
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1149
Registriert: 27.08.2008, 21:20
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon dwass » 08.05.2013, 17:45

Ich bin begeistert. Sehr schick geworden. Hut ab!

-DWass
Benutzeravatar
dwass
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 212
Registriert: 19.12.2011, 13:09
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Finn-Heike » 09.05.2013, 07:11

Das siet toll aus! Ja die Birkamuster sind echt schick und die Idee, dein Tuch mit einer Borte zu befestigen, gefällt mir.

Heike
unable are the loved to die, for love is immortality

www.teuta-opie.de
Finn-Heike
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 136
Registriert: 24.10.2011, 13:43
Wohnort: Bopfingen

Beitragvon Kara » 09.05.2013, 07:58

Das ist so wunderschön. Ist es eine besondere Form, die du das Tuch genäht hattest. Gibt es da eine Möglichkeit, dass Du zeigst ein Bild mit dem in aufgekplappt? Vielen Dank :-)
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Beitragvon Lise » 11.05.2013, 18:29

Hey Kara,

das Tuch ist denkbar einfach: ein Rechteck.
ich habe an einer Seite die Borte angenäht und lege diese vorn über den Kopf, wie auf dem Bild.
Es fällt dann von selbst so schön.

Ich mache dir aber auch noch ein Bild, wenn du magst.
Man umgebe mich mit Luxus.
Auf das Nötigste kann ich verzichten.
(Oscar Wilde)
;-)

Achtung: neuer Blog!!
http://lise-im-wollwahn.blogspot.com/
Benutzeravatar
Lise
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1149
Registriert: 27.08.2008, 21:20
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Lawzina » 11.05.2013, 18:32

zauberhaft :)

und hab ich richtig verstanden, den Broschurfaden hast du doppelt genommen?

und wie hast du die Loopbänder drangemacht?
Benutzeravatar
Lawzina
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 835
Registriert: 14.03.2006, 11:48
Wohnort: Oberhausen

VorherigeNächste

Zurück zu Rekonstruktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron