Hallstatt Borte 3?

Hier geht es um Bänder nach historischen Vorlagen. Wer hat Vorlagen, aus welcher Zeit gibt es welche Funde?

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Flinkhand » 22.02.2008, 18:29

Maggy, wenn Babette sie in ihren Editor eingibt, dann brauchst Du doch gar kein GTT.

Vielleicht sollten wir mal parallel zu dem Thema "Fragen rund ums GTT" ein Thema "Fragen rund um Babettes Editor" aufmachen, falls es da wirklich Fragen gibt. Die Webbriefe lesen sich nämlich im Grunde noch viel besser und einfacher als GTT, wenn man weiß wie's geht. Ist auch gar nicht schwer.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Maggy » 22.02.2008, 19:26

Flinkhand hat geschrieben:Maggy, wenn Babette sie in ihren Editor eingibt, dann brauchst Du doch gar kein GTT.

Vielleicht sollten wir mal parallel zu dem Thema "Fragen rund ums GTT" ein Thema "Fragen rund um Babettes Editor" aufmachen, falls es da wirklich Fragen gibt. Die Webbriefe lesen sich nämlich im Grunde noch viel besser und einfacher als GTT, wenn man weiß wie's geht. Ist auch gar nicht schwer.



Ich habe es mir angesehen und kapiers nicht .. weiss nicht wieso
Maggy
 

Beitragvon Flinkhand » 22.02.2008, 19:41

Hast du schon mal in die Anleitung geschaut? Vielleicht klären sich ja dann schon die ersten Fragen vorab. ;-)

Versteh mich nicht falsch Maggy, aber hier geht es uns ja hauptsächlich darum, dich brettchenwebtechnisch "auf eigene Füße zu stellen". Wir produzieren hier nicht auf Wunsch alle Musterbriefe dieser Welt in allen gewünschten Formaten. Der Sinn des Ganzen soll ja darin bestehen, daß Du selbst in die Lage versetzt wirst, Webbriefe zu lesen und zu verstehen was Du machst (und dann später auch selbst in der Lage bist, Webbriefe zu erstellen).

Also lies doch einfach erstmal die Anleitung, und wenn Du dann Fragen hast, mach einfach für Fragen rund um Babettes Editor einen Thread in der Sektion "Einsteigerhilfe" auf.

Liebe Grüße,
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Maggy » 22.02.2008, 19:53

Ich weiss dass du das nicht boese meinst ...
Maggy
 

Beitragvon Dachs » 23.02.2008, 14:57

Maggy, böse gemeint oder auch nicht .....

Warum fragst Du mich nicht einfach - oder stellt die Frage da wo Du das Bild gefunden hast. (im hassia celtica Forum)??

Ich habe das ganze nachverfolgt und dabei festgestellt, daß ich damals den Link für die Anleitung schlicht vergesssen habe mit einzustellen.

Das könnte ich DORT gern nachholen. Wenn Du allerdings mit dem in dem betreffenden Thread eingestellten Webbrief nicht klar kommst, kann ich auch nicht helfen.

Flinkhand, ich denke das ist auch in Deinem Sinne?
Benutzeravatar
Dachs
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 569
Registriert: 28.12.2005, 15:01
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Flinkhand » 23.02.2008, 15:45

@ Dachs: Jepp, ist auch in meinem Sinne :biggrin:
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sonja » 25.06.2008, 16:19

Ist jetzt zwar nicht diese hier besprochene Hallstatt-Borte, wollte aber deswegen kein neues Thema aufmachen, und zu Fachliteratur,, wo sie besprochen wurde, gehörts ja auch nicht.

So, ein erster Versuch:

http://www.flinkhand.de/forum/album_pic.php?pic_id=948
There's only one way of life, and that's your own (Levellers)
Benutzeravatar
Sonja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 133
Registriert: 06.04.2007, 15:19
Wohnort: Liederbach

Beitragvon Brigid » 27.06.2008, 11:10

Hallo Sonja

deine Borte gefällt mir gut :biggrin:
liebe Grüße
Brigid
------------------------------------------
Ein Mensch der keine Fehler macht hat nie etwas ausprobiert
Benutzeravatar
Brigid
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 214
Registriert: 22.04.2006, 20:27
Wohnort: hattersheim

Beitragvon Kara » 23.10.2008, 07:52

Hello,

so möchte ich hier auch weitermachen und nicht ein neues Thema machen.

Ich habe das Buch Bunte Tuche gekauft in die museum at heuneburg und da gefällt mir diese Borte an der Seite 74 auf dem Armel auch sehr viel. Aber das Köper kann ich nicht machen, ich kann erst einfaches Schnur und doubleface. Geht diese denn auch in einfacher Schnur (das wäre das schönste) oder doubleface und wie muss ich das dann anders machen?

Leider ist meine Englischlehrerin in Familienurlaub für die Schulferien von ihre Kinder und so kann sie mir nun nicht helfen für das bessere verstehen von diese anleitung in das tolle Buch. Es ist noch sehr hart für mich zu verstehen. Ich habe auch geschaut bei die Babette in her editor aber auch da verstehe ich noch nicht ganz (Ich will das aber schnell lernen). GTT ist für mich so viel leichter zu verstehen, .


Thanks a lot
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Beitragvon Rigana » 23.10.2008, 09:15

Steinmaus und Flinkhand haben glaubich Anleitungen zum Köperweben auf ihren Seiten. Bei Babette kannst du eine Funktion anstellen, die dir den entsprechenden Einzug der Brettchen zeigt.
Da ich das Muster im Editor "verbrochen" habe, schick mir mal pn und wir tüfteln das gemeinsam in deutsch-englisch aus :-)

Vielleicht liest du dich mal in den Anleitungen ein und probierst es einfach an dem Band aus.

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3700
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

VorherigeNächste

Zurück zu Rekonstruktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast