Hallstatt Nr. 2 Band

Hier geht es um Bänder nach historischen Vorlagen. Wer hat Vorlagen, aus welcher Zeit gibt es welche Funde?

Moderator: Moderatoren

Hallstatt Nr. 2 Band

Beitragvon Joze » 17.03.2012, 14:03

Hallo!
Ich suche Hinweise auf orig. Farben bei dem Band Hallstatt Nr. 2.
In dem Buch von K. Grömer "Prähistorische Textilkunst ..." auf der S. 174 gibt ein Foto von der Rekonstruktion diesen Band.
ich erkenne die Farbe an der Kante nciht so gut: ist es dunkelblau???

Also, die Farben sollen so sein: die kante: dunkelblau / Mitte: kräpprot + grünn / Meandermuster: hellgelb

Kennt jemand bessere Vorlage und gibt mir den Tipp bitte?
so wie gesagt, bin bei dunkelblau nicht ganz ischer, ob es so war.
danke!

Joze
Joze
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.06.2011, 22:43

Beitragvon Rigana » 18.03.2012, 11:40

Hast du Zugang zu dem Buch "Hallstatt Textiles"? Da sind die Bänder ebenfalls beschrieben von K. Grömer und es gibt eine Farbanalyse.

Auswendig weiß ich es nicht, aber ich schau mal...

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3700
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Joze » 18.03.2012, 15:16

Hallo Rigana!

nein, den Buch habe nicht. ich habe einen zusammengefasten Artikel in Internet gefunden und diesen da zum downloaden:
https://springerlink3.metapress.com/con ... erlink.com

Das Buch Hallstatt Textiles kostet bei Amazon sehr viel.
Es gibt diese Serie da und wie man es sieht, die Borte wurden von K. Grömer vorgestellt in Kapitel 8: ich möchte nur sicher sein, ob Ihre Farbkombinationen gelten:
http://www.oxbowbooks.com/bookinfo.cfm/ ... ation/DBBC

Auch viele Grüsse, bis bald!

Joze
Joze
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.06.2011, 22:43

Beitragvon Rigana » 18.03.2012, 15:32

Es gibt auch noch einen Artikel in "Archäologie Österreichs" Sondernummer 2001 (Experimentelle Archäologie). Der entspricht fast dem Beitrag in "Hallstatt Textiles", ist leicht kürzer und in deutsch.

Die Zeitschrift ist vielleicht nicht gut käuflich zu erwerben, aber sie ist häufig in Bibliotheken zu finden.

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3700
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon marled » 18.03.2012, 15:33

Hi Joze!
Du kannst dir das Buch in zwei Wochen hier anschauen, ich habe es im Regal stehen ;-)
Freu mich schon auf die IRM!
Marled
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1198
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Beitragvon Rigana » 18.03.2012, 15:41

...oder so :-)
Ich wusste nicht, dass du zur IRM kommst, Joze.

@marled ich hab den Eindruck, ich muss eine Bibliothek mitschleppen... Bringe auch schon einiges mit.

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3700
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Joze » 18.03.2012, 17:31

Hallo Marled und Rigana - danke euch beiden!!

Ich hoffe, dass die Farben aus den Artikel (2001) noch stimmen, ob auch in dem Buch gleich vorgestellt wurden.
Die Frage habe nochmal auch an Fr. Grömer geschrieben, und Marled Dir auch. (wenn vielleicht noch weitere neue Kentnisse gibt).

Auf die IRM komme ich, freue mich wieder einige nette Leute zu treffen und mich hat die Marled eingeladen. Es wird lange Reise sein: Maribor - Zagreb Flughafen- Frankfurt - rent a car - Saarland. Ich möchte einige Stoffe kaufen und Kräppwürzel; noch welche Kleinigkeiten.

Viele Grüsse,
Joze
Joze
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.06.2011, 22:43

Beitragvon Joze » 18.03.2012, 22:02

Die Marled hat mir bestättigt, dass die Farben im Artikel gleich sind.
Allen netten Frauen danke schön für die Hilfe dabei!

Ich brauche die HA Borte für die Ha Tracht welche ich auf einer ganz wichtiger VA da in Slowenien in Juni tragen werde. Habe die und noch weitere bei Franzi von Brettchenborte.de bestellt. Ich werde in der Zukunft noch weitere HA Borte brauchen (auch die Nr. I und III).

Viele Grüsse,
Joze
Joze
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.06.2011, 22:43

Re: Hallstatt Nr. 2 Band

Beitragvon SilviaAisling » 01.07.2016, 12:37

Bild

2006/2007 hatte ich dieses Band bereits gewebt - nach intensiver Lektüre des Buches 'Hallstatt Textiles' und leichten Verzweifelns über den Artikel 'Farbstoff- und Elementanalyse an Textilien aus dem prähistorischem Salzbergwerk' von Regina Hofmann-de Keijzer, Maarten R. Van Bommel und Ineke Joosten habe ich mich erneut daran gesetzt.
Ich denke, dass dies die 'korrekten' Farben sind.

Mehr in meinem Blog http://aislingde.blogspot.de/2016/06/hallstatt-2-ein-neuer-versuch.html
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 318
Registriert: 09.07.2013, 16:44


Zurück zu Rekonstruktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron