Bezugsquellen für NaOH???

Wie man Seife selber macht und wie man gute Düfte da hineinbekommt.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Regilla » 08.03.2013, 15:35

Dieser Drano-Abflussreiniger besteht aus technischer NaOH.
Verwendet man zum Seife herstellen eigentlich technische oder die bessere Qualität? Die technische sind so kleine Kügelchen, mit etwa einem bis zwei Millimeter Durchmesser, die bessere sind halbierte Kügelchen mit etwa fünf Millimetern Durchmesser.

Liebe Grüße,
Regilla
Benutzeravatar
Regilla
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 569
Registriert: 06.07.2009, 07:29

Beitragvon Chrissie » 08.03.2013, 15:48

Regilla, der Drano, den ich kenne, enthält aber auch Aluminium.
Ist recht deutlich zu sehen, die Kugeln haben unterschiedliche Farbe.
Auf meinem NaOH ist nicht vermerkt, welche Qualität.
Liebe Grüße,
Chris

If I´m sitting, I´m knitting.Bild
Bild
Benutzeravatar
Chrissie
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 967
Registriert: 11.11.2008, 10:36
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Gipsy » 08.03.2013, 18:21

@ Shadow: Aber immerhin vergessen wir jetzt NIE wieder, das Alu und Lauge nicht zusammengehören :devil:

Ich hab meine Seifenausbeute im Obergeschoß gelagert und nachdem das noch keine Türen hat, duftet jetzt das ganze Treppenhaus nach den Seifen ... :sabber: ich will sie endlich benutzen :biggrin:
Gipsy
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 280
Registriert: 22.04.2012, 21:42
Wohnort: Abenberg

Beitragvon Tara » 08.03.2013, 18:58

Wieso spare ich am falschen Ende?
Ich werde den reiniger nicht verwenden. Ist mir nicht so ganz geheuer.
Da gebe ich lieber etwas mehr für das NaOH aus aber 40€/kg ist wucher.
Hab immerhin schon ne Apotheke gefunden wo es 10€/kg kostet (Laborqualität).
Versuche aber ne möglichst kostengünstige Quelle für hochwertiges Material suchen.
@Bine: Bekommst du noch 5kg NaOH für 15,90€ in deiner Apotheke und könnte man den Eimer per Post versenden?
Der Preis ist einfach unschlagbar.
Benutzeravatar
Tara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 484
Registriert: 14.02.2013, 09:34
Wohnort: Hamburg

Beitragvon dragon » 08.03.2013, 20:28

Mein letztes NaOH habe ich bei maske-shop.de bestellt.
Da kostet es 5,10 € für ein Kilo, was ich für einen bezahlbaren Preis halte. Kommen halt noch die Versandkosten dazu.
Fürs Seifesieden reicht die technische Qualität allemal. Analysenqualität braucht man, wie der Name schon sagt, nur für chemischen Analysenbereich. Bei dem stören bereits kleine Verunreinigungen.
dragon
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 449
Registriert: 26.12.2005, 20:59
Wohnort: Hersbruck

Beitragvon Tara » 22.03.2013, 18:40

Habe eine erfreuliche Nachricht für alle die günstig Ätznatron suchen.
Bin durch die Suche nach Seifenbücher bei Anazone auf das hier gestoßen.
http://www.amazon.de/%C3%84tznatron-Nat ... -rd_dp_img

Denke der Preis ist für die Menge ok.
Versand sind 4,95€
Wieso, weshalb, warum??? Wer nicht fragt bleibt dumm!!!
www.taras-werkelecke.de.rs
http://taras-werkelecke.blogspot.de/
Benutzeravatar
Tara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 484
Registriert: 14.02.2013, 09:34
Wohnort: Hamburg

Beitragvon morgaine7000 » 22.03.2013, 21:15

ui tara
super
danke für den tipp
hab ich mir gleich bestellt.

das nächste seifensieden-unter-aufsicht kann kommen :-)
wer glaubt, etwas zu sein der hört damit auf, etwas zu werden........ und dabei gibt es doch noch sooo viele schöne sachen die man lernen und kennenlernen und erleben kann !!!!
morgaine7000
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 232
Registriert: 05.02.2012, 16:13
Wohnort: BAYERN , landkreis kelheim

Beitragvon Alvara » 23.03.2013, 08:02

5 kg ist aber ne Menge!
Und so im Eimer ...
Seht mal zu, dass das keine Feuchtigkeit zieht.

Seifen könnt ich auch mal wieder... hachz... Wo Ihr hier das so schmackhaft macht...

LG

Alva
Benutzeravatar
Alvara
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 666
Registriert: 24.12.2005, 07:00
Wohnort: Reinfeld/Holstein

Beitragvon Tara » 25.03.2013, 08:58

Denke mal man bekommt bei Amazone sicher auch Luftdichte Gefäße bestellt.
Hab ich noch nicht nach geschaut, werde ich aber die Tage mal machen.
Wieso, weshalb, warum??? Wer nicht fragt bleibt dumm!!!
www.taras-werkelecke.de.rs
http://taras-werkelecke.blogspot.de/
Benutzeravatar
Tara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 484
Registriert: 14.02.2013, 09:34
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Bine » 25.03.2013, 14:18

@Tara
Leider schon lange nicht mehr zu dem Preis. Außerdem hat der Besitzer gewechselt und die stellen sich jetzt sehr an und verkaufen es nicht mehr so ohne weiteres. Albern.
Manske ist eine gute Adresse oder behawe.
Liebe Grüße
Bine
Benutzeravatar
Bine
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 466
Registriert: 28.12.2005, 12:47
Wohnort: Eckernförde

VorherigeNächste

Zurück zu Seifesieden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast