Muster weben

Weben am Gewichtswebstuhl oder auch am Tischwebrahmen... wie man Stoff webt.

Moderator: Moderatoren

Muster weben

Beitragvon Buetti » 26.01.2008, 19:47

Frohes neues Jahr an Alle

Ich habe meine Jacke fertig gestellt und ein neues Projekt angefangen.

Jetzt habe ich mir ein Musterbuch für 4 Schäfte gekauft. In diesem Buch wird nur bei bestimmten Mustern die Kette mehrfarbig gebäumt aber der Schuss ist für die Muster häufig mehrfarbig.
So häufig das ich bei jedem Schuss das Schiffchen wechseln muss.
In meinem Fall: http://img177.imageshack.us/img177/3246/s2400006sj4.jpg
Kette orange
1 Musterschuss hellblau
1 Leinwandschuss orange
1 Musterschuss hellblau
1 Leinwandschuss orange
usw..
Meine Frage:
Wenn ich meine Kette in diesem Fall 2 Farbig mache (abwechselnd hellblau, orange) und dann mein Schuss einfarbig (Muster, Leinwand, Muster, Leinwand) kommt dann dasselbe Ergebnis heraus? (außer das mein Muster die Richtung wechselt)
Grüße aus Frankfurt
Buetti
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.10.2006, 11:19
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon marled » 26.01.2008, 20:02

Nö, leider nicht. Du bekommst dann Streifen in dein Gewebe und ein blaues Muster auf einem blauen Streifen hebt sich natürlich nicht besonders hervor. das Muster kommt dann nur in den andersfarbigen Streifen richtig zuf Geltung!

Musterweben ist saulangwierig, bin auch grad dabei und dann immer die Zählerei..... :wacky:
Aber einen hübschen Stoff webst du da, was wird das?
Marled


Nachtrag: Sorry ich habe einen logischen Fehler gemacht, weil ich von einem Streifengewebe ausgegangen bin. Aber du hast ja keine Streifen sondern nur einzelne Musterfäden. Wenn du das Muster umkehren willst, so dass sich die leinenbindigen orangen Grundfäden mit musterbildenden blauen Fäden in der Kette befinden, bräuchtest du zumindestens mal 6 Schäfte, soweit bin ich mit der zeichnerischen Umsetzung deines Problems schon gekommen. Dann taten sich aber schon die Probleme mit Schaftaushebung und Verschnürung auf und ohne deine Musterpatrone komm ich da nicht so recht weiter. Vielleicht kannst du sie mir ja mailen.

Schönen Abend noch

Marled
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1197
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Beitragvon Buetti » 28.01.2008, 16:34

Hallo Marled
Danke für deine schnelle Antwort. Bei mir hat es jetzt ein bisschen gedauert. Habe die Musterpatrone nicht ins Netz bekommen. Aber jetzt.

Bild

Jetzt wo du das erwähnst fällt mir auf das ich ja auch 6 Tritte habe so mit ist deine antwort auch einleuchtend das ich dann auch 6 Schäfte bräuchte.
Grüße aus Frankfurt
Buetti
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.10.2006, 11:19
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon marled » 28.01.2008, 17:38

Ich habe mal noch ein wenig rumgespielt, stehe aber im Moment auf dem Schlauch, vielleicht fällt ja jemand anderem was dazu ein.
Wenn du das Muster um 90° drehen willst, dann flottieren die musterbildenden Fäden ja in Kettrichtung und das kriege ich im Moment nicht hin in der Planung.
Vielleicht habe ich ja irgenwann noch einen Geistesblitz.
Marled
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1197
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Beitragvon Buetti » 29.01.2008, 09:54

Dank
für deine Hilfe.
Grüße aus Frankfurt
Buetti
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.10.2006, 11:19
Wohnort: Frankfurt

Webschrift

Beitragvon Buetti » 25.06.2009, 13:34

Hallo an alle
Ich hatte bei meiner letzten Garnbestellung eine Webschrift dabei. Leider für 8 Schäfte. Ist es möglichen einen fortlaufenden Wellenköper(Advancing undulating Twill) von 8 Schäften auf 6 Schäfte um zu schreiben.
Grüße aus Frankfurt
Buetti
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.10.2006, 11:19
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Buetti » 10.03.2011, 15:21

Hallo an Alle

Ich habe mich in einen Überwurf verliebt.Die Webschrift bekomme ich aber nur mit bestellen des Garns. Leider in der USA.

Jetzt meine frage:

Könnt ihr mit einem Advancing Twill Walls of troy etwas anfagen?

oder ihr den Link.
http://www.yarn.com/index.cfm/fuseactio ... 262332ADF/
Grüße aus Frankfurt
Buetti
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.10.2006, 11:19
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon marled » 10.03.2011, 16:07

Wall of Troy gibt es in der Davison mit zwei Entwürfen, allerdings nur für 4 Schäfte. Es sieht auch anders aus, als das dargestellte Muster.
Für 8 Schäfte kenne ich es nicht.

Marled
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1197
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Beitragvon Buetti » 01.04.2011, 17:50

Hallo
Ich habe die Patrone für den Advancing Twill Walls of troy.
Link.
http://www.yarn.com/index.cfm/fusea.... ... 262332ADF/

Ich hab schon viele Partonen gelesen und verarbeitet,aber wenn ich diese in mein Webprogramm eingebe kommt etwas gans anderes raus als ich auf meinem Bild sehe. Wenn mir jemann helfen kann und möchte kann ich eine Kopie mailen. Ich möchte die Patrone nicht komplett in Netz stellen.Ihr wißt ja Copyright und so.
Grüße aus Frankfurt
Buetti
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.10.2006, 11:19
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Sandra » 01.04.2011, 19:14

Sorry, aber der Link tut nicht :-(
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Nächste

Zurück zu Tuchweberei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast