Brauche Webstuhlberatung!

Weben am Gewichtswebstuhl oder auch am Tischwebrahmen... wie man Stoff webt.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Rigana » 06.12.2010, 10:57

@Fenja sieh es doch mal so: wenn du den Webstuhl von Marled erwirbst, MUSST du endlich den Speicher ausbauen. Das beschleunigt die Sache :biggrin:

Für mich sind 120cm auch zu breit in der Wohnung, aber ein Speicher steht auch nicht zur Verfügung...

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3674
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Fenja » 06.12.2010, 18:58

Ich könnte meine Sohn auch auf ein Internat schicken und dann sein Kinderzimmer nutzen ;-)

Nee.. mal im Ernst. Ich kann es drehen und wenden wie ich möchte. Der ist fürs Wohnzimmer einfach zu groß und auf dem Speicher ist es bitterkalt und viel zu dunkel :-(
Mit besten Grüßen
-Fenja-

Dieses Posting als Ringtone auf dein Handy (8,99 € /min) Sende "Flinkhand" an 000815-4711 Bild
Fenja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 163
Registriert: 28.12.2005, 07:26

Beitragvon Malina » 07.12.2010, 13:13

Hallo!

Ich mache grad einen Webkurs und würde gern einen Webstuhl haben und bin jetzt ganz hibbelig wegen des Webstuhls von Marleds Freundin. Könntest Du bitte (gern auch als pm, wenn es nicht in den Thread passt) mehr Details posten? Speziell interessiert mich, wie groß die Außenmaße sind und was an Zubehör dabei ist. Und natürlich, ob ihn nicht schon wer anders gekauft hat.
Und ob man 1,20 Webbreite als 1,67m-Mensch noch vernünftig benutzen kann? Und ob ich es als Anfänger wohl hinkriege ihn ohne Hilfe (bis auf einen webunerfahrenem aber handwerklichem Opa) aufzubauen? Und ob das wohl mein Weihnachtsgeschenk werden könnte? Und überhaupt, ist er toll?

Huh, was bin ich aufgeregt!

Liebe Grüße,
Malina
Malina
 

Beitragvon Sanja » 07.12.2010, 14:08

Also wenn Du ihn stellen kannst, würde ich mich an Deiner Stelle von der Webbreite nicht schrecken lassen. Niemand zwingt Dich, die vollen 1,20m aufzuziehen, wenn die Arme nicht reichen. ;-) Ein Meter geht bequem, auch für Erdnuckel wie uns (bin 1,63m :-) ), und mit 1,10 hättest Du sogar ein fertige Webstück von 1 m Breite. :biggrin: Und der Preis ist nach meiner Einschätzung auch absolut fair, wenn noch Zubehör dabei ist.
Ich bin übrigens weder mit Marled noch mit ihrer Bekannten irgendwie verwandt oder verschwägert. Würde nur selber zuschlagen, wenn ich den Platz hätte. :wacky:
Fürs Aufbauen wäre es optimal, wenn Du ihn selber abbauen würdest, am besten mit Deinem Opa, und ansonsten die Digicam mitnehmen und alles fotografieren.

Liebe Grüße,
Sanja
I'm not weird, I'm gifted! :-)
Sanja
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 421
Registriert: 16.10.2008, 18:23
Wohnort: Braunschweig

Beitragvon marled » 07.12.2010, 14:46

@ malina
Du hast eine PN.

Marled
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1197
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Beitragvon Buetti » 13.12.2010, 21:30

Hallo Fenja
Ich hatte erst auch einen Tischwebstuhl bei dem es mir auch relativ schnell auf den Senkel ging alles mit der Hand zu machen .Das Problem war das ich nicht wusste wohin mit dem Schiffchen.
Ich habe diesem Webstuhl dann doch umgebaut. Es ist auch zu bedenken dass das einziehen auch fürchterlich in Kreuz geht wenn alles klein und eng ist.
Mein Wohnzimmer ist auch nicht sehr groß und deshalb habe ich mich für einen kleinen Glimakra entschieden und hab es nie bereut . Webbreite 60 cm bei Herrn Künzl. Ich glaube den 70 cm breiten könnte man sogar auf 8 Schäfte erweiter.
Mir wurde auch schon zugeflüster das man in Holland solche Schätzchen findet.
Grüße aus Frankfurt
Buetti
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.10.2006, 11:19
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Fenja » 27.02.2011, 20:04

soho.. Ich denke ich bin fündig geworden..

Morgen habe ich noch Urlaub und fahre ich dieses hübsche Stück abholen.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... r/20510669

Das ist so ziemlich genau das was ich suche. Alles andere wäre mit Versand und das ist mir bei Webstühlen etwas zu Gefährlich.
Das schöne ist - die Kette ist noch drauf.

@Marled: machst du nochmal Weblehrgänge? *anmeld*
Mit besten Grüßen
-Fenja-

Dieses Posting als Ringtone auf dein Handy (8,99 € /min) Sende "Flinkhand" an 000815-4711 Bild
Fenja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 163
Registriert: 28.12.2005, 07:26

Vorherige

Zurück zu Tuchweberei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast