Nadelbinden - Aslestich und Asle-Weaver-Stich

Hier sammeln wir Links zu Videos wie z.B. von YouTube, in denen Handarbeiten gezeigt werden. Bilder sagen ja manchmal mehr als Worte! Die Beiträge sind nach Titeln sortiert (und nicht wie üblich nach Datum)

Moderator: Moderatoren

Nadelbinden - Aslestich und Asle-Weaver-Stich

Beitragvon pittyom » 16.02.2007, 20:28

Hallo Ihr lieben!
ich bin zwar schweigsam, aber war letztes Wochenende sooooo fleißig und habe gleich 4 Videos ins Netz gestellt: 2 in Deutsch, 2 in Englisch für die nicht deutsch sprechenden "Kollegen"
Diesmal habe ich mich um den Aslestichgekümmert, zusätzlich meine eigene Variation, den "Asle-Weaver-Stich" abgehandelt...
nachdem ich erst murks gemacht hatte und alles neu aufnehmen durfte, hatte ich Sonntag nacht dann alles im Netz.
ich wünsche euch viel Spaß damit! Pitty

[mod="Flinkhand"]Ich habe den Thread umbenannt - dann weiß man gleich, welche Stiche sich dahinter "verbergen" ;-) [/mod]
Glück ist nicht das Ziel, sondern der Weg!
www.blogya.de/pittyom
Benutzeravatar
pittyom
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.12.2005, 22:34
Wohnort: Berlin

Beitragvon Flinkhand » 16.02.2007, 22:42

Ich find's cool! Weiter so! :biggrin:
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Re zu Video

Beitragvon pittyom » 16.02.2007, 22:47

und, was sagst du zu meinem neuen Weaverstich???
lg, Petra
man muss sich mal wieder treffen, oder?
brauche auch Samen/Ableger von dir (Färbepflanzen) - habe doch jetzt Häuschen und Garten!!!!!
Glück ist nicht das Ziel, sondern der Weg!
www.blogya.de/pittyom
Benutzeravatar
pittyom
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.12.2005, 22:34
Wohnort: Berlin

Beitragvon Flinkhand » 17.02.2007, 09:00

Muß ich mal ausprobieren - diese Videos sind klasse! Da begreift man einfach am besten, wie die Stiche funktionieren.

Etwas irritert war ich bei dem Korgen Anfang, weil ich den Stich bisher immer anders gemacht habe (erst in die letzte, also die große Schlaufe eingestochen und dann in die kleine dahinter). Aber wenn ich es recht überlege, ist das ja gar nicht richtig... jetzt habe ich sogar was über den Korgen in Daumenfang gelernt, obwohl ich was über den Asle lernen wollte :wacky:

Bleiben diese Videos bei myvideo.de eigentlich zeitlich unbegrenzt im Netz? Wäre nämlich schade, wenn das verloren ginge...

[ot]Ableger habe ich leider nicht und nur ein paar Waidsamen - mir ist mal wieder alles eingegangen oder es ist gar nicht erst aus der Erde gekommen :-( [/ot]
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Fenja » 17.02.2007, 10:26

Super Videos!
Vielen Dank - jetzt hat so ein Depp wie ich auch mal den Hauch einer Chance einen anderen Stich zu lernen! *freu* :biggrin:
Mit besten Grüßen
-Fenja-

Dieses Posting als Ringtone auf dein Handy (8,99 € /min) Sende "Flinkhand" an 000815-4711 Bild
Fenja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 163
Registriert: 28.12.2005, 07:26

Beitragvon Elin » 17.02.2007, 18:33

Ja ich find die Videos auch klasse!

Eine Frage.. was ist das für Wolle? Diesieht so toll aus.

(und ich weiß jetzt wieso meine erste halbe Socke hier so löchrig ist... sollte vielleicht nen dickeren Faden nehmen.. oder?)
Elin
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 308
Registriert: 05.09.2006, 00:12
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Flinkhand » 17.02.2007, 19:01

Hm, ich habe nochmal überlegt wie das mit dem anfänglichen Korgenstich eigentlich ist - und jetzt bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich nicht doch recht hatte mit meiner Version...

Du stichst zuerst in die hintere kleine Schlaufe und dann in die Schlaufe zwischen Daumen und Zeigefinger. Der Korgen ist UOO/UUOO

Bild

... ich kann das visuell beim Daumenfang immer so schlecht umsetzen, aber wenn ich mich jetzt nicht total irre, dann müßte man doch eigentlich wirklich von vorne in die Schlaufe zwischen Daumen und Zeigefinger, danach dann ebenfalls von vorne in die kleine Schlaufe dahinter, Nadelführung "wenden" und dann in die Daumenschlaufe und unter dem Fadenende durch.

D.h.:

Die Daumenschlaufe ist die letzte Schlaufe, die wir genadelt hatten. Wenn wir die jetzt beim Beginn des Stichs nicht mit einbeziehen (weil wir ja zuerst in die Schlaufe zwischen Daumen und Zeigefinger stechen), ist der erste Schritt "U". Wir gehen ja faktisch "unter der Schlaufe durch", weil wir sie erstmal nicht beachten.

Der zweite Schritt ist wie gesagt bei mir das Einstechen von vorne in die Schlaufe zwischen Daumen und Zeigefinger (also "O")

Der dritte Schritt ist das Einstechen von vorne in die kleine hintere Schlaufe (wieder "O")

Dann drehen wir den Winkel der Nadel (=Wendestelle), womit wir gleichzeitig die ersten zwei "U's" nach der Wendestelle machen - einfach nur durch das Drehen der Nadel.

Dann machen wir die letzten beiden "O's", indem wir von hinten durch die Daumenschlaufe und unter dem Fadenende einstechen.

Ergibt laut meiner Nadelweise "UOO/UUOO", also Korgenstich.

In deinem Video machst du es aber anders, obwohl du sagst, daß du den Korgen machst. Erst machst du zweimal Oslo ("UO/UOO"), dann aber nicht den Korgen sondern "UUU/O/UU oder sowas *stöhn* ... ich weiß nicht, wie ich es notieren soll, weil da die Wendestelle irgendwie für mich nicht eindeutig ist.

Oder habe ich jetzt einen Denkfehler? Ich weiß, eigentlich geht es um den Asle, aber das hatte mich halt erstmal irritiert ...

Liebe grübelnde Grüße,
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

hmmm, solltest du recht haben???

Beitragvon pittyom » 17.02.2007, 19:20

Nun hast du mich auch ganz wuschig gemacht ;)

da hab ich das dann vielleicht falsch tituliert, aber die Luftschlaufenkette mache ich trotzdem so ;) als Grundreihe für den Asle
Die Notation sagt mir gar nix, damit kann ich immer noch nicht richtig, da das beim über den Daumen immer irgendwie verdreht ist. Ich habe den Korgen übrigens anfangs ohne Daumen nach deiner Anleitung gemacht - so habe ich überhaupt erst begonnen, das war im Sommer 05 auf Langeoog, wo es so saumäßig gegossen hat, den ganzen Urlaub durch!!
kann gar nicht glauben, dass ich das erst 1 1/2 Jahre mache, mir kommt es schon viel länger vor!
Ach ja, und die >Videos bleiben eigentlich solange im Netz wie ich will .

Zu der Wolle: Ich glaube, das ist meine Schöller Wonderwool vom Winter 05/06, war halt ein Rest.
im Augenblick habe ich eine ähnliche, die ist graumeliert, viel billiger, da von Woolworth ;) und eine Idee dicker
Glück ist nicht das Ziel, sondern der Weg!
www.blogya.de/pittyom
Benutzeravatar
pittyom
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.12.2005, 22:34
Wohnort: Berlin

Beitragvon Flinkhand » 17.02.2007, 19:40

Hm ... auf jeden Fall liegt hier schon eine Holznadel und ein Knäuel ... ich werde mich heute abend mal daran versuchen.

Übrigens hat Bernhard im neuen Lavendelschaf (heute angekommen) vorgestellt, wie er einen Schal nadelt. Erst als Rund und dann schneidet er ihn auf - vielleicht probiere ich das mal mit dem Asle :biggrin:
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

schal

Beitragvon pittyom » 17.02.2007, 19:43

jaa, aaaaber dann sind sooo viele Fäden zu vernähen! yukkk
Glück ist nicht das Ziel, sondern der Weg!
www.blogya.de/pittyom
Benutzeravatar
pittyom
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 99
Registriert: 27.12.2005, 22:34
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Lernvideos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast