Strickbuch mit Wikingermotiven

Hier ist Eure Strickecke und Platz für Eure Ideen.

Beitragvon Moira » 11.01.2006, 10:18

Komme gern auf dein Angebot zurück, wenn ich nach den Stricklektionen bei Flinki immer noch zu doof dazu bin.

:biggrin: Moyra
Benutzeravatar
Moira
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 707
Registriert: 26.12.2005, 07:16
Wohnort: Rangsdorf

Beitragvon Adele » 01.02.2006, 15:47

@ Lirana: Das ist den Aranmustern schon ziemlich ähnlich, aber sie hat noch eine neue Stricktechnik entwickelt und hat auch immer fotos von den Originalen dabei, die sie als Vorlage nimmt... also, ich finds fantastisch, ich hab den Titelpulli auch inzwischen, in rosenholz, mit passender Mütze, und nun muss ich meinen bestrickenden Freundinnen erst mal nen Haufen Wolle als Dankeschön spinnen....

Es gibt übrigens aktuell ein Buch mit Aran-Strickmustern bei Weltbild, auf 7,95 Euro runtergesetzt. Habs aus nem Laden.
Adele vom Werder
Benutzeravatar
Adele
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 185
Registriert: 31.12.2005, 10:08
Wohnort: Birkenwerder

Beitragvon Moira » 03.02.2006, 08:54

Kenne das Buch auch, aber hab leider derzeit kein Geld dafür :buhaeh: .

Gruß moyra
Benutzeravatar
Moira
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 707
Registriert: 26.12.2005, 07:16
Wohnort: Rangsdorf

Beitragvon Tjorven » 22.09.2006, 14:45

Toll, ich habe jetzt das Wikinger-Strickbuch und kann nicht Stricken... da verstehe ich gar nix! Wird wohl entweder ein Geschenk (so als Wink mit dem Zaunpfahl) oder ich bring´s für den FHT-Flohmarkttisch mit :-( ...
Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen. J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Tjorven
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2198
Registriert: 24.12.2005, 12:00
Wohnort: Seesen

Beitragvon Medusa » 23.09.2006, 20:50

Die Muster orientieren sich an der Ornamentik der Wikinger, aber authentische Wiki-Klamotte ist es nicht. Meine Mutter hat mir mal die Socken gestrickt, die sind klasse geworden.

Aber bei dem einen Pullover ist sie schier verzweifelt, weil nicht das Muster rauskam, was rauskommen sollte, und das, obwohl sie die Strickschrift sehr gut lesen kann und eigentlich mit solchen Anleitungen super zurecht kommt. Also hat sie improvisiert und mir halt einen anderen Pullover mit Zopfmuster gestrickt. Der ist auch schön geworden. ;-)
Viele Grüße,

Medusa (alias Svenja G.)

www.ludus-nemesis.eu
http://medusagladiatrix.blogspot.de/
Benutzeravatar
Medusa
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2006, 13:09
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Strickecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast