Rundstricknadel... längeres "band"

Hier ist Eure Strickecke und Platz für Eure Ideen.

Beitragvon anjulele » 24.11.2011, 19:50

Ich finde die KnitPro-Nadeln auch toll. Probleme damit habe ich eigentlich noch nicht gehabt.
Eine Seil war neulich auch aus dem Gewinde, keine Ahnung, wie das passiert ist. Es lag schon länger hier mit dem UFO herum. Ich hab das Seil mit einem scharfen Messer "angespitzt" und mit Sekundenkleber wieder befestigt. Eigentlich werden kaputte Nadeln (beim Spiel in kleinen Größen ist eine sechste Nadel als Ersatz dabei) meist anstandstlos getauscht.

Die Lana Grossa-Nadeln sind auch von KnitPro und die Spitzen passen auf die KnitPro-Seile. Davon war ich eh ausgegangen. Was macht es für einen Sinn, zwei unterschiedliche Systeme zu vertreiben? Insofern werde ich demnächst die anderen Spitzen testen.

Bei kleinen Größen stricke ich lieber mit Metallnadeln. Ich stricke bei unbekannten Sachen (davon teste ich gerade einiges aus) ziemlich fest und hab die Befürchtung, dass mir dann die laminierten Holznadeln brechen könnten.

Oh, ich sehe gerade, dass ich mich schon vor über einem Jahr hier zu Wort gemeldet habe. Tja, immer noch begeistert...
LG
anjulele (ehemals Perat)
Benutzeravatar
anjulele
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 428
Registriert: 24.01.2008, 21:11
Wohnort: Kr PI

Beitragvon bollyfan » 25.11.2011, 08:53

Ich stricke schon seit einiger Zeit mit den Nadelspielen von Knit Pro ( den bunten) und habe auch bei den ganz dünnen ( 2mm) keine Probleme.
Bei den Rundnadeln habe ich vor einiger Zeit die "Rose"-Ausführung (braun) geschenkt bekommen. Vor kurzem habe ich auch ein Nadelspiel von Prym
zum Geburtstag erhalten.
Es sind alles dieselben Nadeln, nur die Farbkombi ist jedesmal anders.
Es ist immer Birke, auch die Rose-Ausführung.

Die Nadeln gebe ich trotzdem nicht mehr her!

Im Wollladen war ich neulich Zeuge eines Gesprächs, wo das Gewinde
des Seiles zu lang war - es wurde anstandslos umgestauscht.
Von ausleiern oder ähnlichem kann ich nichts sagen, bei mir ist alles o.k.
Verliere lieber den ganzen Verstand, ein halber verwirrt nur. C.F. Hill
bollyfan
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 42
Registriert: 29.09.2011, 13:11
Wohnort: Kerpen; NRW

Vorherige

Zurück zu Strickecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron