Klöppelarbeiten

Auch eher nachmittelalterlich - aber egal. Wer gerne klöppelt, ist hier richtig.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Gipsy » 25.10.2012, 21:06

Bei zwei unvollendeten wäre ich richtig glücklich :wacky: bei mir liegen glaube ich ca. 10 verschiedene Kissen rum die ich noch gern fertig machen würde :biggrin: Russische Bänderspitze find ich auch schön, auch wenn sie aktuell keinen Platz bei mir findet ...

Den Metallkurs habe ich bei uns in Abenberg bei der Frau Meier gemacht.
Gipsy
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 258
Registriert: 22.04.2012, 21:42
Wohnort: Abenberg

Re: Klöppelarbeiten

Beitragvon Hanni_zwei » 29.07.2017, 18:46

Hallo, habe im Forum deine wunderschöne Klöppelspitze gesehen. Woher hast du denn den Klöppelbrief? Weißt du noch mit wie vielen Klöppeln du gearbeitet hast?
Dateianhänge
Kloeppelspitze.jpg
Kloeppelspitze.jpg (92.56 KiB) 951-mal betrachtet
Hanni_zwei
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2017, 18:24

Re: Klöppelarbeiten

Beitragvon Gipsy » 29.08.2017, 22:16

Hallo Hanni_zwei,

der Brief ist von A. M. Verbeke-Billiet und ist mit 30 Paaren geklöppelt.

LG Gipsy
Gipsy
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 258
Registriert: 22.04.2012, 21:42
Wohnort: Abenberg

Vorherige

Zurück zu Klöppeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast