einmal Alles bitte oder... wie was für wen

Rund um die Gewandung: Wie nähe ich, was paßt in die Zeit, welche Stoffe, Schnitte usw.

Moderator: Moderatoren

einmal Alles bitte oder... wie was für wen

Beitragvon Zeraphina » 20.09.2013, 13:33

einmal Alles beschreibt meine Frage eigentlich genau richtig

Ich möchte für mich und meine 3 Männer Gewandungen nähen.

da wäre dann mein Mann : er stellt sich etwas wie ein Bogenschütze vor
Meine Frage nun ist das halbwegst realistisch oder doch eher Fantasy?
Und dann käme noch dazu , was "frau" dann dazu passendes trägt von den Jungen ganz zuschweigen ( würde dann vll. für die die Gewandung einfach in Klein nähen)
Ich dachte da für mich dann an so etwas wie ein Leinenunterkleid und ein Kleid aus Wolle oder einen Rock dazu.
Zeraphina
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 50
Registriert: 19.09.2013, 11:50
Wohnort: Wetter

Beitragvon Lise » 20.09.2013, 15:42

Hast du schon die Näh-Freds durchgeguckt.
Sowohl zu Kinderbekleidung findet sich da einiges, als auch zu Elterngewandung. Schau einfach mal rein, deine Fragen sind tatsächlich etwas unkonkret.

Geht es um
Welche Stoffe?
habe ihr eine Zeit? wollt ihr eine?
Farben?
Stile? Schnitte?
Hand oder Maschine?
...

Na guck mal durch, du wirst sicherlich hilfreiche Dinge finden :)
Man umgebe mich mit Luxus.
Auf das Nötigste kann ich verzichten.
(Oscar Wilde)
;-)

Achtung: neuer Blog!!
http://lise-im-wollwahn.blogspot.com/
Benutzeravatar
Lise
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1149
Registriert: 27.08.2008, 21:20
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Zeraphina » 21.09.2013, 12:50

sooo... ich habe heute das Buch von der Sarah Thursfield aus meinem Briefkasten gefischt.
Nach reichlicher Diskussion , vor allem mit unseren beiden Jungen, sind wir so bei ender 3. bis Mitte 14. Jhd. gelandet.
Darstellung sollte so Mittelstand sein. Mein Mann ist, zum Glück, vom Bogenschützen abgekommen.
Ich würde nun für die Männer Leinen-Bruchen arbeiten, sowie Beinlinge aus Wollstoff. Dazu ein Leinenhemd und ein Surcott das bis ca. Knie reicht.
Für mich ein Leinen Unterkleid und ein Frauensurkot mit Ärmeln aus Wollstoff.
Bei der Wahl der Farben sind meine Jungen ja nicht sehr A da kommen dann so Sachen wie rot und schwarz .
Ich selber würde wohl eher zu grün, braun oder vll. noch krapp tendieren.
Mein Mann hat da noch so garkeine Vorstellung .
Zeraphina
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 50
Registriert: 19.09.2013, 11:50
Wohnort: Wetter

Beitragvon Allyfants » 21.09.2013, 13:30

Aber damit seid ihr doch schon viel weiter als so manch andere Leute.

Wie alt sind denn deine Jungs? Auf wie vielen Märkten etc wart ihr denn schon? Bzw. wofür wollt ihr die Gewandung haben? Habt ihr schon eine Gruppe? Interessiert euch vielleicht doch eher LARP (damit hättet ihr die freie Auswahl, da Fantasy)?

Ich würde erst diese Fragen klären und dann mal wild im Netz nach Fotos stöbern. Vielleicht ändern sich dann auch die Farbwünsche.

Und immer daran denken: Im Mittelalter (und LARP) gilt oft: Je bunter, umso cooler. Die hatten damals einfach einen anderen Farbkombinationsgeschmack.
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1043
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg

Beitragvon Lise » 21.09.2013, 14:18

Super Zeraphina, so ist es doch schon viel besser. Jetzt kann man dir auch helfen ;)
Ich würde dir vorschlagen, erstmal Allyfrants Vorschläge umzusetzten.
Gerade beim rumsuchen im I-net findet man immer tolle Isprirationen, vor allem in Sachen Farbgestaltung udn Kleidngsdetails.
Viele Blogs arbeiten zudem auch mit konkreten Quellennachweisen oder Literturhinweisen.
Vertieft euch also lieber erstmal noch ein bisschen in Recherche ehe du die Nadeln schwingt, sonst bist in einem halben Jahr mit umarbeiten beschäftigt ;)
Man umgebe mich mit Luxus.
Auf das Nötigste kann ich verzichten.
(Oscar Wilde)
;-)

Achtung: neuer Blog!!
http://lise-im-wollwahn.blogspot.com/
Benutzeravatar
Lise
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1149
Registriert: 27.08.2008, 21:20
Wohnort: Halle/Saale


Zurück zu Nähen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast