will mir auch ne Nähmaschiene zulegen- nur welche?

Rund um die Gewandung: Wie nähe ich, was paßt in die Zeit, welche Stoffe, Schnitte usw.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Arya » 25.09.2009, 13:54

Viel Spaß mit Deiner neuen Nähmaschine! :-)
Jo, stimmt die Kaufberatung hatte ich auch schon mal gesehen. Ich glaub ich sollte das Forum mal gründlich durchsuchen, da scheint ja eh schon vieles diskutiert worden zu sein.
Arya
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 54
Registriert: 26.08.2009, 13:24
Wohnort: Lippstadt

Beitragvon Silvia » 31.07.2011, 16:10

Ich habs getan !
:biggrin:
Eine Veritas in der Bucht ersteigert. :hurrah:
Und ich bin hin und weg. Noch nie hab ich so leichtläufig und schnell genäht wie mit dieser alten Maschine. Aus dem Stehgreif hab ich aus einer alten Kinderhose spontan zwei Taschen genäht, und die Maschine ist durch gefühlte 12 Lagen Jeansstoff ohne murren durch. Meine alte wollte nicht mal meine Jeanshosen kürzen, mit halb so viel Stoff. :motz:
Es ist eine Veritas 8014/40. ;-)

Liebe Kattugla, herzlichen Dank für den Tip !

Passende Unterspülchen hab ich im Stoffladen bei den Kurzwaren bekommen. Für meine Maschine gab es die von der Stange vorrätig von der Firma Prym, 5 Stück knapp 4€.
Silvia
 

Beitragvon Kattugla » 31.07.2011, 18:06

Siehste! Ich hoffe, es war ein Schnäppchen. :-)

Viel Spass damit. ;-)
Bild"Verlasse dich nie auf das Bier eines gottesfürchtigen Volkes!" (Quark)
mein Wichtel-Fragebogen
Benutzeravatar
Kattugla
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1480
Registriert: 15.02.2008, 16:13
Wohnort: im Taunus

Re: will mir auch ne Nähmaschiene zulegen- nur welche?

Beitragvon Uppeathe » 28.01.2019, 10:23

, und die kommt auch durch eine Lagen Stoff.
Uppeathe
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 19
Registriert: 30.07.2018, 03:25

Vorherige

Zurück zu Nähen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast