Eine Mütze voll Leben

Hier könnt Ihr auf Aktionen hinweisen, die einem guten Zweck dienen und an denen sich die User des Forums beteiligen können. Es geht hier nicht unbedingt ums Mittelalter sondern darum, im weitesten Sinne gemeinnützige Aktionen zu unterstützen.

Moderator: Moderatoren

Eine Mütze voll Leben

Beitragvon Frau Ute » 06.01.2009, 11:33

Habe vor ein par Tagen folgende Aktion im Netz gefunden, und war sofort begeistert:
http://www.savethechildren.de/germany/muetze/index.html

Es geht darum, dass sich mit relativ einfachen Mitteln viel gegen die Säuglingssterblichkeit tun lässt. Bereits ein Mützchen verhindert z.B., dass ein Neugeborenes Wärme über den Kopf verliert. So muss es weniger Energie aufbringen, seine Körpertemperatur zu regulieren und kann diese Energie z.B. in den Aufbau eines guten Immunsystems stecken, was wiederum seine Lebenschancen erhöht.
Es ist also ganz einfach, etwas wirklich Gutes zu tun: strickt ein Babymützchen, schickt es mit einem Wunsch für das Kind an "Eine-Mütze-voll-Leben" und helft einem Neugeborenen in einem Entwicklungsland beim Start ins Leben.
(Strickmuster und alles weitere gibts auf der Seite der Aktion.)

Die Mützchen dürfen natürlich auch gern gehäkelt oder genadelt werden. Ist das nicht DIE Gelegenheit, sich wieder mal (oder zum ertsen Mal) ans Nadelbinden zu wagen? So ein Mützchen ist ja nicht groß, kostet nicht viel Geld und Zeit und man kann prima kreativ werden. Und tut damit auch noch was Gutes für die Welt.
Großartige Sache! :wideeyed:
Benutzeravatar
Frau Ute
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 158
Registriert: 28.03.2007, 11:08
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Cristina » 06.01.2009, 15:13

super Idee - da werd ich mal nach Babywolle gucken gehen :-)
Lieber klein und kernig als lang und erbärmlich
Benutzeravatar
Cristina
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.11.2008, 21:13
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sissi » 06.01.2009, 16:05

Eine super Aktion! Wolle ist ja genug da!
Benutzeravatar
Sissi
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 508
Registriert: 28.01.2008, 20:53
Wohnort: Bechtheim

Beitragvon Chrissie » 09.01.2009, 11:01

Ich finde die Idee auch gut!

Deswegen habe ich gestern GGs Fernsehorgie genutzt und dabei gestrickt.
Meine 1. ist fertig.

Bild
Liebe Grüße,
Chris

If I´m sitting, I´m knitting.Bild
Bild
Benutzeravatar
Chrissie
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 967
Registriert: 11.11.2008, 10:36
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Hayahebse » 09.01.2009, 18:29

Brauch ich hier ja eigentlich nicht zu erwähnen, aber wichtig bei den Babymützchen ist, dass beim verwendeten Material keine Polytierchen drin sind. Kann bei Säuglingen zu einem Hitzestau führen.
Also, immer nur Natur!! :ente:
Alles Leben ist Problemlösen ... Popper (Philosoph)
... und Kampf gegen den Schmutz! Poppova (Putzfrau)
Benutzeravatar
Hayahebse
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.05.2007, 21:29
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Chrissie » 09.01.2009, 19:57

Klar, an Babies nur gutes vom Schaf ;).
Liebe Grüße,
Chris

If I´m sitting, I´m knitting.Bild
Bild
Benutzeravatar
Chrissie
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 967
Registriert: 11.11.2008, 10:36
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Frau Ute » 09.01.2009, 20:19

Hm,also bei mir kommts v om Baumwollschaf... ;-)
Benutzeravatar
Frau Ute
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 158
Registriert: 28.03.2007, 11:08
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Hayahebse » 09.01.2009, 20:42

Ist ja auch Natur :-)

Baumwollmützchen sind sicher eher etwas für wärmere Gegenden oder für den Sommer. Aber auch in Afrika brauchen Neugeborene Mützchen ;-)


.
Alles Leben ist Problemlösen ... Popper (Philosoph)
... und Kampf gegen den Schmutz! Poppova (Putzfrau)
Benutzeravatar
Hayahebse
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 244
Registriert: 10.05.2007, 21:29
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Radegunde » 10.01.2009, 12:15

äh, ist denn Wolle nicht zu kratzig für Babys?
Ich erinnere mich noch, als ich klein war, mochte ich nie Wolle auf der Haut tragen und hab' immer ein Wahnsinnstheater gemacht :buhaeh: , wenn es darum ging, Wollschal und Wollmütze anzulegen!

Gruss
Radegunde
Benutzeravatar
Radegunde
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 330
Registriert: 23.12.2008, 12:48
Wohnort: Frankreich

Beitragvon Chrissie » 10.01.2009, 12:57

Kommt auf die Wolle an ;).
Ich habe hier so schöne weiche Lammwolle, da kratzt nix, kuschelt nur.
Meine Kids haben beie die ersten Winter nur Wolle getragen und es hat wunderbar geklappt.
Liebe Grüße,
Chris

If I´m sitting, I´m knitting.Bild
Bild
Benutzeravatar
Chrissie
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 967
Registriert: 11.11.2008, 10:36
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Aktionen für einen guten Zweck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast