Kleidung für Schmetterlingskinder

Hier könnt Ihr auf Aktionen hinweisen, die einem guten Zweck dienen und an denen sich die User des Forums beteiligen können. Es geht hier nicht unbedingt ums Mittelalter sondern darum, im weitesten Sinne gemeinnützige Aktionen zu unterstützen.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Hîdril » 28.11.2011, 13:52

Oh fein, noch eine Schmetterlingskinderwerklerin.
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2201
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon grüne fee » 28.11.2011, 15:56

ja und ich bin nicht allein...
meine mama mach auch mit =)
Benutzeravatar
grüne fee
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.11.2011, 13:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Fellschnute » 15.02.2012, 14:55

Das ist wirklich eine sehr schöne Idee.

Ich möchte mich auch gern an diesem Projekt beteiligen, mal sehen was mein Talent so her gibt.......

LG
Fellschnute Nicole (die auch grad in der 21. Woche schwanger ist)
sonnige Grüße

Fellschnute Nicole
Benutzeravatar
Fellschnute
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.02.2012, 12:50
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Hîdril » 15.02.2012, 16:45

Hallo Nicole,

fein, jede Näherin, Strickerin, Häklerin und Bastlerin ist willkommen.

Ich hoffe, dass deine Schwangerschaft ohne Komplikationen bis zum Ende durchläuft. Viel :couchpotatoe: , ein bisschen :fuettern: und :basketball: , genug :zzz: und eine ausgewogene :koch: , wenig :workhard: , dann klappt das schon.
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2201
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon Fellschnute » 15.02.2012, 17:06

Hîdril hat geschrieben: ........
Ich hoffe, dass deine Schwangerschaft ohne Komplikationen bis zum Ende durchläuft........


Danke, das hoffe ich auch. Eine gesunde Tochter haben wir ja schon. Anlaß genug, dankbar zu sein und Menschen zu helfen, die leider nicht soviel Glück hatten......
sonnige Grüße

Fellschnute Nicole
Benutzeravatar
Fellschnute
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.02.2012, 12:50
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Ela2004 » 15.02.2012, 23:57

Den Begriff "Schmetterlingskinder" habe ich schon gelegentlich im Forum gesehen, habe mir aber nichts Weiteres dabei gedacht, schließlich war ich noch neu und hauptsächlich damit beschäftigt, mich über Techniken fürs Brettchenweben und Nadelbinden zu informieren.

Heute habe ich dann mal etwas mehr dazu gelesen, auch auf der verlinkten Seite dieser Aktion, und ich muss sagen, dass es mich sehr berührt hat. Besonders beeindruckt hat mich, dass so ein kleines Kleidungsstück so eine große Wirkung hat, so einen großen Unterschied für die Eltern ausmacht.

Und wenn man das mit so wenig Aufwand unterstützen kann, da mach ich doch mit!
Benutzeravatar
Ela2004
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 416
Registriert: 23.11.2011, 10:42
Wohnort: Greven bei Münster

Beitragvon Hîdril » 17.02.2012, 10:40

Fein, fein, fein, jeder Werkler ist willkommen. Guckt auch mal ab und zu hier rein: http://klinikaktion.blogspot.com/
da wird dann über den jeweiligen Bedarf berichtet und was zu beachten ist. Momentan werden nämlich die Anleitungen bearbeitet, weil die Schlafsäckchen und so doch wohl sehr aufklaffen und dann die Kinder halb nackich sind.

Hîdril, auf ihrem persönlichen Kreuzzug für die Schmetterlingskinder :blush:
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2201
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon HKJohanna » 19.02.2012, 09:15

Meine Mutter und ich werkeln jetzt ein Gemeinschaftsproduktionspaket. Sie macht die textile Basisfabrikation (Nähen und Stricken) und ich gestalte passend dazu Verzierungen, Kerzen, Karten und Beigaben.
So entstehen passende Sets, jede macht das, woran sie die meiste Freude hat und so können wir den Betroffenen etwas helfen.
Familiäre Gemeinschaftsproduktion für einen guten Zweck!
Benutzeravatar
HKJohanna
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 16:05
Wohnort: Heide

Beitragvon Hîdril » 19.02.2012, 12:12

Johanna, das hört sich nach einer klasse Idee an. Wenn ihr Sets werkelt, dann guck doch mal auf den Link, den ich da gepostet habe. Von da geht es zum youtube-Kanal der Klinikaktion und da wird im letzten Video etwas über die Zusammenstellung und die Verpackung der Sets erzählt. Bitte mal angucken und beherzigen. :kusshand:
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2201
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon HKJohanna » 19.02.2012, 13:20

Danke für den Hinweis! Ich werd's mir merken und mich danach richten :-)
Benutzeravatar
HKJohanna
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 16:05
Wohnort: Heide

VorherigeNächste

Zurück zu Aktionen für einen guten Zweck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast