Englische MA-Gruppen?

Von Minnesang über Dudelsack und Lautenspiel bis zu mittelalterlichen Tanzschritten - Spielt auf zum Tanz!

Moderator: Moderatoren

Englische MA-Gruppen?

Beitragvon Flinkhand » 26.12.2005, 21:43

Flowerstar ...
... Erstellt am 11.05.2005 - 13:30

Ich bräuchte mal eure Hilfe ^^.

Und zwar suche ich für einen Kurs englischsprachige Musikkritiken, aber über deutsche Bands gibt's da irgendwie nichts ... Und die einzige englische MA- (zumindest in etwa)Interpretin, die mir aus dem Stehgreif einfiel, war Loreena McKennit.

Könnt ihr mir weiterhelfen ?



Rigana ...
... Erstellt am 11.05.2005 - 16:47

Loreena ist Kanadierin und außerdem macht sie Folk mit schönen unkonventionellen Komponenten. Ich höre ihre Musik sehr gerne.

Was suchst du jetzt genau? Englischsprachige Kritiken? Über wen, ist egal oder muss es auch eine Gruppe aus dem englischsprachigen Raum sein? Muss es eine "Mittelalter"-Musikgruppe sein? Du meinst auch wirklich Kritiken und nicht irgendein Band-Portrait?

Spontan würden mir einfallen: die Medieval Baebes - viel a-capella, mittelalterliche Lieder, kein Dudelkrach, A-Faktor annehmbar.
Dann das Hilliard Ensemble. Ebenfalls a cappella, Lieder verschiedenster Epochen, darunter auch MA, zählen schon mehr zur E-Musik-Schiene als zur Unterhaltungsmusik, definitiv kein Dudelkrach, A-Faktor vorhanden, aber auch innovative Projekte, wie z.B. Zusammenarbeit mit Jazzmusikern bei MA-Musik.

Dann würde ich mal nach "Early Music Consort" googeln - da gibts einige. Zum Teil sinds Ableger größerer Orchester.

Liebe Grüße,
Rigana



Flowerstar ...
... Erstellt am 11.05.2005 - 18:56

Okay, Kanadierin - es geht mir einfach um den englischsprachigen Raum ^^'.

Es müssen eigentlich keine Mittelalter-Bands sein, aber da die Texte möglichst inhaltlich zusammenhängend sein sollten und ich ein anderes Themenspektrum abdecken wollte als der Rest meiner Gruppe, hab' ich mir das ausgesucht - es interessiert mich halt auch . Und da ich Texte in Englisch und Deutsch brauche, brachten Subway to Sally, Schandmaul und Co. irgendwie keine guten Ergebnisse ^^' - genug auf Deutsch, aber nix Englisch ....

Es geht um Kritiken, also CD-Besprechungen *nick* (höchstens DVD- oder Konzertbesprechungen, keine allgemeinen Bandportraits).
Danke jedenfalls schon mal für die bisher genannten Namen, werd' mich mal umtun .



Sabine
... Erstellt am 24.05.2005 - 20:47

Hallihallo,

im wesentlichen muss ich leider auch passen.....
Ranunculus - Musik aus alter Zeit - hat ein Lied auf Englisch aufgenommen: Edi Beo Thu/ England 13. Jh......

Edi beo thu hevene
quene folkes frovre
engles blis
moder moder
unwemmed and
maiden clene swich
in world non other
nis on the hit is
weleth sene of alle
wimmen thu
havest the pris
mi swete levedi
her mi bene
and reu of me
yif thi wille is.


Ich schau mich aber weiter gerne um.....
Der Text von Ranunculus ist hochinteressant. Ein bischen Englisch (bekannt) und ein bischen Latein (bekannt)und ein paar mir unbekannte Wörter...


Englisch sprachige Musikkritiken? Passe.....

Liebe Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Zurück zu Musik & Tanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast