Notensuche

Von Minnesang über Dudelsack und Lautenspiel bis zu mittelalterlichen Tanzschritten - Spielt auf zum Tanz!

Moderator: Moderatoren

Notensuche

Beitragvon Flinkhand » 26.12.2005, 21:48

Becky ...
... Erstellt am 17.09.2005 - 12:56

Hallo Ihr Lieben,
weiß jemand von Euch wo ich Noten für Blockflöte finde ? Ich meine jetzt nicht so allerwelts Lieder sonders für mittelalterliche Lieder (mit Finder und Lochstellung wäre auch nicht schlecht). Ich suche auch ein ganz bestimmtes Lieb "Frühlingstanz". Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen



ladykan ...
... Erstellt am 17.09.2005 - 18:38

Hallo Becky,

Liedstücke, die "Frühlingstanz" genannt wurden, gibt es massenweise.

Um da das richtige Lied zu finden würde ich vorschlagen, dass du in deiner Nähe ein Musikgeschäft besuchst, die auch Noten verkaufen. Die haben dann sicherlich auch die Möglichkeit, dir diese Stücke vorzuspielen, damit du dann den richtigen Frühlingstanz findest.

Erklär denen dann auch, dass du das auf Blockflöte spielen willst.

Erklärung zur Fingerstellung gibt es meist in Lehrbüchern/Schulbücher. Die gibt es oft für 'nen kleinen Silberling.

Ich hab hier in meinem Notenstapel nur den Frühlingstanz aus "Orpheus in der Unterwelt" von Offenbach gefunden und das ist bestimmt nicht der, den du suchst.

Viel Glück beim Suchen

Gruß
Ele



Adele ...
... Erstellt am 18.09.2005 - 15:08

ich hab mir kürzlich über ebay alle drei Bände der "Schnurrpfeiffereyen" (hoffe es ist richtig geschrieben) ersteigert, die sind überaus ergiebig - aber für Fingerstellungen etc. hat ladykan absolut recht.
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Christian von Birkenstein » 09.04.2006, 21:05

An dieser Stelle kann ich vieleicht die Seite von DeutschesLied.com empfehlen...
Das sind Kanadier, die sich eine Datenbank mit deutschen Liedern angeeignet haben.
Einfach Zeit eingeben, bestellen und Tee trinken... Dann kommts per E-Brief ins Email-Postfach...

Grüßle aus dem Oberland

Christian
Christian von Birkenstein
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.01.2006, 17:06
Wohnort: Birkenstein (Bay)

Beitragvon Alvara » 10.04.2006, 06:55

Mein Stammlieferant ist NIK - Noten in Kreuzberg,
die sind genial!
Ich geh da natürlich zu Fuss hin, aber ich poste hier mal eben den link und schreib es dann auch noch in die Linkliste.
Die haben auch eine sehr gute Datenbank und besorgen jede Note *g*

www.nik-noten.de
Benutzeravatar
Alvara
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 666
Registriert: 24.12.2005, 07:00
Wohnort: Reinfeld/Holstein

Beitragvon h13geibel » 10.04.2006, 07:50

Hier noch ein Link zum „Larpliederbuch“ Kleines Sammelwerk von Liedern (aus jüngerer Zeit ;))
Wie ich finde ganz nett gemacht, aber da ich selber keine Noten lesen kann, kann ich auch nicht sagen für welche Instrumente es geeignet ist
Benutzeravatar
h13geibel
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.03.2006, 12:19
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Caterina » 10.04.2006, 09:19

*schmunzel*

Dann poste den Link doch auch ;-)
Viele Grüße,
Caterina
Benutzeravatar
Caterina
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 254
Registriert: 24.12.2005, 10:19
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Beitragvon h13geibel » 10.04.2006, 10:58

:blush: www.weltdeslarp.de

mein Gott wie peinlich :blush: :schock:
Benutzeravatar
h13geibel
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.03.2006, 12:19
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Andreas zu Stemberg » 10.04.2006, 11:46

Andreas zu Stemberg
 

Beitragvon Sleipnir » 11.04.2006, 10:17

Für alle Guitareros unter euch - meine Lieblingsseiten :
OLGA Tabulaturen für fast jeden Song, den man so kennt.
Harmony-central
Hier gibts meistens dann noch den kompletten Text zu den Songs, mit tabs und einfachen Harmonien.

LG Sleip
"Die Nacht bricht an und meine Wache beginnt. Sie wird erst mit meinem Tod enden. Ich bin das Schwert in der Dunkelheit.Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und allen Nächte, die kommen werden."
Benutzeravatar
Sleipnir
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 706
Registriert: 24.12.2005, 10:47
Wohnort: Irgendwo im Harz

Beitragvon Cerid » 01.04.2008, 18:14

Ich such auch was...
weiß jemand, wo ich die Noten für Cantiga 166 Como Poden herbekomme? Ich hab über Google jetzt ein Buch gefunden aber das kostet 29 Euro und die ganzen anderen Noten brauch ich eigentlich nicht. Eigentlich hab ich genug zum Üben (und komm eh kaum dazu :dizzy: )
Aber Como Poden hat es mir angetan und die Noten hätte ich gerne noch :biggrin:
Benutzeravatar
Cerid
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1664
Registriert: 28.12.2005, 13:04
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Babette » 01.04.2008, 18:44

Ich habe grade Stephan darauf angesetzt, er hat aber nur dieses gefunden.
Das Leben ist nicht fair :-)
Benutzeravatar
Babette
Fürstin
Fürstin
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.01.2006, 09:04
Wohnort: Garching

Nächste

Zurück zu Musik & Tanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast