Okarina historisch ok?

Von Minnesang über Dudelsack und Lautenspiel bis zu mittelalterlichen Tanzschritten - Spielt auf zum Tanz!

Moderator: Moderatoren

Okarina historisch ok?

Beitragvon Nylette » 25.10.2009, 18:46

Heute habe ich einen Bericht im TV gesehen über Ocarina/Okarina-Flöten.
Die sollen angeblich 12000 Jahre alt sein und sowohl bei den Inkas und Aztheken als auch in der Chinesischen Hochkultur zu finden gewesen sein.
Weiss jemand was über die Verwendung im Europäischen Dunstkreis während der Bronzezeit/Mittelalterperioden?
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Zurück zu Musik & Tanz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast