"Judenstern"?

Alles über Heraldik, Symbole, Farben und was so dahinter steckt, findest du hier.

Moderator: Moderatoren

"Judenstern"?

Beitragvon Flinkhand » 26.12.2005, 13:42

Flowerstar ...
... Erstellt am 12.06.2005 - 11:44

Ich hab' da eine gaaanz blöde Frage ...

Ab wann galt der sechszackige Stern als Judenstern? Ich meine den, der heute als Davidsstern auch auf der israelischen Flagge zu sehen ist ...

Meines Wissens war die Kennzeichnung der Juden im Mittelalter eher dergestalt, dass sie sogenannte "Judenhüte" tragen mussten, hohe, gelbe Kappen. Der Davidsstern schien eine eher neue Erfindung zu sein ...

Aber ich bin mir eben nicht sicher *grübel* ... Das fiel mir natürlich erst ein, als die Stickerei für meinen Almosenbeutel, geschmückt mit drei sechszackigen gelben Sternen, fertig war . Und ich will doch keine Jüdin darstellen ^^' ...



Knappe ...
... Erstellt am 12.06.2005 - 12:46

Also meiner Meinung nach geht der Davidsstern bis zu alttestamentlichen Zeiten zurück, sonst würde er ja nicht so heißen... Aber ich kann mich auch täuschen.

Von einer Kennzeichnung der Juden mit einem solchen Stern weiß ich nichts.

Andererseits war solch ein Stern auch Merkmal der Brauerzunft, wie an diesem Bild zu sehen ist: www.hgr.hn.bw.schule.de/comenius/bierbr ... r%20i3.jpg
Bei manchen Gasthäusern findet sich noch heute ein Stern am schmiedeeisernen Schild.

Also vielleicht beruhigt´s dich, wenn du keine Jüdin, sondern eine Brauerin darstellst

Gruß, der schmunzelnde Knappe.



Flowerstar ...
... Erstellt am 12.06.2005 - 13:22

Schon klar, dass der Stern bereits früher mit Juden gleichgesetzt wurde ... Es ging mir hauptsächlich um die negative Gleichsetzung und "Brandmarkung" ^^'. (Sorry, ungenau ausgedrückt ...)

Das mit den Brauereien wusste ich noch gar nicht *g*. Na gut, ich mag kein Bier, aber ansonsten könnte ich mit "Brauereifrau" ganz gut leben .



Hidril ...
... Erstellt am 13.06.2005 - 09:05

Flowerstar, guck mal hier: Davidstern
Zumindest was den Davidstern angeht ist hier ein bisschen was erklärt.



uschia ...
... Erstellt am 13.06.2005 - 09:42

na dann nehmen wir doch die "abwehrende Bedeutung" gegen Dämonen und Feuergefahr (Wikipedia- Hidrils-link)

lg
uschi

P.S. mein Poeblo hat auch eine Borte mit Davidstern-Variante (trage ich aber NICHT als Slawin! )
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5497
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Zurück zu Heraldik & Symbolik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron