(Nord-) Friesen

Welche Fachliteratur kennt Ihr, was könnt Ihr empfehlen, was nicht? Und wo kann man diese Bücher beziehen oder einsehen?

Moderator: Moderatoren

(Nord-) Friesen

Beitragvon noora » 28.12.2007, 23:46

Die Friesen gehören zu den Germanen, bzw. den Nordlandgermanen, bzw. den Ingaevonen. Soviel sei verraten...

Literatur :lesen: :

Franz Kurowski: Die Friesen. Das Volk am Meer
Bantelmann, Albert: Nordfriesland in vorgeschichtlicher Zeit
Panten, Albert: Die Nordfriesen im Mittelalter
Thomas Steensen: Die Frieslande
A. L. J. Michelsen: Nordfriesland im Mittelalter. Eine historische Skizze (1828)
Panten, Albert: Die soziale Schichtung der Nordfriesen im Mittelalter
Nickelsen, Hans Chr.: Die Nordfriesen im Mittelalter bis zum 17. Juni 1426
HINZ, Die mittelalterliche Irdenware in Nordfriesland
Hansen, Reimer, Beiträge zur Geschichte und Geographie Nordfrieslands im Mittelalter, in: Zeitschrift der Gesellsch. für Schlesw.-Holst. Geschichte, 1894.
Hansen, Christian Peter: Die Friesen Scenen aus dem Leben, den Kämpfen und Leiden der Friesen, besonders der Nordfriesen

Einige dieser Bücher habe ich schon gelesen. Falls jemand Ergänzungen, brauchbare Links oder sonstiges hat, freue ich mich über Informationen.
noora
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 202
Registriert: 14.08.2007, 20:21
Wohnort: Nordfriesland

Re: (Nord-) Friesen

Beitragvon Beate » 01.01.2008, 08:38

noora hat geschrieben:Die Friesen gehören zu den Germanen, bzw. den Nordlandgermanen, bzw. den Ingaevonen.


Hmm... um welchen Zeitraum geht es hier?

Von Germanen spricht man nämlich nur in der Antike.
Und die Bezeichnung "Nordlandgermanen" kenne ich nur aus ... ähm.. politisch anrüchigen Kreisen. :wacky:

Wolltest du vielleicht Nordseegermanen schreiben? :gruebel:

Ist hier aber nicht von Belang, wenn du Infos speziell über die Nordfriesen suchst.

Denn da die Friesen in Nordfriesland erst ab dem 7. Jhd. eingewandert sind, befinden wir uns nämlich schon im Mittelalter. ;-)

http://www.nf-verein.de/geschichte.htm

http://www.nordfriiskinstituut.de/

http://home.arcor.de/coastal-archaeology/

Wenn dich das Frühmittelalter interessiert, sind die Berichte über die Ausgrabungen auf der Wurt Elisenhof am ergiebigsten (da gibt es eine ganze Reihe).

Elisenhof
Beate
 

Beitragvon Flinkhand » 01.01.2008, 08:53

[ot]Und wenn das dann zeitlich passt - es gibt einen Brettchenbortenfund vom Elisenhof - zu finden bei den Rekonstruktionen (Forum Brettchenweben). Dies nur an dieser Stelle, weil an anderer Stelle angefragt.[/ot]
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5496
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon noora » 02.01.2008, 00:44

Hallo!
Danke für die Hinweise! :-)

@Beate
Du hast recht. Da ist mir zu später Stunde ein Tippfehler unterlaufen. :blush: Leider kann ich es nicht mehr editieren. :-(

Danke für die Links! Hab mich grad schon ein bisschen dort umgeschaut. Das Archiv des Nordfriisk Instituut und das Archaeum in Dithmarschen werde in meinem nächsten Urlaub besuchen.

@Flinkhand
Danke Dir! :-) Da hab ich meine Suche wohl zu eng begrenzt... :gruebel: Manchmal braucht es anscheinend einen Schubs in die richtige Richtung... :blush:
noora
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 202
Registriert: 14.08.2007, 20:21
Wohnort: Nordfriesland


Zurück zu Fachliteratur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron