Weltgeschichte der Bekleidung

Welche Fachliteratur kennt Ihr, was könnt Ihr empfehlen, was nicht? Und wo kann man diese Bücher beziehen oder einsehen?

Moderator: Moderatoren

Weltgeschichte der Bekleidung

Beitragvon marled » 18.03.2008, 12:19

Ich möchte euch auch das relativ neu erschienene Buch Weltgeschichte der Bekleidung von Patricia Rieff Anawalt empfehlen. Mein lieber Mann hat es mir zum Hochzeitstag geschenkt und ich bin mir jetzt schon sicher, dass ich viele Stunden damit verbringen werde. Es bietet tolle Fotos von Bekleidungen aus der ganzen Welt. Manches kommt einem sehr bekannt von, manches mutet sehr fremd an.
Leider ist es nicht ganz billig, aber Bildung ist halt nicht immer umsonst. Zur Ausleihe würde ich es nur bei akutem Geldmangel empfehlen, allein die über 1000 farbigen Fotografien werden einige Zeit zum anschauen und Studieren kosten, es ist ein echtes Nachschlagewerk,
Hier der Link zum VerlaWeltgeschichte der Literatur,
ich würde aber auch dringend empfehlen, mal bei Amazon zu schauen, da wird es im Moment noch relativ! preiswert verkauft.
Marled
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1198
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Beitragvon Klara » 18.03.2008, 13:57

Bei Amazon.com gibt es die englische Originalfassung für 63 US $ plus Versandkosten. Ich bin schwer in Versuchung...
Klara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 470
Registriert: 29.12.2005, 11:38

Beitragvon Sonja » 18.03.2008, 15:42

Hallo Marled,
wieviel von dem Buch erzählt denn über die Antike in Europa? Ich bin erstmal interessiert, was bis zum 1./2. Jhd. n. Chr. passiert ist. Alles andere ist bestimmt auch sehr interessant, bringt mich aber so als Kelte nicht viel weiter. Würde sich das auch lohnen, wenn man nur an diesem Teil interessiert ist?

Kostet übrigens bei amazon.de 99,- €.

Viele Grüße
Sonja
Benutzeravatar
Sonja
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 133
Registriert: 06.04.2007, 15:19
Wohnort: Liederbach

Beitragvon marled » 18.03.2008, 16:02

@Sonja
Nein, unter diesen Umständen würde ich es dir nicht empfehlen. Es behandelt die mitteleuropäische Vorgeschichte nur so am Rande und konzentriert sich dabei auf Griechen und Römer.
Das Buch ist eher für die geeignet, die schon einen Einblick in die Textilgeschichte ihrer gewählten zeitlichen und räumlichen Periode haben und nun einen Blick über den Tellerrand machen möchten, um historische, aber auch geografisch-ethnische Parallelen bzw. Differenzen kennenzulernen. Dabei gibt es nämliche etliche Aha-Sieh-mal-an-Dort-also-auch.... Effekte.

Natürlich interessant auch für die, die ganz einfach Spaß an Bekleidung haben und sich gern die textiltechnischen Variationen der einzelnen Völker anschauen!
Marled
marled
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1198
Registriert: 25.12.2005, 14:50
Wohnort: Naurath

Beitragvon blue » 18.03.2008, 22:31

Ich wollte mir das Buch auch kaufen. Die Bilder sind gut. Aber die Details die mir wichtig sind fehlen und die Beschreibung ist oft dürftig. Man hat halt versucht zuviel in ein Buch zu packen.
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3935
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen


Zurück zu Fachliteratur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron