DVD "Interweave HOW I SPIN" von Rita Buchanan

Welche Fachliteratur kennt Ihr, was könnt Ihr empfehlen, was nicht? Und wo kann man diese Bücher beziehen oder einsehen?

Moderator: Moderatoren

DVD "Interweave HOW I SPIN" von Rita Buchanan

Beitragvon Märchenbaum » 12.06.2011, 10:41

Hallo Ihr Lieben
Bei Amazon habe ich diese DVD entdeckt:

http://www.amazon.de/Interweave-HOW-I-SPIN-DVD/dp/B004LWQ5VQ/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I3PMUHZ9HPBY2B&colid=IW263I91VOZ1

Zum nur-mal-so-bestellen sind mir 36,50 € zuviel, deshalb die Frage:
Kennt einer von Euch die DVD ? Lohnt sich der Kauf ? :question:

Einen schönen Sonntag

Ingrid
Märchenbaum
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.07.2010, 09:35
Wohnort: Bordesholm

Beitragvon Bakerqueen » 12.06.2011, 11:20

Schau mal bei Interweave, dort kannst du das Video auch als Download kaufen, das ist wesentlich günstiger (20,96 Dollar).

http://www.interweavestore.com/store/Se ... 20i%20spin
lg, Silvia
----------
www.wollfrau.blogspot.com
Benutzeravatar
Bakerqueen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 352
Registriert: 02.04.2009, 13:54
Wohnort: Delbrück/Westfalen

Beitragvon Märchenbaum » 12.06.2011, 20:17

Danke für den Tip ;-)
Da gibt's ja noch andere interessante Sachen! Geh' dann mal weiter stöbern...

Ingrid
Märchenbaum
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.07.2010, 09:35
Wohnort: Bordesholm

Beitragvon Klara » 13.06.2011, 16:44

In Petzis Spinnforum ist ein Thread zum Thema. Meine kurze Antwort ist: Kommt drauf an, aber eher nein.

Hast du die DVDs von Patsi Zawitoski (oder so ähnlich) schon? Die sind um Klassen besser, genauso wie die von Mabel Ross (alle vier von Victorian Video Productions/Kansas Yarn Barn und im amerikanischen Spinnbedarf erhältlich). Rita Buchanans DVD ist kein Kurs, sondern "um a Fünferl a Durcheinander" - zuerst mal ihre Gegenposition zu Judith McCuins "die richtige Spinnradeinstellung macht alles", und dann alles, was ihr sonst noch eingefallen ist, um die DVDs zu füllen. Manches ganz nett, aber haben muss man's nicht. Ausser, man hat die klassischen Spinn-DVDs schon (die von Eileen Hallmann zur Buch-Charkha ist auch Klasse), und will sich gerade was eigentlich Unwichtiges zum Geburtstag schenken, oder so....

Ciao, Klara
Klara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 470
Registriert: 29.12.2005, 11:38

Beitragvon Märchenbaum » 15.06.2011, 19:02

Hallo Klara
nein - die anderen DVD's habe ich (noch) nicht. Ich fange grade erst an Info's über das Spinnen zu sammeln.
Die Buchanan-DVD wird aber trotzdem bald bei mir sein: Meine Mom hat sie bestellt, nachdem ich erzählt hatte, daß es soetwas gibt...

Danke für die Hinweise :-)

Ingrid
Märchenbaum
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.07.2010, 09:35
Wohnort: Bordesholm

Beitragvon Juno » 15.06.2011, 20:19

Also bei Youtube gibt es doch jede Menge Lernvideos (u.a. auch von der Flinken), von denen mir zumindest einige sehr gut gefallen haben.
Muss man denn wirklich so viel Geld für Lern-DVDs ausgeben, sind die so viel besser?
Grüße von der Möchtegernkreativen

Gleicher Wald, gleicher Hase, anderer Tag...
Mein Wichtelfragebogen
Benutzeravatar
Juno
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1010
Registriert: 15.03.2010, 17:16
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Märchenbaum » 15.06.2011, 22:08

Stimmt, Youtube ist eine wahre Fundgrube. Die Videos von chantimanou haben mich ja erst auf die Idee gebracht, das Spinnen zu probieren.
Und trotzdem sehe ich mich nach weiteren Infos um (ich habe ja auch Bücher zu Themen im Schrank, die ich im Netz nachlesen kann).
Denn ich fange ja grade erst an, zu erkunden wo ich außerhalb des deutschsprachigen Raumes, etwas über's Spinnen sehen/lesen/ lernen kann.
Märchenbaum
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.07.2010, 09:35
Wohnort: Bordesholm

Beitragvon Bakerqueen » 16.06.2011, 06:59

Hey Märchenbaum,

ich kann dir nur empfehlen, dich bei www.spinnradclub.de anzumelden! Wer es dort mit Hilfe der vielen anderen nicht lernt, .......Wie heisst es so schön: Da wirst du geholfen!
lg, Silvia
----------
www.wollfrau.blogspot.com
Benutzeravatar
Bakerqueen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 352
Registriert: 02.04.2009, 13:54
Wohnort: Delbrück/Westfalen

Beitragvon kitty-kyf » 16.06.2011, 08:26

Ich bin auch großen chantimanou-Fan. Da kann man sich fast alles von abgucken.
Ich habe das Paradox erlebt, dass, wenn ich liebe,
bis es schmerzt, kein Schmerz mehr da ist,
sondern nur noch Liebe.

Mutter Theresa
Benutzeravatar
kitty-kyf
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 120
Registriert: 30.06.2010, 12:15
Wohnort: OVP

Beitragvon Klara » 16.06.2011, 15:18

Kommt drauf an, was man will. Klar, in Petzis Spinnforum gibt's Hilfe - aber ratet mal, wo wir unser Wissen herhaben? Und weitergegeben wird's immer nur stückchenweise. Mit einem guten Buch - oder gutem Video - sitzt man an der Quelle.

Ich weiss nicht, was es alles auf Youtube gibt (ich häng' immer noch am Modem), aber für Spinnanfänger kann ich mir nichts Besseres vorstellen als Patsy Zawitosi's Spinning Wool - Basics and Beyond. Da sind die Grundlagen komplett drin, von einer absoluten Könnerin gezeigt (Patsy Z. ist eine der wenigen Spinn-Berühmtheiten die das Certificate of Excellence in Handspinning hat) und erstklassig gefilmt. Wenn man die 90 Minuten gesehen hat, kann man sich eine Menge Frust und Fragen in Foren sparen. Im Handspinnforum http://www.handspinn-forum.de/forum/vie ... f=81&t=537 habe ich Inhaltsangabe und Kritik veröffentlicht.

Ciao, Klara
Klara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 470
Registriert: 29.12.2005, 11:38

Nächste

Zurück zu Fachliteratur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast