Der Name der Freiheit

Welche Fachliteratur kennt Ihr, was könnt Ihr empfehlen, was nicht? Und wo kann man diese Bücher beziehen oder einsehen?

Moderator: Moderatoren

Der Name der Freiheit

Beitragvon Xia » 29.12.2005, 11:41

Sabine
Erstellt am 26.09.2004 - 18:38

--------------------------------------------------------------------------------


Der Name der Freiheit
1288-1988
Aspekte Kölner Geschichte
von Worringen bis heute

677 S. zur Ausstellung des Kölnischen Stadtmuseums in der Josef-Haubrich-Kunsthalle Köln (Frühjahr 1988)

Hrsg: Werner Schäfke
Kölnisches Stadtmuseum, Köln (1988)
ISBN *schluckblätter* nicht gefunden

Klar, was abschreckt, sind die Worte ...bis 1988 - ABER fast 450 Seiten umfassen das HoMI und SpäMi!!!! Allerdings: Die Geschichte rund um Köln:
- 1074-1288 Entfaltung des kommunalen Lebens
- 1288, Schlacht von Worringen:
- Deutsche Reich zur Zeit der Schlacht von Worringen
- Siegelwesen
- Kampfweise und Bewaffnung von U. Lehnart
- Wappenkunde auch von U. Lehnart
- Fahnen
- Kleidung um 1288 im Kölner Raum: 6 Beispiele für ritterliche Bekleidung, Waffenrock, höfische Kleidung Ende 13. Jh., einer Familie eines Händlers (den Overstolzens) und eines Bauers und einer Bäuerin...

....und vieles mehr rund um die Schlacht, deren Auswirkungen, Politik etc.

Dann wird eingehend die Befreiung der Bürger in den Städten dargelegt.

Meine Empfehlung: Wer den Zeitraum 13. Jh. im Großraum Köln/Niederrhein darstellt, sollte dieses Buch an Land ziehen. Allerdings eher über die ZVAB, bzw. im Antiquariat.

Gruß
Sabine
Benutzeravatar
Xia
Grossherzogin / Grossherzog
Grossherzogin / Grossherzog
 
Beiträge: 1399
Registriert: 26.12.2005, 16:22
Wohnort: Calw-Lützenhardter Hof

Zurück zu Fachliteratur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste