Re: Brauche hilfe um Seminararbeit fertig zu schreiben!

Alles über historische Romane, Unterhaltungsliteratur im Allgemeinen und Verweise auf interessante Stellen in den Klassikern

Moderator: Moderatoren

Re: Brauche hilfe um Seminararbeit fertig zu schreiben!

Beitragvon Glaskocher » 05.04.2020, 17:20

[Anfrage des Ursprungspostings nach Gostwriter für Seminararbeit wurde gelöscht.]

Zuerst mal Herzlich Willkommen im Flinkhand-Forum!

Eine Seminararbeit von Jemand Anders schreiben lassen ist nicht gut. Du "verkaufst" damit eine fremde Leistung als Deine eigene. Das hat zuerst mal mit dem Urheberrecht zu Tun und dann noch mit der Prüfungsordnung.

Jetzt mal "Butter bei die Fische":
Um welches Thema handelt es sich denn? Für welche Art Seminar wird der Text bis wann erwartet? Man kann natürlich mal über das Ganze reden und schauen, wo genau es denn hakt. Hast Du denn schon mit dem Schreiben begonnen? Brauchst Du mal einen Korrekturleser, der Dir einige Tipps gibt? Im großen Ganzen sollte es Deine Arbeit/Leistung sein und mit Deiner Wortwahl geschrieben sein. Es würde auffallen, wenn Du normalerweise deutsche Begriffe verwendest und plötzlich der Text nur so vor Fremdworten "glitzert". Da Du dich für dieses Forum entschieden hast, gehe ich davon aus, daß das Thema irgendetwas mit Handarbeiten, Werken oder historischem Kontext zu Tun hat.


Ich persönlich arbeite im Chemischen Institut der Uni Bonn. Nebenbei kenne ich mich mit Glasverarbeitung, Botanik, Schnitzen, verschiedenen Flechtmaterialien und Vielem mehr etwas aus. Die Fasern der Brennnessel sind mein aktuelles Thema ab Wurzel, bis nach dem Spinnen. Die anderen Forenmitglieder haben viele unterschiedliche Spezialgebiete, die sich ergänzen können.
Zuletzt geändert von Glaskocher am 15.04.2020, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 76
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen

Re: Brauche hilfe um Seminararbeit fertig zu schreiben!

Beitragvon Glaskocher » 06.04.2020, 13:02

Zusatzinfo:
Man muß ja nicht unbedingt den Text als fremde Person schreiben. Manchmal reicht es ja, eine Serie gezielter Fragen zu stellen, die dann den Schreibfluss wieder beflügeln. Der Trick an der Sache ist, daß die Hilfe nicht direkt als Textblock geschieht, sondern auf indirektem Weg erfolgt.

Den Doktoranden in unserem Arbeitskreis rate ich oft, zuerst den experimentellen Teil zu vervollständigen. Dann ist schon mal die Datenbasis für die Diskussion gegeben und vermutlich sogar schon geordnet. Beim "Prosateil", also die Diskussion der Ergebnisse hilft es oft, sich zuerst mal eine Gliederung zu machen. Die gibt dann schon mal einen Rahmen an Kapitelüberschriften. Zu jeder Überschrift braucht es eine Stichwortsammlung, die zuletzt in einen Text eingearbeitet wird. Wenn man jetzt irgendwo hängen bleibt, dann ist es hilfreich, Jemenden zu haben, der zwar nicht völlig ahnungslos vom Thema ist, aber ausreichende Distanz hat. Die sich beim Durchlesen ergebenden Fragen können dann die Qualiät des Geschriebenen positiv beeinflussen.


Also:
Nur Mut und erkläre mal worum es dabei geht. Wenn Du uns erklärst, wo Du hängen geblieben bist, dann denkst Du ja nochmal in einer vermutlich neuen Richtung darüber nach. Dann die Feder frisch eingetaucht und es sollte zumindest weiter gehen.



PS: Stell Dich doch bitte mal vor. Hier hast Du die Gelegenheit. Das hilft uns Anderen, Dich dort abzuholen, wo Du gerade stehst.
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 76
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen

Re: Brauche hilfe um Seminararbeit fertig zu schreiben!

Beitragvon Allyfants » 06.04.2020, 19:14

Hallo Glaskocher,

meist folgt auf so eine allgemeine Neulingfrage ein weiterer Neuling mit einem passenden Link. Den sollte man dann nicht öffnen.

Ob ich mich irre, werden wir sehen.
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1109
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg

Re: Brauche hilfe um Seminararbeit fertig zu schreiben!

Beitragvon Glaskocher » 07.04.2020, 11:00

Deine Vorhersage ist eingetreten, jedoch ohne Links. Noch ein SPAMMER frisch angemeldet.

Diese "Masche" kannte ich noch nicht. Scheint ein Test zu sein, wie frequentiert das Forum ist.
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 76
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen

Re: Brauche hilfe um Seminararbeit fertig zu schreiben!

Beitragvon Glaskocher » 07.04.2020, 19:20

[voheriges Posting mit Spamlink wurde gelöscht.]

Da hast Du dir aber viel Mühe gegeben, um hier herumspammen zu können.

SCHÄM DICH !


@ Allyfants: Stimmt! Habe den Tag vor dem Abend gelobt...


Tante EDIT fragt: Wieviele "Figuren" mit sinnfreien Postings tauchen da noch auf? Gibt das jetzt einen ganzen Rattenschwanz?
Zuletzt geändert von Glaskocher am 15.04.2020, 16:38, insgesamt 2-mal geändert.
Glaskocher
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 76
Registriert: 19.10.2019, 20:47
Wohnort: Leverkusen

Re: Brauche hilfe um Seminararbeit fertig zu schreiben!

Beitragvon Allyfants » 09.04.2020, 22:32

Normalerweise ist das ein einfaches Frage-Antwort-Spiel mit zwei Spammern.
Begriff des Monats: Dinowolle

Webbriefe per Dropbox
Benutzeravatar
Allyfants
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1109
Registriert: 04.02.2009, 20:57
Wohnort: Pinneberg


Zurück zu Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast