Beyond the line

Welche Filme über das Mittelalter laufen, wie gut wurde die Geschichte umgesetzt, was ist wirklich passiert und was ist Hollywood? Filme als Quelle für Kostümkunde? Oder einfach nur schöne Phantasie?

Moderator: Moderatoren

Beyond the line

Beitragvon Melnibone » 27.12.2005, 21:23

Xiabeau ...

Nachricht senden
... Erstellt am 27.12.2004 - 10:43

Guten Morgen,

ja Weihnachtszeit ist Videozeit. Noch ein Film mit "mittelalterlicher" Sequenz. Allerdings ist er nicht ausschliesslich mittelalterlich und ich weiss auch nicht, ob es ein Kinofilm war und ob er jemals im Fernsehn gelaufen ist. Massenhaft Splatterszenen, also absolut nichts für zart besaitete, und bitte, bitte, nicht als Vorbild für ne Darstellung nehmen, dagegen ist Ritter aus Leidenschaft eine wahre Reenactorshow: da wurden Kartoffeln geschält, und es wurden kleine knappe Ledermieder getragen und eine schneeweisse Carmenbluse und das als Bauernmädchen. Ja und kurze offene Haare hatte sie auch. Piratenhemden und Rüstungen, die aus allerlei Epochen zusammengewürfelt wurden. Ich hab nur noch geschimpft und mein Männe hat den Kopf geschüttelt. Ich sollte wohl doch zu den "anonymen Reenactors" gehn, meinte er.

Liebe Grüsse, Xia



Big-Bonsai ...

... Erstellt am 27.12.2004 - 14:19

Haha, Xiabeau!

Das ist der Grund, warum kaum einer von meinen Freunden mit mir in einen "historischen" Film gehen will!

Gab es da nicht mal eine Kettenmail: "Du weißt, dass du ein Reenactor bist, wenn...."? Hat die noch jemand?
Das kam nämlich auch darin vor!

Grüßle



Xiabeau ...

... Erstellt am 27.12.2004 - 14:39

Grins,

das hört sich doch nach Humor an. Ich frag mal nach.

Liebe Grüsse, Xia
Benutzeravatar
Melnibone
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 660
Registriert: 22.12.2005, 12:59
Wohnort: Berlin

Zurück zu Spielfilme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast