Dragonheart

Welche Filme über das Mittelalter laufen, wie gut wurde die Geschichte umgesetzt, was ist wirklich passiert und was ist Hollywood? Filme als Quelle für Kostümkunde? Oder einfach nur schöne Phantasie?

Moderator: Moderatoren

Dragonheart

Beitragvon Melnibone » 27.12.2005, 23:07

Ingo ...
Die Nadel

... Erstellt am 08.08.2004 - 22:45

Hallo, wenn schon nicht so viele Olympia geschaut haben, vielleicht haben die anderen alle (mit mir zusammen) "Dragonheart" geschaut?

Allein schon wegen der tollen Filmmusik (habe ich auf CD, eine meiner Liebligs-CD ) und der daraus resultierenden Stimmung ist der Film sehenswert. Die Kleidung und Waffen der Schauspieler waren überwiegend auf das Ende des Frühmittelalters/Anfang Hochmittelalter einzuordnen (es waren auch schön gefärbte Wollsachen dabei ...)
Naja, die Geschichte ist vielleicht nur erfunden (oder gab es doch Drachen????) aber gut erzählt und mit hohem Unterhaltungswert. Ich habe den Film schon seit Jahren auf Video und schaue in trotzdem immer wieder gern auch im Fernsehen an.

Noch einen schönen Tag

Dieser Beitrag wurde am 08.08.2004 - 22:46 von Ingo aktualisiert

Gruß, Ingo



adikan ...
hihi Ritter

... Erstellt am 09.08.2004 - 00:23

Ingo du hast recht!
Ich habe eine menge Filme, der ist gut.
Leider muß ich zu meinem entzetzen feststellen,ich habe soviel Konserven die ich nicht mal anschauen konnte.
Herr gib mir mehr Zeit, ich schaff dass was ich alles wollte nicht, (koennen wir nicht dafuer sorgen das der tag 96 stunden hatt) hihi



Sabine ...

... Erstellt am 14.08.2004 - 12:48

Hallo Ihr's,
heute abend um 20:15 Uhr kommt der 2. Teil von Dragonheart in RTL. Ich glaube zwar nicht, daß er an den 1. Teil rankommt, aber für einen gemütlichen Fernsehabend reicht er vielleicht. In unserer TV-Zeitung stand was von Familienunterhaltung.....

Viele Grüße
Sabine



Flinkhand ...

... Erstellt am 14.08.2004 - 13:52

Ja, Dreagonheart ist ein schöner Film *seufz*. Den zweiten Teil schau ich mir heute abend bestimmt an, denn den hab ich noch nicht gesehen.

Viele liebe Grüße,

Claudia, Die Flinke



Ingo ...
Die Nadel

... Erstellt am 14.08.2004 - 22:00

Und, wie fandet Ihr den 2. Teil.
Ich für meinen Teil bin mehr ein Fan vom 1. Teil, der ist irgendwie "uriger", der zweite durch den jugendlichen Drake eher etwas "niedlich" geraten (vielleicht deshalb eher was für die ganze Familie).

Noch einen schönen Tag

Gruß, Ingo



adikan ...
hihi Ritter

... Erstellt am 14.08.2004 - 23:09

tja wie ich dir ingo schon in pm schrieb eine mischung aus ET, unendliche Geschichte und mittelalter
anschauen ok und das wars dann auch und die musik naja
eben hihi



Rona ...

... Erstellt am 11.09.2005 - 21:50

Ach ja, Dragonheart ist einer der Lieblingsfilme meiner Tochter. Vor Wochen, auf einem MA-Turnier hatte ein Händler eine schwarze Tunika mit silber-schwarzen Borten angeboten. Sie rannte sofort darauf zu "Das hat doch der in Dragonheart angehabt!"
Mir gefällt der Film ja auch

Grüße, Rona



Giraut ...

... Erstellt am 12.09.2005 - 00:42

Was mich an Dragonheart stört, ist dass in der deutschen Fassung Sean Connery nicht von Gerd Günther Hoffmann † gesprochen wurde, seinem Stammsprecher, sondern von Mario Adorf.
Dragonheart 2 habe ich nicht gesehen.

Immer schön ruhig bleiben...



Ingo ...
Die Nadel

... Erstellt am 15.09.2005 - 09:48

Für alle, die den Film nicht so gut kennen, hier noch eine kleine Erläuterung zum Beitrag von Girault:

Sean Connery spielt im Film selbst nicht mit, "leiht" aber im englischsprachigem Film-Original dem Drachen Drago seine Stimme.

Dass der deutsche Synchronsprecher von S.C. inzwischen verstorben ist hatte ich noch nicht erfahren

Gruß, Ingo



Mylady ...

... Erstellt am 15.11.2005 - 15:41

Also ich wußte gar nicht, dass im Englischen Original Sean Connery seine Stimme lieh *auf-DVD-kuck-ob-auch-Englischer-Text-drauf-ist* - aber ich fand die Deutsche Simmte auch toll. Hatte so etwas melancholisches.

So fand ich den Film gut. Meinem Freund gefiel nicht, dass der arme Drache am Schluss stirbt. Er mag eben eher Happy Ends. Ich mochte aber das Ende...

Mylady Natascha
Benutzeravatar
Melnibone
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 660
Registriert: 22.12.2005, 12:59
Wohnort: Berlin

Zurück zu Spielfilme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast