gürtellänge ende 12./anfang 13. jhd.

Diskussionsforum Hochmittelalter (ca. Mitte 11. bis Mitte 13. Jhd - je nach Region auch noch später)

Moderator: Moderatoren

gürtellänge ende 12./anfang 13. jhd.

Beitragvon katharina v. breitenbache » 26.08.2006, 17:47

hallo!

irgendwie hab ich heut wieder mal ein brett vorm kopf :dizzy:

wie lang waren zwischen 1190 die ledergürtel? gilt da auch: je länger, desto höher ist die person gestellt? gibt es irgendwo erkennbare bildbelege für riemenzungen für diese zeit?

oder ist für 1190 noch eher ein brettchengewebter gürtel aktuell?
Benutzeravatar
katharina v. breitenbache
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 191
Registriert: 14.03.2006, 22:58
Wohnort: im Süden, Nähe Österreich

Re: gürtellänge ende 12./anfang 13. jhd.

Beitragvon Verry » 28.01.2015, 16:14

Unabhängig von dem Spampost, der diese Frage nach oben gespült hat, würde mich die Antwort auf die eigentliche Frage mal interessieren :) falls da also jemand was weiß..
Benutzeravatar
Verry
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 657
Registriert: 05.01.2012, 17:20
Wohnort: Bonn

Re: gürtellänge ende 12./anfang 13. jhd.

Beitragvon Tjorven » 28.01.2015, 16:29

Nicht wundern, ich hab den Spam-Post gelöscht, diskutiert mal ruhig weiter über Gürtel - ich bin auch interessiert am Ergebnis, gebe aber zu, dass ich ahnungslos bin ;-).
Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen. J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Tjorven
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2202
Registriert: 24.12.2005, 12:00
Wohnort: Seesen


Zurück zu HoMi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast