Showroom

Stickerei durch die Epochen - Von Anlegetechnik bis Vorstich.

Moderator: Moderatoren

Showroom

Beitragvon Wyvern » 19.11.2008, 23:11

Da ich meine Bilder nicht ins Album bekomme (zu groß, und zu weit) und man bei Verkleinerung nix mehr sehen könnt werd ich einfach mal meinen Fortschritt verlinken. Leider ist die Kamera meiner Oldies nicht die beste scheints. Nächstes Mal nehm ich wieder meine eigene.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Benutzeravatar
Wyvern
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2005, 00:34
Wohnort: Roth

Beitragvon Peregrina » 20.11.2008, 09:03

Also zunächst mal: :sabber: :anbet:
Erzähl mal mehr darüber: Was wird das? (Tischdecke?) Was ist das für Stoff? Hast Du überall die Fäden gezählt? Wird das noch bunt? Fragen über Fragen...
Benutzeravatar
Peregrina
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2262
Registriert: 07.10.2007, 17:08
Wohnort: Wannweil

Beitragvon Carola » 20.11.2008, 10:44

Schön! :klatsch:
Das ist im Hohlbeinstich gearbeitet - oder? Aber die Frage nach dem Untergrund würde mich auch interessieren. Auf den Bildern sieht es nach einer Wolldecke aus. Aber da lässt sich nicht gut nach gezählten Fäden arbeiten. Arbeitest Du dann mit Aidastoff als Unterlage - oder wie bekommst Du so gleichmäßige Stiche hin?
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Wyvern » 20.11.2008, 11:28

Also, das ist ein Stoff von der Ikea. Ich hab erst hinterher gemerkt, daß der für abzählbare Muster seeeehr ungeeignet ist. Der hat zwar gut sichtbare Kettfäden, aber die Schußfäden sind nur etwa 1/3 so dick, und... naja, ich muß jetzt immer 2 Schußfäden zusammennehmen. Das ist zwar bissl verwirrend am Anfang, aber dafür wirds gleichmäßig.

Der Stich ist tatsächlich Hohlbein. Das Muster ist Lagartera (zumindest sagt das Racaire :biggrin: ). Und ja, ich mache noch kleine bunte Farbtupfer rein. Diese kleinen Figuren an den Ecken und den Seiten der Kästen, sowie das kleine Fleckchen im Zentrum der Kästen. Mehr nicht.

Was es wird? Keine Ahnung. Das Ding ist 1,5x2,5m groß. Wenns ne Tischdecke werden sollt, bräucht ich erstmal die passende Tafel. Und danach das passende Haus um die Tafel rum...
Wenns eine Tagesdecke fürs Bett wird, dann hab ich ein Problem, wenn ich mal ein Doppelbett haben sollte... ICH mach das ganz sicher nicht nochmal.
Naja, und als Kuscheldecke fürs Sofa ist sie zu dünn. Da müsst ich noch ne Wolldecke drunter nähen. Das hätt den Vorteil, daß man meine Fadenenden nicht sieht. Aber den Nachteil, daß ne Reparatur schwierig wird, falls doch mal einer aufgeht....
Benutzeravatar
Wyvern
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2005, 00:34
Wohnort: Roth

Beitragvon Carola » 20.11.2008, 11:37

Nach meiner Erfahrung gehen Stickereien nicht so ohne weiteres auf, wenn die Anfänge und Enden der Fäden an der Unterseite unter dem dort verlaufenden "Gestick" verlaufen. :wolltessagen:
Dann muss man schon irgendwo hängen bleiben und kräftig ziehen, damit sich was löst.
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Peregrina » 20.11.2008, 12:37

Ja eben. Da muß man schon brutal mit dem guten Stück umgehen, daß da was passiert. Und mit einer so tollen Arbeit geht man doch von vornherein ganz anders um als wenns nur eine Möbelmarkt-Flauschdecke wäre. Also sei unbesorgt und mach Dir ne gute Kuscheldecke draus. Dann hast Du wohl am meisten davon.
Ich bin immer noch ganz baff. So eine Riesenarbeit... :respect:
Benutzeravatar
Peregrina
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2262
Registriert: 07.10.2007, 17:08
Wohnort: Wannweil

Beitragvon Carola » 05.02.2009, 12:36

Hier hat ja auch lange keiner mehr gepostet. Dann staube ich mal ein bisschen ab und stelle meine neueste
"Kreation"
Das hier ist leider etwas unscharf.

Eigentlich ging es ja nur darum, meine Lieblingsjeans vor dem Müll zu retten. Aber warum das Nützliche nicht mit dem Ästhetischen verbinden? Jetzt ist das gute Stück jedenfalls ziemlich stylish :cool:
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon nachteulchen007 » 05.02.2009, 20:54

Wow Wyvern, wie lange hast Du denn daran gearbeitet????
Der Klügere gibt nach - und der Dumme regiert die Welt !

nachteulchen007 - mit der Lizenz zum Schreiben
Benutzeravatar
nachteulchen007
Grossherzogin / Grossherzog
Grossherzogin / Grossherzog
 
Beiträge: 1314
Registriert: 01.09.2007, 11:38
Wohnort: Rottweil

Beitragvon Aslan » 06.04.2009, 18:24

Ich habe auch was zum angeben :biggrin:

Das hier ist das Stadtwappen von Regensburg, in Seidenstickerei mit Silberlahn. Den habe ich so gestickt, dass die Schlüssel eine 3-Dwirkung hat.

http://i621.photobucket.com/albums/tt297/Stickschnecke/Regensburgwappen.jpg

und hier ebenfalls Seide und Silberlahn

http://i621.photobucket.com/albums/tt297/Stickschnecke/Biancakamera007.jpg
Benutzeravatar
Aslan
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.04.2008, 14:26
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Wyvern » 29.04.2009, 18:53

nachteulchen, ich arbeite immer noch dran. Aber mir fehlen nur noch 5 Quadrate - und natürlich das ausfüllen mit Farbe. Aber ich hab mir jetzt auch mal überlegt, daß ich wohl alles schwarz machen werd. Ist halt meine Lieblingsfarbe

@Aslan und Carola: Der Tread soll beileibe nicht auf mich beschränkt sein. Ich freu mich sehr, wenn auch andere hier ihre Arbeit präsentieren. Und eure find ich klasse. Sieht superschön aus.
Benutzeravatar
Wyvern
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 659
Registriert: 26.12.2005, 00:34
Wohnort: Roth

Nächste

Zurück zu Sticken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast