Bild in Stichmuster umrechnen?

Stickerei durch die Epochen - Von Anlegetechnik bis Vorstich.

Moderator: Moderatoren

Bild in Stichmuster umrechnen?

Beitragvon Cyrus » 21.09.2009, 21:20

Eine Freundin von mir hat mir eine Frage gestellt bei der ich leider ein wenig überfragt bin, ich hoffe ihr könnt mir da helfen:

Ich hab da eine Frage an dich. Ich möchte gerne einen Mittelalterlichen Kleiderüberwurf mit einem Wappen machen. Das wappen würde ich gerne auf das Gewand sticken. Kann man ein Bild so umwandeln das ich eine Stickvorlage bekomme. Also mit lauter Kreuzeln? Kannst du sowas?


Soweit ich weiß gibts da doch Programme für so was oder? Und wenn jemand Anregungen für Motive hat mit denen sie nicht gleich Ärger mit der dafür zuständigen Behörde bekommt wär ich auch sehr dankbar :) (d.h. nicht unbedingt Familienwappen der Habsburger etc ;) )

Danke im Voraus
Bunt ist das Dasein, und granatenstark!
Benutzeravatar
Cyrus
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 241
Registriert: 16.02.2008, 11:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Carola » 21.09.2009, 22:23

Ja, es gibt Programme für sowas. Angeblich sogar kostenlos. Allerdings kenne ich mich damit nicht aus, weil ich sowas freihand mache. Einfach auf den Stoff aufmalen und aussticken.
Aber irgendwo gab es hier schon mal einen Thread zu dem Thema. :gruebel:

Bei den Mustern kann sie eigentlich nehmen, was sie möchte: Löwen, Greifen, Drachen, Einhörner, Adler... Einfach mal ein paar Bücher durchgucken, da findet sich bestimmt was.
Da der Stich ohnehin anachronistisch ist, nehme ich nicht an, dass Deine Freundin beim Motiv besonderen Wert auf die korrekte zeitliche Einordnung legt.
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Cyrus » 21.09.2009, 22:31

Glaub ich auch nicht, da sie einen "Mittelalterüberwurf" geht gehts glaub ich mehr um Pseudo Gewandung für Feste und Larp Outfits. Sicher kein Reenactement.
Bunt ist das Dasein, und granatenstark!
Benutzeravatar
Cyrus
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 241
Registriert: 16.02.2008, 11:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Carola » 21.09.2009, 23:05

Na dann. Vielleicht findet sie ja in "Celtic and Old Norse Designs" (erschienen bei Dover Pictorial Archives) etwas. Ist zwar nicht direkt Mittelalter, aber schön ambientig.
Eine weitere sehr beliebte Quelle ist auch immer wieder der Teppich von Bayeux.
Ansonsten finden sich in den Wikimedia commons auch sehr gute Vorlagen für diverse Fabeltiere. Einfach mal den jeweiligen Begriff eingeben... :-)
www.igwolf.de
jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/pages/IG-Wolf-eV/181515928555627
Versuch es erneut. Scheitere wieder. Scheitere besser.
(S. Beckett)
Benutzeravatar
Carola
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1104
Registriert: 16.01.2007, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Muddie » 22.09.2009, 07:11

oder mal mit Herrn Google unter "celtic cross stich" stöbern :lesen:
Wichteldingens: http://www.flinkhand.de/forum/viewtopic ... 2980#72980

Glaube nie, du weißt morgen noch wie du es heute gemacht hast!
Benutzeravatar
Muddie
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 392
Registriert: 01.03.2009, 19:00
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Peregrina » 22.09.2009, 07:38

PhotoFiltre kann das mit jedem beliebigen Bild. Das ist ein sehr gutes und kostenloses Bildbearbeitungsprogramm. Bild hochladen, Farben wenn nötig reduzieren und dann per Filter in Kreuzstich umwandeln. Man kann auch die Größe der Kreuzchen variieren.
Vielleicht ist das Programm eine Alternative?
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher. (Albert Einstein)

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Peregrina
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2262
Registriert: 07.10.2007, 17:08
Wohnort: Wannweil

Beitragvon Serinde » 22.09.2009, 07:40

Ich habe imNetz mal den "ORTMANN Cross Stitch Creator" gefunden. Der wandelt bunte Bilder in Kreuzstichvorlagen mit Angabe von Farbnummern. Das Programmhat mir eigentlich ganz gut gefallen.
Es gibt eine Demo-Version zum runterladen, die Druckt aber keine Vorlagen aus. Die Freischaltung/Vollversion muß man kaufen.
Benutzeravatar
Serinde
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 228
Registriert: 01.01.2008, 12:28
Wohnort: Neuwied

Beitragvon Cyrus » 22.09.2009, 08:53

Danke schonmal, ich leite eure Vorschläge gleich an meine Freundin weiter :)
Bunt ist das Dasein, und granatenstark!
Benutzeravatar
Cyrus
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 241
Registriert: 16.02.2008, 11:08
Wohnort: Wien

Beitragvon Alvara » 25.09.2009, 21:55

Huhu,

vielleicht hilft Dir das ja weiter, ist total frei.
Mir reicht das komplett. Zu Beginn muss man ein wenig fummeln, je nachdem was man gestalten möchte.
Aber für umsonst ist es meiner Meinung nach gut.

Liebe Grüße

Alvara
Benutzeravatar
Alvara
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 666
Registriert: 24.12.2005, 07:00
Wohnort: Reinfeld/Holstein


Zurück zu Sticken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast