Funde von gedrehten Kordeln

Habt Ihr Hinweise auf archäologische Funde oder Analysen von Funden im Netz oder in Papierform? Hinweise nimmt dieses Forum entgegen!

Moderator: Moderatoren

Funde von gedrehten Kordeln

Beitragvon Flinkhand » 24.12.2005, 15:02

xiabeau ...

... Erstellt am 17.10.2004 - 18:15 Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen

Hallo,

also ich suche und googele schon seit Wochen und finde aber auch gar nichts im Netz und unsere Bücherei habe ich auch schon gewälzt nach Funden von gedrehten Kordeln, das es Kordeln in Fingerloop gab, das ist vielfach belegt, aber gab es gedrehte Kordeln auch schon im Spätmittelalter, oder griff man da tatsächlich nur auf die geloopten Kordeln zurück? Danke für eure Antworten

Liebe Grüsse, Xia



Sabine
... Erstellt am 17.10.2004 - 18:58

Hi Xia,
also von Funden weiß ich im Moment nichts, zum Thema Kordeln/Seile/Garne steht im Lexikon des Mittelalters: Garne wurden aus Hanf hergestellt und zwar mit Hilfe eines sich drehenden Rades. Vielleicht hast Du auf den Märkten schon mal Seiler gesehen??? Genau so, nur wurden halten Garne gedreht.

Datum: 14 Jh. in Lübeck, Riga, und Reval. Soviel zu Garnen.....

Schnüre für die Fischerei, die Jagd auf Vögel oder Taue für die Schifferei ist älter. Hier wurden in 1. Linie Flachs, Roß- und Kuhschweife und Hanf verdrillt. Dieses Handwerk nennt man Seilerhandwerk und die Handwerker Seiler oder Reepschläger.

Hier steht, daß es Seile (also gedrehte Schnüre) schon seit der Antike bekannt sind. Im 12. Jh. arbeitete in Köln ein seiler namens Erwin Selemechere. Ob der jetzt auch Kordeln und Schnüre für Kleidung gemacht hat, steht da nicht!

Fazit: Von Funden weiß ich nichts, die Literatur sagt, die Technik des "Verdrillens" ist seeeehr alt. Also müßte es auch gaaanz normale Kordeln gegeben haben! Hanf und Flachs vergeht aber sehr schnell im Boden, wahrscheinlich ist einfach nichts mehr überliefert?

Was meinen die anderen?

Liebe Grüße
Sabine

SignaturLeider können wir nicht mehr so werden wie die Kinder;stattdessen müssen wir mit ansehen, dass die Kinder so werden wie wir. Erich Kästner!!!

Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5496
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Zurück zu Funde & Analysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste