brettchenweben - endloseinzug

Hier kannst du als Einsteiger Fragen stellen, wie was funktioniert, was man unter Fachbegriffen versteht, wie man schärt usw.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Brigid » 27.02.2014, 18:45

Das ist egal, du musst dich dann nur nach der Webpatrone richten und die Musterfarbe an die richtige Position stellen.
hast du denn viel aufgezogen? Hoffentlich nicht. Am besten du machst noch mal alles auf, also auch den Endlosaufzug. Oder du webst jetzt einfach das Muster und hakst es als Übung ab.
jetzt hast du auch genug Beiträge zum Bilder einstellen. Du kannst aber auch, so wie ich, ein Bild in einen kostenlosen Bilderservice hochladen und eine Verlinkung hier rein stellen. Denn so weit ich weiß werden die Bilder von einem Admin freigeschaltet und viele Flinkhänder sind gerade beim Flinkhandtreffen
liebe Grüße
Brigid
------------------------------------------
Ein Mensch der keine Fehler macht hat nie etwas ausprobiert
Benutzeravatar
Brigid
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 214
Registriert: 22.04.2006, 20:27
Wohnort: hattersheim

Beitragvon Fjola » 27.02.2014, 18:50

Okay, dann muss ich wohl nochmal alles aufmachen :D
Oh okay, dann versuche ich mal das bild hochzuladen, wenn es nicht klappt, wo kann ich das dann hoch laden?
Fjola
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 70
Registriert: 26.02.2014, 06:48
Wohnort: Sehnde

Beitragvon Brigid » 27.02.2014, 19:15

Ich benutze diesen Bilderservice, ist in deutsch und einfach :biggrin:
http://www.pic-upload.de/
liebe Grüße
Brigid
------------------------------------------
Ein Mensch der keine Fehler macht hat nie etwas ausprobiert
Benutzeravatar
Brigid
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 214
Registriert: 22.04.2006, 20:27
Wohnort: hattersheim

Beitragvon Fjola » 27.02.2014, 19:27

Danke :)
Bild
Fjola
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 70
Registriert: 26.02.2014, 06:48
Wohnort: Sehnde

Beitragvon SilviaAisling » 27.02.2014, 20:43

Du webst schon recht gleichmäßig, das ist doch schon was ;-)

Und das Muster sieht so aus, als ob sowohl Brettchenstellung, als auch Schärrichtung (S & Z) nicht stimmt.

Wie soll das muster denn aussehen? Hast du einen Link zur Anleitung?
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 312
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Beitragvon Fjola » 27.02.2014, 20:47

http://www.flinkhand.de/forum/rlink/rli ... a6a8fb1b7c

das Muster ist sogar von flinkhand :)
Fjola
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 70
Registriert: 26.02.2014, 06:48
Wohnort: Sehnde

Beitragvon SilviaAisling » 27.02.2014, 20:56

Und in der Beschreibung steht, dass man mit dieser Technik keine Probleme hat, wenn man schon mal ein Doubleface gewebt hat.

Hast du dir die Anleitung vom Doubleface hier bei Flinkhand schon einmal durchgelesen?

Ich weiß nämlich im Moment nicht genau, was du falsch gemacht hast, dafür müsste ich vor deiner Borte sitzen und alles durchkontrollieren.
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 312
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Beitragvon Fjola » 27.02.2014, 21:03

Also doubleface habe ich noch nicht gewebt aber die Anleitung habe ich gelesen.

Nicht schlimm :) vllt findet ja wer anders den fehler. Einen tipp habe ich ja schon bekommen, dass ich nur ein faden gelb nehmen soll und nicht zwei. Das probiere ich morgen aus :)
Fjola
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 70
Registriert: 26.02.2014, 06:48
Wohnort: Sehnde

Beitragvon SilviaAisling » 27.02.2014, 21:08

Moment, da schalte ich ja jetzt erst.... die Anleitung spricht von drei Farben

Guck mal hier Bild

http://www.flinkhand.de/index.php?aid=72
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 312
Registriert: 09.07.2013, 16:44

Beitragvon SilviaAisling » 27.02.2014, 21:16

Aber wenn du jetzt schon mal ein zweifarbiges Band aufgezogen hast:

Versuch dich an einem Doubleface und webe dann das Band. Es wird dir vom Verständnis einiges erleichtern.

Das Buch vom Staudigl hat einige interessante Anleitungen. Auch wenn man diese wieder ganz anders gelesen werden...

Aber die Anleitung auf Seite 50 ist für mich DIE Grundübung, um das Weben zu verstehen.
Ich bin nett, höflich, liebenswert und zuvorkommend
und garantiert nicht ironisch ;-)

http://aisling.biz/index.php/start
Benutzeravatar
SilviaAisling
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 312
Registriert: 09.07.2013, 16:44

VorherigeNächste

Zurück zu Einsteigerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast