Babetten Editor ist nicht mehr da

Erstellen von Webbriefen, Suche nach Mustervorlagen, Probleme mit einem bestimmten Muster, Arbeiten mit Webbriefeditoren usw. - alles hier!

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Kara » 14.01.2014, 15:28

ist so schade, wenn die Muster nicht da sind :-( So ihr könnt tauschen auf die Treffen nur wer nicht kann anwesend sein auf die berühmte Fest, der hat kein Glück :-( So finde ich es schön, wen die Idee gemacht werden kann zum runterladen im Download. So können viele arbeiten mit den Muster.
greetings Kara


Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen. Hausa

Neid und Missgunst sind das höchste der Anerkennung für den anderen.
Kara
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 233
Registriert: 10.04.2008, 12:42

Beitragvon Yaro » 14.01.2014, 23:46

Peregrina hat geschrieben:Babette kennt sich ja gut aus in dem Bereich, wenn es eine Möglichkeit gäbe, würde sie sie bestimmt nutzen. Und das Ganze bringt eh nichts, solange der Server nicht auf ihre Anfragen reagiert :(

Der Server muss auch nicht antworten damit sie an ihre Daten kommt.
Laut Denic hat sie einen Vertrag mit Strato - da braucht sie lediglich anrufen und um ein Reset der Zugangsdaten zu ihrem Webspace bitten. Ihre Vertragsunterlagen wird sie wohl noch haben - solch wichtige Dokumente wirft man nicht weg. Und selbst wenn nicht gibt es Möglichkeiten, ihre Identität zweifelsfrei nachzuweisen, dann gibt Strato die Daten frei und die Seite wäre wieder erreichbar.

Selbst wenn die Seite wegen der Kontoänderung und dadurch möglicherweise nicht erfolgter Zahlungen weil die Abbuchung ins Leere lief vom Netz genommen wurde, gibt es Sicherheitskopien - die muss jeder Hoster machen und für eine gewisse vertraglich festgelegte Zeit aufbewahren. Auch die kann man abrufen.
Ich kam, sah und ..... traute meinen Augen nicht.
---Ausspruch von Caesar im Asterix
Benutzeravatar
Yaro
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 274
Registriert: 08.01.2006, 21:49

Beitragvon Peregrina » 15.01.2014, 08:30

Ich hab nur weitergegeben, was sie mir am Telefon gesagt hat (so gut ich es verstanden habe) - mehr weiß ich auch nicht.
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher. (Albert Einstein)

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Peregrina
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2262
Registriert: 07.10.2007, 17:08
Wohnort: Wannweil

Beitragvon Nylette » 07.03.2014, 22:07

Gibts was neues ? Mir fehlt der Editor...Strato ist übrigens n kack Laden...die haben mir meine Website auch einfach von heute auf morgen weggeholzt und ich kam an nix mehr dran...Meine Passwörter waren bei Eingabe angeblich falsch, meine Adresse hat es angeblich nie gegeben, na dann habe ich wohl jahrelang hallzuniert.....bin mal ne Tüte drehen....
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon Lawzina » 15.05.2014, 11:14

Gibts was neues? Mir fehlt der Editor auch!

Ich denke eine Webseite mit Platz zu besorgen wäre mir möglich.
Allerdings kann ich kein php und HTML nur minimal, mittels klick und fertig.

Selbst wenn die webbriefe weg sind, und nur das Programm da ist.
Viele wurden ja in Word Format gerettet und müssten "nur" neu erstellt werden, wen es den Editor wieder irgendwo gibt.
Benutzeravatar
Lawzina
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 835
Registriert: 14.03.2006, 11:48
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Juno » 15.05.2014, 11:16

Das Problem ist, dass Strato Babette keinen Zugang zu ihrer eigenen Website mehr gewährt. Neuer Webspace ist also nicht das Problem, sondern dass sie keinerlei Zugriff auf die ganzen Daten hat.
Grüße von der Möchtegernkreativen

Gleicher Wald, gleicher Hase, anderer Tag...
Mein Wichtelfragebogen
Benutzeravatar
Juno
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1010
Registriert: 15.03.2010, 17:16
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Lawzina » 15.05.2014, 13:06

Gibt es nicht den Quellcode des Programms von damals?
Oder die Möglichkeit ihn neu zu programmieren? Den Aufwand kann ich 0 einschätzen, würde es aber als komplexes Programm ansehen.
Benutzeravatar
Lawzina
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 835
Registriert: 14.03.2006, 11:48
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon blue » 15.05.2014, 13:36

Mir fehlt das Programm auch. Aber zur Technik kann ich nichts sagen.
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3896
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Amalie » 15.05.2014, 14:55

Eigentlich sollte es kein Problem sein, den Editor auf einem anderen Webspace zur Verfügung zu stellen. Es sei denn, der Quellcode wäre verlorengegangen.
Das kommt mir sehr spanisch vor.
Amalie
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 144
Registriert: 09.06.2010, 11:45
Wohnort: München

Beitragvon Finn-Heike » 20.05.2014, 10:18

Mir fehlt der Editor auch. Jetzt istes halt gerade wieder mal Karopapier und Bleistift, weil ich mit dem GTT nicht zurecht komme, bzw einfach noch keinen nerv zum Einarbeiten.
Oder hat Eine von euch ein anderes Programm, das so ähnlich funktioniert wie der Editor.
Ich werde mich, glaube ich, nie wieder darauf verlassen, dass eine Internetseite funktioniert; sondern alles, was ich brauche speichern.
Seufz

Heike
unable are the loved to die, for love is immortality

www.teuta-opie.de
Finn-Heike
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 126
Registriert: 24.10.2011, 13:43
Wohnort: Bopfingen

VorherigeNächste

Zurück zu Webbriefe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast