Neue Muster bei Babette

Erstellen von Webbriefen, Suche nach Mustervorlagen, Probleme mit einem bestimmten Muster, Arbeiten mit Webbriefeditoren usw. - alles hier!

Moderator: Moderatoren

Flottierung oder Kivirm?

Beitragvon Nylette » 06.11.2011, 13:26

Hallo zusammen. Die liebe Lira hat bei Babette dieses Muster eingestellt:
http://www.b-oberholz.de/editor/druckansicht.php?id=843
Ich bins gerade am weben, aber mir ist in keiner Weise klar, warum das ein Flottiermuster sein soll...da flottiert überhaupt nix. Auf mich wirkt das Muster wie ein schlichtes Kivirm...kan mich jemand aufklären woran das liegt, dass Lira meint, es wäre ein Flottiertmuster? :gruebel:
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon blue » 06.11.2011, 14:05

Oft ist das schreiben von Mustern leichter. Also sollte man die technische Zuordnung etwas frei sehen. Hauptsache das Muster gefällt!
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3904
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Rigana » 06.11.2011, 18:08

Beide "Birka"-Muster (die schwarz-weißen) sind eigentlich Kivrim. Lira hatte schon öfter mal die Technik falsch zugeordnet, aber soweit ich weiß, ist Deutsch auch nicht ihre Muttersprache und da kann das passieren.
Am besten, du weist Babette darauf hin und sie ordnet die Muster richtig ein.

Ich suche auch immer noch den Grund, warum diese Muster "Birka" benannt wurden. Dort gab es weder flottierende noch 3-1-Muster ("Kivrim"), sondern es war alles broschiert. Des weiteren finde ich auch keine Broschiermuster die diesen entsprechen

Aber wie blue schon sagte: Hauptsache das Muster gefällt :-)
Mir sagen die nämlich auch sehr zu und ich hab sie schon in meine will-machen-Liste aufgenommen.

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3674
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon Nylette » 06.11.2011, 21:00

Jaaaaaaaaa, keine Frage: das Muster gefällt mir natürlich, egal wie es sich nennt, aber ich hatte halt was anderes erwartet und irgendwie habe ich vor Flottierungen noch ziemlich Respekt. Es gibt ja schon eine Reihenfolge, die man irgendwie einhalten sollte...Einzug, Doubleface, Kivrim...Sulawesi...ich glaube Flottierungsmuster sind vom Schwierigkeitsgrad her einfach ganz oben anzusiedeln. Ich versuche Momentan halt Techniken, die gut aussehen, aber weniger kompliziert sind...ich weiss nicht...ich war irgendwie enttäuscht, dass es letztendlich nur ein "Kivrim"-Artiges Muster ist, weil ich gern Flottierungen ausprobieren will aber eben mit wenig karten,damit es nicht so fehleranfällig ist.
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon Rigana » 06.11.2011, 21:21

Flottierungen sind eigentlich nicht schwierig, sondern einfach nur aufwendig, da die Brettchen wie beim Köper jede Runde anders sortiert werden.

Wie wäre denn das hier? http://www.b-oberholz.de/editor/druckansicht.php?id=635 Ein paar mehr Brettchen, aber es ähnelt dem anderen ein wenig.

Liebe Grüße
Rigana
Benutzeravatar
Rigana
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 3674
Registriert: 23.12.2005, 20:11
Wohnort: Bad Kreuznach

Beitragvon blue » 06.11.2011, 22:15

Ich gebe Rigana recht, Flottierungen sind halt Zeitaufwendig. Aber mit gutem Webbrief und etwas Geduld zu schaffen.
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3904
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Lawzina » 08.11.2011, 16:49

Da das Freischalten bei Babtte Editor im Moment etwas dauert, wie wärs die BWE-Dateien anderswo hochzuladen, damit andere User sie trotzdem verwenden können?
Benutzeravatar
Lawzina
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 835
Registriert: 14.03.2006, 11:48
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon blue » 08.11.2011, 19:54

Lawzina, ich finde es total Spannend wenn mal neue Briefe bei Babette erscheinen. Und dann ist die Wahl der Qual sehr groß :dizzy: Ansonsten gibt es dort über 500 Webbriefe das sollte ja für den normalen Weber reichen.

Und so können mir liebe Menschen auch vor der Veröffentlichung erzählen wo die Fehler sind :biggrin:
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3904
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Lady Ravenheart » 09.11.2011, 12:28

Also eine kleine Ergänzung zum Drachenkopf.

Ich habe das Muster gerade im Einzug und es klappt!

Warum hat mir keiner gesagt das ich die Freigabe in dem Google- Dokument vergessen habe?

So hier nochmal mit Freigabe:

https://docs.google.com/leaf?id=0Bz6iCf ... y&hl=en_US

Nicht vergessen den Link den das Forum davor setzt löschen und dann nochmal aktualisieren.

Ich habe das ganze inzwischen nochmal ins GTT eingeben dieses Mal mit Randbrettchen.
Ohne die Randbrettchen wird es sehr schmal und sieht auch nicht ganz so toll aus. Wie bei meinem Versuch jetzt. :patsch:
Benutzeravatar
Lady Ravenheart
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.03.2010, 19:04
Wohnort: München

Beitragvon Peregrina » 09.11.2011, 17:46

Das ist immer noch nicht zu sehen - ich bekomme nur eine Download-Option ohne Vorschau und GTT läuft nicht auf Linux :( Wenn ich es runterlade und öffne, ist es nur eine Textdatei. Hast Du kein Foto fürs Album oder so? :undecided:
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher. (Albert Einstein)

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Peregrina
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2262
Registriert: 07.10.2007, 17:08
Wohnort: Wannweil

VorherigeNächste

Zurück zu Webbriefe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron