Traub-Wolle ???

Fragen zu Webstühlen, Brettchen, Garnen oder lieber am Gürtel weben usw. sind hier richtig.

Moderator: Moderatoren

Traub-Wolle ???

Beitragvon Anne de Chivanney » 05.02.2015, 15:44

Gerade hatte ich bei der Firma Traub angerufen um Kammgarn zu bestellen, ok, schön seit längerem nicht mehr, da meine Vorräte bis jetzt noch reichten.
Der Anrufbeantworter meinte, der Betrieb sei bis auf weiteres eingestellt.
Irgendwo im Netz hab ich dann gefunden, dass wohl schon seit letztem Herbst nicht mehr viel läuft bei Traub.
Weiss jemand, was da los ist?
Gibt's Traub jetzt nicht mehr???
Und wo soll ich dann mein 12/2 Kammgarn herbekommen???
Hilfe!!!
Benutzeravatar
Anne de Chivanney
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 75
Registriert: 01.08.2014, 19:50
Wohnort: Schweiz

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon Bakerqueen » 05.02.2015, 15:58

Schau mal beim Eiderstedter Garnkontor... http://www.garnkontor.eu/epages/6410321 ... BC0401-001

Ist allerdings preislich.. :buhaeh:
lg, Silvia
----------
www.wollfrau.blogspot.com
Benutzeravatar
Bakerqueen
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 352
Registriert: 02.04.2009, 13:54
Wohnort: Delbrück/Westfalen

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon Anne de Chivanney » 05.02.2015, 16:06

Klar, die kenne ich natürlich auch schon, und wie Du schon sagst, preislich....
Ausserdem ist die Farbauswahl halt nicht so gross, da war man bei Traub ja echt verwöhnt.
Trotzdem vielen Dank.
Benutzeravatar
Anne de Chivanney
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 75
Registriert: 01.08.2014, 19:50
Wohnort: Schweiz

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon Flinkhand » 05.02.2015, 16:19

Traub ist seit Herbst geschlossen, das stimmt. Ob und wenn ja wann sie wieder aufmachen, ist nicht bekannt.
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5496
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon WickedWeaver » 05.02.2015, 16:47

Wow, damit hab ich ja mal gar nicht gerechnet :blink2:

Bei Wollknoll gibts 8/4er, 3/3er und 20/6er... ich mag das 12/2er oder noch feiner auch lieber :wacky: Künzl hat 12/2er Bio-Cottolin und anderes, feines... aber halt nicht Wolle :buhaeh:
Hätte nicht gedacht, dass das so selten ist... für mich war das irgendwie ein "Klassiker" :blush: Hmm...
Mal gespannt, ob wer was weiß.

Viele Grüße,

Marion
Benutzeravatar
WickedWeaver
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 468
Registriert: 12.07.2013, 05:21
Wohnort: Münsterland

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon blue » 05.02.2015, 18:53

Ich kann auch das Eiderstedter Garnkontor nur empfehlen
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3904
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon Anne de Chivanney » 06.02.2015, 09:40

Also ich hab jetzt schon mehrfach das halbe Netz abgesucht, auch England, Frankreich und Schweden, wenn es da keinen Geheimtipp gibt, weiss ich auch nicht.....
Bei "Die WollLust" hab ich allerdings das "Filace LanaMerino" gefunden, kommt in vielen Farben, auch wechselndes Angebot. Damit hab ich schon gewebt, ist halt etwas feiner als die 12/2er, eigentlich ein Lace-Garn und... teurer, natürlich; funktioniert aber sehr gut.
Beim Eiderstedter Garnkontor kann man ja auch das "Veera" von Wetterhoff bekommen, was noch feiner ist, aber sehr gut zum Weben geeignet.
Wenn alle Stricke reissen - was ja der Fall zu ein scheint - muss ich halt umstellen.
Es sei denn jemand weiss noch eine Geheimadresse....
Benutzeravatar
Anne de Chivanney
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 75
Registriert: 01.08.2014, 19:50
Wohnort: Schweiz

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon Draca » 06.02.2015, 09:48

Traub war ja schon des längeren das absolute Trauerspiel. Leider.

Ich bin auf Zürcher&Stalder (http://zsag.ch) ausgewichen, nicht ganz billig, aber die Qualität ist super, die Auswahl ist riesig und sie haben ein konto in Deutshcland, damit man sich die Auslandsgebühren spar.

In letzter Zeit bestelle ich auch viel bei Schwedenform (http://www.swedenform.com): schnell, zuverlässig, gute Auswahl an Webgarnen. Das funktioniert auch sehr gut.

LG Draca
Ich benutze die Waffen der Frau: spitze Zunge, scharfen Verstand und für Härtefälle ein solides Webschwert.
Draca
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.03.2010, 17:54
Wohnort: Unterfranken

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon blue » 06.02.2015, 20:24

Zürcher,ist toll- aber die Porto Kosten leider auch
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3904
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Re: Traub-Wolle ???

Beitragvon YVOros » 18.05.2015, 07:33

Wenn Traub-Wolle schon seit Herbst geschlossen ist - warum konnte ich denn da noch bestellen und bekam sogar eine Empfangsbestätigung? Das wird jetzt anderen bestimmt auch schon passiert sein, da nirgends eine Info auf der Homepage zu finden ist.
Sehr schade mit Traub-Wolle. Dann werd ich wohl mal einen Widerruf schicken.
YVOros
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2015, 07:16

Nächste

Zurück zu Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast