Mein Seidebestellung ist da!

Fragen zu Webstühlen, Brettchen, Garnen oder lieber am Gürtel weben usw. sind hier richtig.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon dwass » 26.12.2012, 23:06

@Ragnhild Ich habe dieses Ebay Angebot gerade angegukt. Wow! Das ist super gunstig bei 78,- der Kg. Aber, es ist auch nicht gezwirnt. Es sind nur 8-Fädig zusammen. @Nylette sucht was gezwirndes (denke ich). Mit 3700 Meter pro Kg (Nm 3,7) ist das eher was für stricken und nicht für Brettchenweben, oder?

Aber die Idee (selbst färben) find ich auch gut. Habe ich noch nie gemacht. Das soll auf meine TODO-Liste gehen ;-)
Benutzeravatar
dwass
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 207
Registriert: 19.12.2011, 13:09
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Sandra » 27.12.2012, 10:33

Die London-Seide, die Steinmaus auch vertreibt ist mit 60/2 schön gezwirnt und es gibt alle Farben und Farbschattierungen. Steinmaus verkauft sie auch in den kleinen Rollen, so dass es nicht gleich 100g pro Farbe sind.
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Beitragvon Tjorven » 27.12.2012, 15:18

Kann ich nur bestätigen: die Seide von Steinmaus ist sehr belastbar, glänzt schön und verträgt sich selbst mit meinen ewig rauhen Händen.
Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen. J.R.R. Tolkien
Benutzeravatar
Tjorven
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2200
Registriert: 24.12.2005, 12:00
Wohnort: Seesen

Beitragvon Ragnhild » 28.12.2012, 16:11

@dwass
Ich habe mir berets eine Kone bei ebay geschossen. Die Seide ist auch verzwirnt, und dann achtfach gelegt. Bisher habe ich sie nur zum Sticken gefärbt. Sie fühlt sich ganz toll an. Und auch hier kann man ja ggf. zwei oder drei Fäden zusammen nehmen, wenn ein einzelner Faden zu dick sein sollte. Also, ich finde die Seide toll.

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Beitragvon dwass » 28.12.2012, 19:05

@Ragnhild klingt ganz toll! ich bin sehr neugeirig und moechte es gern sehen. Vielleicht kannst du ein bissl zum FHT 2013 mitbringen?

Ich finde es schoen das wir Alle unterschiedliches Materialien gefunden haben.
Benutzeravatar
dwass
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 207
Registriert: 19.12.2011, 13:09
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Ragnhild » 28.12.2012, 23:48

Ich kann gerne ein paar gefärbte Stränge zum FHT mitbringen.

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Beitragvon Mel » 29.12.2012, 10:44

socke hat geschrieben:
Ich bevorzuge jedoch die gute "alte" Londonseide 60/2 nm, sie sieht edler und feiner hinterher im Band aus.
Die Realseide ist zwar wunderschön von den Farben, aber eher was für den sogenannten Grobmotoriker oder Anfänger ;-) .



Ich bin ja hier schon lange fast nur noch als Leser Unterwegs, aber die Schmetz Seide als nur für Grobmotoriker oder Anfänger hinzustellen (zwinkern hin oder her) ist schon ein wenig hmm dreist.

Ich finde das man selber herausfinden muss was einem "liegt" zum Weben/handarbeiten, aber Seide ist in keiner der fürs Brettchenweben gebräuchlichen Formen "grobmotorisch" :dizzy:
Gruß

Mel
Benutzeravatar
Mel
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 487
Registriert: 23.12.2005, 19:11
Wohnort: Velbert

Beitragvon blue » 29.12.2012, 12:20

Ich muß Mel recht geben. Ich liebe die Schmetz Seide. Natürlich ist die Londonseide feiner, aber diesen wunderschönen Glanz den die Schmetz Seide hat, krieg ich bei der Londonseide nicht hin.
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3904
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

Beitragvon Nylette » 29.12.2012, 18:14

Blöde Frage...ich finds net...kann mir mal jemand sagen WO Steinmaus einen Shop hat?
Dunkel bleibt mir meiner Rede Sinn

Mein neuer Shop ist online. Hier tut sich was!
http://einzelkind.dawanda.com

Mein Wichtelfragebogen

Mein Wichtel-Hinweisfragebogen
Benutzeravatar
Nylette
Gräfin / Graf
Gräfin / Graf
 
Beiträge: 600
Registriert: 29.07.2007, 14:14
Wohnort: 32549 Bad Oeynhausen

Beitragvon blue » 29.12.2012, 19:03

Steinmaus hat keinen Shop im Netz so weit mir bekannt ist.
Schreib Ihn doch einfach an oder komm zum FHT :devil:
blue
Brettchenhinundherdreherin
Brettchenhinundherdreherin
 
Beiträge: 3904
Registriert: 25.12.2005, 21:01
Wohnort: Recklinghausen

VorherigeNächste

Zurück zu Material

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron