Mother Marion Kick Spindle

Spinnen mit der Handspindel oder mit dem Spinnrad - hier findest du Hilfe!

Moderator: Moderatoren

Mother Marion Kick Spindle

Beitragvon Kattugla » 19.03.2008, 00:12

...und zwar hier entdeckt:
http://de.youtube.com/watch?v=lWh0SR-5wbw

Scheint mir Grobmotorikerin eine ideale Mischung aus Spinnrad und Handspindel...
Auch die anderen Videos dazu sind spannend, einschl. Bauanleitung... :blush:

Ich weiß leider nicht, ob das Gerät einen deutschen Namen hat.

Gibt es hier wen, der damit Erfahrungen gemacht hat?
Und von einem Selbstbau zu- oder abrät?
Hab Google schon befragt und lediglich Bauanleitungen, Erfahrungsberichte und Verkäufe gefunden, leider nichts über den Ursprung des Geräts.
Wer kennt das und weiß da mehr?
Bild"Verlasse dich nie auf das Bier eines gottesfürchtigen Volkes!" (Quark)
mein Wichtel-Fragebogen
Benutzeravatar
Kattugla
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1480
Registriert: 15.02.2008, 16:13
Wohnort: im Taunus

Beitragvon Cerid » 19.03.2008, 08:56

Das sieht schon super aus, das Teil - wir hatten das schon mal irgendwo hier...
Kann mir jemand sagen, was ein Ballbeary ist? Dieses Metallteil hinten in der Kickspindel. Ich denke, das ist so richtig wichtig, daß sich die Spindel auch gut und leicht dreht...
Benutzeravatar
Cerid
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1664
Registriert: 28.12.2005, 13:04
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Flinkhand » 19.03.2008, 09:23

Ballbearing = Kugellager :biggrin:
Claudia,
Die Flinke

The only difference in the rich and the poor is a satisfied mind (Randy Travis)


http://www.flinkhand.de
http://www.flinkhand-shop.de/
Benutzeravatar
Flinkhand
Nur 2 Clicks ....
 
Beiträge: 5494
Registriert: 22.12.2005, 09:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cerid » 19.03.2008, 09:48

:anbet: Oh du allwissende Flinke - ich danke dir....

Kriegt man sowas im Baumarkt? Ja, neee?
Benutzeravatar
Cerid
Voodoo Filzerin
Voodoo Filzerin
 
Beiträge: 1664
Registriert: 28.12.2005, 13:04
Wohnort: Bei Stuttgart

Beitragvon Kattugla » 19.03.2008, 16:06

Cerid hat geschrieben::anbet: Oh du allwissende Flinke - ich danke dir....
Kriegt man sowas im Baumarkt? Ja, neee?

Was Flinkes hab ich in unserem Baumarkt noch nicht gesehen. :biggrin:

Ah, Du meinst die Kugellager: da die Rondells in meinem Kücheneckschrank auf Kugellagern laufen, vermute ich mal: ja. In der Möbelbeschlagabteilung. Oder so. Ich schau auch mal, Mutter Marion hats mir angetan.
Bild"Verlasse dich nie auf das Bier eines gottesfürchtigen Volkes!" (Quark)
mein Wichtel-Fragebogen
Benutzeravatar
Kattugla
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1480
Registriert: 15.02.2008, 16:13
Wohnort: im Taunus

Beitragvon amanita » 05.10.2012, 14:27

Die Beiträge hier sind zwar schon ein bißchen her, aber ich habe so eine Kickspindel, die habe ich über ein anderes Forum gekauft. Die Spindel ist aus Amerika.
Das Spinnen geht ganz gut, weil ich mit dem Fuß die Spindel ankicke und mich nur auf den Faden konzentrieren brauch, ich habe aber auch nur Kammzug.
amanita
 

Beitragvon Cindie » 15.01.2013, 11:19

Wie ist es mit dem Bildern hier, vielleicht können sie ein bischen helfen, damit man es selber bauen kan. http://dactyl.whitman.edu/wordpress/arc ... ory/rolag/
Die Lust zu schaffen
Cindie
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2012, 19:48
Wohnort: Aalborg


Zurück zu Spinnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron