SpinnradLIEDER

Spinnen mit der Handspindel oder mit dem Spinnrad - hier findest du Hilfe!

Moderator: Moderatoren

SpinnradLIEDER

Beitragvon Siegfriedsdottir » 25.08.2009, 09:16

Liebe (spinnende) Flinkhänder,

ich durfte am Wochenende mein Spinnrad ausführen und in einem Museum spinnen. Dabei kam ich mit vielen freundlichen und interessierten Gästen ins Gespräch.
Besonders beeindruckt hat mich, dass einige Besucher spontan Spinnradlieder sangen. Das brachte mich auf die Idee, mal ein paar dieser Lieder zusammenzutragen. Kennt jemand von euch vielleicht das eine oder andere Lied??? Falls ja, bitte bitte fleißig aufschreiben, ich bin schon ganz gespannt.

Herzliche Grüße lalila hmmmmm :blush:
Siegfriedsdottir
Benutzeravatar
Siegfriedsdottir
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.08.2008, 13:28
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Radegunde » 25.08.2009, 10:57

Hallöchen
In manchen Opern werden Spinnlieder gesungen (Fliegender Holländer, Rape of Lucretia)
Bist Du auch an solchen interessiert?

Grüssle
Radegunde
Benutzeravatar
Radegunde
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 330
Registriert: 23.12.2008, 12:48
Wohnort: Frankreich

Beitragvon Siegfriedsdottir » 25.08.2009, 13:00

Ja, bin ich :biggrin: (oder sind die Texte mehrere Seiten lang?).
Wenn man erst einmal Lunte gerochen hat...

Von Goethe habe ich auch schon etwas gefunden, manches hat ja auch nur indirekt mit dem Spinnrad zu tun. Aber spannend finde ich es dennoch.

Herzliche Grüße
Benutzeravatar
Siegfriedsdottir
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.08.2008, 13:28
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Muddie » 25.08.2009, 13:04

Wichteldingens: http://www.flinkhand.de/forum/viewtopic ... 2980#72980

Glaube nie, du weißt morgen noch wie du es heute gemacht hast!
Benutzeravatar
Muddie
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 392
Registriert: 01.03.2009, 19:00
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Radegunde » 25.08.2009, 16:33

Also denn: Richard Wagner, Fliegender Holländer (2.Akt):

Summ und brumm, du gutes Rädchen,
munter, munter dreh dich um!
Spinne, spinne tausend Fädchen,
gutes Rädchen summ und brumm!
Mein Schatz ist auf dem Meere draus,
er denkt nach Haus
ans fromme Kind;-
mein gutes Rädchen braus und saus!
Ach! gäbst du Wind,
er käm geschwind
Spinnt! Spinnt!
Fleissig, Mädchen!
summ! brumm!
Gutes Rädchen!
Summ und brumm du gutes Rädchen!
Munter, munter dreh dich um!
Spinne, spinne tausend Fädchen,
gutes Rädchen summ und brumm!
Mein Schatz da draussen auf dem Meer,
im Süden er
viel Gold gewinnt: -
ach! gutes rädchen, saus noch mehr! -
er gibt's dem Kind,
wenn's fleissig spinnt!
Spinnt! Spinnt!
Fleissig Mädchen!
Brumm! Summ!
Gutes Rädchen!

Die Partitur habe ich leider nicht unter der Hand, aber der Text ist ja auch schon ganz nett, gell!

Grüssle
Radegunde
Benutzeravatar
Radegunde
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 330
Registriert: 23.12.2008, 12:48
Wohnort: Frankreich

Beitragvon Frau Ute » 25.08.2009, 18:26

Mit großer Sicherheit nicht irgendwie "authetisch", sondern aus dem DEFA-Spielfilm "Dornröschen":

"Zum Fadenzwirn wird das Gezause.
Spinnet emsig, ohne Pause!
Schließlich seht ihr, dass der Fleiß/
mehr als Eil zu schaffen weiß.
Hast du Arbeit, frisch daran!
Fleiß und Kunst liebt jedermann."

Das singen die Spinnerinnen ganz am Anfang und ich glaube, es kommt auch ganz am Ende nochmal, als Dornröschen dann selber spinnen lernt.
Da das der erste Film war, den ich je im Kino gesehen habe, hat es mich sehr beeindruckt. ;)
Benutzeravatar
Frau Ute
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 158
Registriert: 28.03.2007, 11:08
Wohnort: Halle/Saale

Beitragvon Hîdril » 25.08.2009, 20:01

Also mir fällt spontan auch nur ein Lied aus dem Märchen Rumpelstilzchen ein:

Schnurr, schnurr, schnurr
Rädchen dreht dich, schnurr,
spinne mir das ganze Stroh,
immer da und immer so,
bis es dann zu guter Letzt,
wie von purem Golde glänzt.
Schnurrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Zu finden auf den alten Europa-Mini-Langspiel-Platten.
Benutzeravatar
Hîdril
Purpurträger/Purpurträgerin
 
Beiträge: 2201
Registriert: 25.12.2005, 20:53
Wohnort: Buxtehude bei Hamburg

Beitragvon Eilean » 26.08.2009, 08:03

Ich kenn nur ein Spinnrad-Gedicht, aber vielleicht kann man das ja auch singen ;).
Benutzeravatar
Eilean
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 163
Registriert: 31.08.2006, 11:06
Wohnort: Gerhardshofen

Beitragvon Siegfriedsdottir » 26.08.2009, 09:46

Mensch ist das toll. Danke für eure Tipps. Auf die Märchenfilme bin ich ja noch gar nicht gekommen. Von einer Kollegin habe ich heute ein tolles Lied bekommen, dass sie noch aus ihrer Kindheit kennt:

Das Alte Spinnrad
Es steht ein uraltes Spinnrad
traumverloren am Kamin.
Dort sitz ich des Abends beim Dämmerschein,
wenn dunkle Wolken ziehen.
Und träume mit stillem Verlangen
von Tagen, die längst schon vergangen.

Wenn in Großmutters Stübchen ganz leise
surrt das Spinnrad am alten Kamin,
hör ich manche verklungene Weisen,
wie im Traum durch die Dämmerung ziehn.
Und dann erwacht die alte Zeit, die längst entschwunden,
Kindertage und der ersten Liebe Glück.
Altes Spinnrad, ach bring mir die Stunden
meiner Jugend noch einmal zurück.

Das Spinnrad weiß noch die Tage
und denkt so wie ich daran,
wie Großmütterlein ihre Märchen spann,
die sie für uns ersann.

Wenn in Großmutters Stübchen ganz leise
surrt das Spinnrad am alten Kamin,
hör ich manche verklungene Weisen,
wie im Traum durch die Dämmerung ziehn.
Und dann erwacht die alte Zeit, die längst entschwunden,
Kindertage und der ersten Liebe Glück.
Altes Spinnrad, ach bring mir die Stunden
meiner Jugend noch einmal zurück.

Herzliche Grüße
Siegrfriedsdottir
Benutzeravatar
Siegfriedsdottir
Jungfer / Knappe
Jungfer / Knappe
 
Beiträge: 91
Registriert: 25.08.2008, 13:28
Wohnort: Schwerin

Beitragvon imma » 26.08.2009, 20:27

mir fällt zwar leider gerade kein Text zu dem Thema ein, aber ich werde fleißig weiter mitlesen, find ich nämlich spannend, das Thema.
Der Text, den Du gepostet hast, Siegfriedsdottir, gefällt mir sehr gut.

Gruß,
Imma
:schaf:
Denn wisse, was Du wirklich wünschst, es könnte in Erfüllung gehen.
Benutzeravatar
imma
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 498
Registriert: 27.02.2006, 09:22
Wohnort: Solingen

Nächste

Zurück zu Spinnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast