Kromski Mazurka entdeckt, schaut mal bitte!

Spinnen mit der Handspindel oder mit dem Spinnrad - hier findest du Hilfe!

Moderator: Moderatoren

Kromski Mazurka entdeckt, schaut mal bitte!

Beitragvon purzel » 20.06.2012, 07:47

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute früh ein Kromski bei ebay entdeckt und hätte gerne Eure Meinung dazu. Bin selbst noch ziemlich frisch dabei und kenne noch nicht so das Preis-/Leistungsverhältnis. Ist das Rad gut? Was kann/sollte man dafür ausgeben dürfen? Sind 98,00 Euro okay?

Schaut doch mal bitte:

http://www.ebay.de/itm/Altes-Spinnrad-K ... 1c284b0300

Eure Meinung würde mich interessieren.

Lieben Dank erstmal
purzel
purzel
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 31
Registriert: 24.05.2012, 08:34
Wohnort: Schleswig-Holstein

zusatz zur frage

Beitragvon purzel » 20.06.2012, 10:52

die verkäuferin hatte mir mitgeteilt, dass auf dem kromski draufsteht bzw. eingebrannt ist:

kromski &#34

ist das die seriennummer? ist das aussagekräftig?

lg purzel
purzel
Magd / Knecht
Magd / Knecht
 
Beiträge: 31
Registriert: 24.05.2012, 08:34
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Klara » 20.06.2012, 11:15

Ich weiss nicht, ob auf meinem Kromski überhaupt eine Seriennummer steht.

Der Knackpunkt wäre für mich was anderes:

1. Hat das Rad Wiegetritt? (Meines von 2005 hat, ich habe aber auch schon ältere Versionen ohne gesehen. Das Mazurka ist schwierig genug zu treten, so dass ich den Wiegetritt für sehr wünschenswert halte).

2. Wie sieht die Spule aus? Meine haben an jedem Ende eine Spulscheibe, eine mit grosser Rinne und eine mit kleiner. In Verbindung mit den beiden Wirteln (ach ja, sind die beide dabei?) gibt das 4 Übersetzungen.

3. Wie sieht der Flügel aus - Häkchenabstand und -grösse? Bei meinem sind die Häckchen relativ weit auseinander, bei dem oben erwähnten alten waren sie so nahe zusammen wie bei alten Flachsrädern. Ich glaube, auch das Einzugsloch ist bei den neuen Rädern grösser.

Das sind alles Fragen, die sich per Foto klären lassen. Ich seh' gerade, dass die Fotos ja schon da sind, aber in klein sind sie so dunkel, dass ich nichts darauf sehe. Und in gross dauert mir das Laden zu lange - du darfst selber gucken!

98 Euro sind geschenkt für ein modernes, funktionsfähiges Mazurka (da gehören ausser den zwei Wirteln und drei doppelendigen Spulen noch Einzugshaken und Lazy Kate dazu). Meiner Ansicht nach ist das Mazurka ein weit unterschätztes Rad - meines arbeitet mindestens genauso viel wie Henkys und Polonaise (und mehr als Louet und Haldane), vielleicht mehr, weil's zu allen Spinntreffen und Schauspinnen mit muss.

Und die Produktion wird (wurde?) eingestellt!

Ciao, Klara
Klara
Freifrau / Freiherr
Freifrau / Freiherr
 
Beiträge: 470
Registriert: 29.12.2005, 11:38

Beitragvon Sandra » 20.06.2012, 13:05

Ich hab eine Mazurka und ich liebe es, ABER ich habe die moderne Variante. Das dort bei Ebay ist ein älteres Modell. Kromski produzierte vor Urzeiten sogar Deko-Räder. Dieses Rad dürfte spinnbar sein, aber nicht mit einem modernen Mazurka vergleichbar. 98€ wären mir da viel zu viel für.
Wie Klara schon gesagt hat, fehlt der Wiegetritt, die Spulen sind kleiner, es hat nur eine Übersetzung und Zubehör dürfte auch keins dabei sein.

(Übrigens steht auf meinem Rad auch keine Seriennummer)
Liebe Grüße, Sandra

Geschichte besteht aus einem Haufen Lügen über Ereignisse, die niemals stattfanden, erzählt von Menschen, die nicht dabei waren. (George Santayana)
Benutzeravatar
Sandra
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 2313
Registriert: 27.12.2005, 17:38
Wohnort: Raum Wiesbaden

Beitragvon Raimunda » 02.07.2012, 12:06

Hi,

ich habe mir selbst 2 alte Spinnräder auf Flohmärkten gekauft. Beide funktionstüchtig aber nicht besonders doll.

Ich würde dir empfehlen gehe besser zu einem Fachhändler, der dir das Rad auch erklären kann. Das kostet zwar mehr , du wirst aber viel mehr Freude am spinnen haben. Ich habe den direkten Vergleich gemacht. und ich sage dir : Das Spinnen ist mit einem "gescheiten" Rad eine echte Freude. Meine beiden Flohmarktschätze waren dagegen eine echte Quälerei....


viele Grüße

Raimunda
Benutzeravatar
Raimunda
Dame / Ritter
Dame / Ritter
 
Beiträge: 124
Registriert: 29.02.2012, 12:52
Wohnort: geheimnissvoller Pfälzerwald


Zurück zu Spinnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast