Herstellung von hangesponnenem Kettgarn (Tuchweberei)

Spinnen mit der Handspindel oder mit dem Spinnrad - hier findest du Hilfe!

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Ragnhild » 28.01.2013, 16:36

@ Silvia
Nein, das Garn habe ich nicht gewaschen, nur gehaspelt und dann mit der Stärke eingesprüht. So hat es Anya dann verwebt. Erst den fertigen Stoff habe ich vor dem Zuschneiden zweimal gewaschen, damit er später nicht noch zu sehr schrumpft.

Ragnhild
Ragnhild
Herzogin / Herzog
Herzogin / Herzog
 
Beiträge: 1164
Registriert: 18.02.2010, 19:58
Wohnort: Essen

Vorherige

Zurück zu Spinnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast